Browsing Category

Auto

Autopflege, Technik und Computer

AEG AKIT 360+ Erweiterungsset für Rapido & Ergorapido Akkusauger im Test

Im Juni 2016 habe ich Euch den 2in1 Akku Staubsauger ECO Li 35 Ergorapido von AEG vorgestellt. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Gerät und nutze ihn täglich. Es gibt nichts besseres, als einen Staubsauger mit Akku ohne lästigen Kabelsalat. Das Teil samt Ladestation steht bei mir in einer Ecke und ist bei jeder Krümelattacke sofort griff- und einsatzbereit. Praktisch finde ich auch den integrierten Handstaubsauger und die im Lieferumfang enthaltene Fugendüse und Bürste. Mit diesem Zubehör sind die wichtigsten Einsatzbereiche im Haushalt abgedeckt. Noch mehr Spielraum für den Akkusauger bietet das AKIT 360+ Erweiterungsset. AEG hat mir das Set freundlicherweise zur Verfügung gestellt und damit ist ab sofort kein Krümel mehr vor mir sicher 🙂

-Anzeige-

Das AEG AKIT 360+ Erweiterungsset im Überblick

Wir alle – ob Stefan, Tami oder ich – sind perfekt in punkto “Wohnung im Handumdrehen in ein Chaos verwandeln”. Wenn wir kochen, könnt ihr am Fußboden unseren Speiseplan ablesen. Abends gemütlich auf der Couch mit Snacks verbringen…diese hinterhältigen Krümel finden mit sicherem Gespür die kleinste Ritze zum verstecken. Im Auto zwischendurch eine leckere Semmel essen: die Brösel verlieren sich garantiert in völlig unzugängliche Bereiche der Autositze. Dann wäre noch unsere kleine Fellnase Yankee, der uns tagtäglich mit der Hinterlassenschaft seiner Hundehaare beglückt. Mir ist es unerklärlich, auf welchem Wege seine Haare es schaffen, bis in die tiefsten und dunkelsten Ecken vorzudringen um es sich dort gemütlich zu machen. Es ist kaum zu glauben, sogar an Lampen oder auf hohen Regalen und Schränken finde ich Hundehaare.

Bislang war es für mich in diesen Bereichen ziemlich aufwendig, Staub, Haare und Krümel wieder zu beseitigen. Mit dem AEG AKIT 360+ habe ich jetzt ein Set im Haus welches mir hilft, bis in die kleinsten Ecken vorzudringen. Für folgende Bereiche ist es ideal:

  • schwer zugängliche Stellen
  • Haare und Fusseln auf Polstermöbeln
  • hohe Raumhöhen
  • Autoreinigung (Ecken und Ritzen)
  • Heizkörper uvm.

 

Das komplette Erweiterungsset wird in einer praktischen und verschließbaren Aufbewahrungsbox geliefert. Finde ich gut, da ich so keines der Teile verschludern kann und sie staubfrei gelagert werden können. Das AKIT 360+ beinhaltet im Einzelnen:

  • 1 flexiblen Saugschlauch (ca. 50 cm lang)
  • 1 lange Fugendüse
  • 1 Polsterdüse
  • 1 Adapter für HX6/Rapido
  • 1 praktische Aufbewahrungsbox

Es passt zu den Modellen von AEG Rapido AG 50…, AG 51…, AG 61…, HX 6… und für AEG Ergorapido AG 18…, AG 30…, AG 31…, AG 32…, AG 35…, CX 7….Es passt nicht auf den AG 935!

Das AEG AKIT 360+ Erweiterungsset in der Praxis

Unsere Couch – auch wenn sie aus Leder ist – sauge ich jeden Tag ab. Die großen Flächen sind hier auch nicht das Problem, sondern die Ritzen dazwischen. Wir haben erst kürzlich das Sofa neu bezogen und zu diesem Zweck zerlegt. Ehrlich gesagt war ich geschockt, wie viel Staub, Krümel und Hundehaare sich an diesen Stellen angesammelt hatten. Mit dem herkömmlichen Zubehör des Ergorapido war es mir unmöglich, die Bereiche zwischen den Polstern zu erreichen. Hier hilft die lange Fugendüse aus dem AKIT 360+. Sie ist etwa 20 cm lang und schmal, so dass ich damit ganz bequem und schnell die Ritzen wieder von jeglichem Schmutz befreien kann.

Meine Lampen oder Spinnweben an der Decke werden mit der Fugendüse ebenfalls ganz einfach wieder sauber. Durch die Verlängerung erreiche ich jede hohe Stelle in unserer Wohnung und bin ruck zuck mit der Reinigung fertig.

Der flexible Saugschlauch kann mit oder ohne Polsterdüse betrieben werden. Besonders bei schwer zugänglichen Stellen ist der Schlauch super. Dadurch, dass er so biegsam ist, ist er äußerst wendig und vielseitig einsetzbar. 

Vor allem für Polstermöbel ist der Saugschlauch super. Der Handstaubsauger ist leicht und handlich, so dass ich in Verbindung mit dem Schlauch sehr flexibel bin. Jede Stelle der Couch oder jede noch so verstecke Ecke in Räumen kann ich damit saugen.

Mit dem Saugschlauch geht aber noch mehr: dem fiesen Staub hinter meinen Heizkörpern habe damit ich den Garaus gemacht. Dazu habe ich den Schlauch ohne die Polsterdüse benutzt und die Heizung ist wieder frei von jeglichem Schmutz.

Auch die Bereiche im Auto (beispielsweise zwischen den Sitzen oder die Fußmatten) kann ich mit der Fugendüse oder dem Saugschlauch komfortabel reinigen.

AEG AKIT360+ Test

AEG AKIT360+ Test

Allerdings ist mir beim Saugen der Autositze aufgefallen, dass die Fugendüse beim Hin- und Herbewegen immer wieder aus der Halterung gerutscht ist. Das ist schade, denn vom Handling her wäre der Handsauger in Kombination mit der Fugendüse optimal. Wenn diese allerdings ständig wackelt, ist das Arbeiten ziemlich mühevoll und nervig. An dieser Stelle sollte AEG vielleicht an einer besseren Halterung arbeiten. Der Saugschlauch hält allerdings bombenfest.

AEG AKIT360+ Test

Mein Fazit zum AEG AKIT 360+ Erweiterungsset

Den AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER 2in1 Akku Staubsauger nutze ich ja schon seit fast einem Jahr. Ich bin immer noch glücklich mit dem Gerät, da es mir die Hausarbeit sehr erleichtert. Das AEG AKIT 360+ Erweiterungsset ist die perfekte Ergänzung zum Akkusauger und vereinfacht viele Arbeiten. Das Zubehör ist robust verarbeitet und jedes Teil lässt sich mühelos mit dem Handsauger verbinden.

Die einzige Schwachstelle ist leider die Halterung der Fugendüse. Diese rutschte immer wieder aus dem Handsauger, was keine optimale Handhabung gewährleistet. Ansonsten vereinfacht mir das AKIT 360+ die detaillierten Arbeiten im Haushalt und im Auto. Selbst kleinste Ritzen, hohe Zimmerdecken und schwer zugängliche Ecken erreiche ich damit problemlos. Für mich ist das Set eine sinnvolle Erweiterung, da es alle unzugänglichen Bereiche komplett abdeckt.

Den Preis von UVP 29.99 € fand ich zunächst etwas zu teuer. Mittlerweile hat sich meine Meinung geändert, da mir das AKIT 360+ Set bei meiner täglichen Hausarbeit Zeit und Mühe erspart.

Wäre da nicht die zu locker sitzende Fugendüse bekäme das Zubehör für den AEG Ergorapido von uns die volle Punktzahl. Aufgrund dieses Kritikpunktes vergeben wir 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank an AEG Electrolux, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Technik & Computer. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

AEG AKIT 360+ Erweiterungsset für Rapido & Ergorapido Akkusauger im Test
[Durchschnitt] (100%) 2 Bewertung[en]

Auto, Autozubehör

Elektrische Kühlbox von relaxdays im Test

Elektrische Kühlbox von relaxdays im Test: vor allem für Reisen ist eine elektrische Kühlbox eine sehr sinnvolle Anschaffung. Ein kühles Getränk oder der Snack für zwischendurch kann jederzeit genossen werden. Eine elektrische Kühlbox hält Lebensmittel oder Getränke stets wohltemperiert, so dass auch bei Hitze die Produkte permanent gekühlt sind. Wir fahren im Sommer gerne mal an einen See oder in den Urlaub und bislang hatten wir immer eine Kühltasche mit Kühlakkus im Einsatz. Als wir die Möglichkeit erhielten, die elektrische Kühlbox von relaxdays zu testen, haben wir daher gerne zugesagt.

-Anzeige-

elektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrung 9

Wissenswertes über das Unternehmen

relaxdays logorelaxdays ist ein Trendshop mit Sitz in Halle für ausgefallene Ideen und Artikel des täglichen Bedarfs. Die Produktwelt des Shops umfasst die Bereiche Bambus, Freizeit, Garten und Wohnen. Stöbert man in diesen Kategorien finden sich von Kleinmöbeln, Wohn- und Haushaltshelfern, Gartenzubehör bis hin zu Sport & Spiel viele zeitgemäße Produkte, die uns den Alltag erleichtern und/oder kleine Extras bieten.

Im Jahre 2006 wurde relaxdays gegründet, wobei der Durchbruch mit dem Bokoma, einem mehrarmigen Kopfmassagegerät begann. Die Produkte verkaufte das Unternehmen bis zum Jahre 2008 noch auf Ebay, bis im Sommer des gleichen Jahres der eigene Webshop von relaxdays gelauncht wurde.

Das Multichannel Unternehmen wuchs stetig und konnte im Jahr 2015 den 2 Millionsten Kunden verbuchen. Das Team von relaxdays besteht aus jungen und dynamischen Mitarbeitern, die täglich ihr Bestes geben. So ist es nicht verwunderlich, dass das Unternehmen bereits mehrere Auszeichnungen und Zertifikate errungen hat.

Weitere Informationen zu relaxdays findest du auf deren Webseite. 

Die elektrische Kühlbox von relaxdays vorgestellt:

Bei der elektrischen Kühlbox von relaxdays handelt es sich um ein mobiles Kühlgerät, welches entweder per Netzstecker oder über einen 12 V Anschluss betrieben werden kann. Das ist insofern praktisch, da wir die Box nicht nur für unterwegs verwenden. Wir haben sie zum Beispiel auch schon für eine Gartenparty genutzt, indem wir sie per Verlängerungskabel mit dem Stromnetz verbunden haben. So bleiben vor allem die Getränke oder das Grillfleisch immer gut gekühlt, was ein großer Vorteil ist. Man hat praktisch einen kleinen Kühlschrank im Garten.

Die elektrische Kühlbox im Detail:

  • elektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrungMit Netzstecker oder 12V-Kabel über Zigarettenanzünder nutzbar
  • Kühl- und Heizfunktion
  • ca. 25 Liter Volumen
  • Außenmaße H x B x T: ca. 45 x 45 x 33 cm
  • Innenmaße H x B x T: ca. 31 x 34 x 23,5 cm
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Leistung: max. 58 W, 70 kWh/Jahr
  • Energiesparende ECO-Funktion bei Netzbetrieb: 8 W
  • Klimaklasse: N/SN
  • Länge Netzkabel: ca. 140 cm
  • Länge 12V-Kabel: ca. 160 cm
  • Lautstärke des Lüfters: ca. 35 dB
  • Fest integriertes Kabelfach für Netzstecker und 12V-Stecker
  • Praktischer Tragegriff fungiert zugleich als Verriegelung und sichere Deckelstütze
  • Farbe blau
  • Preis: aktuell 54,90 € auf Amazon

Die elektrische Kühlbox von relaxdays in der Praxis

Optisch macht der Mini Kühlschrank einen aufgeräumten und soliden Eindruck. Die kompakte Kühlbox ist stabil verarbeitet und wiegt ca. 5 kg.

elektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrung 3Im Deckel sind zwei runde blaue Abdeckungen integriert. Eine davon beinhaltet die beiden Stecker für die unterschiedlichen Stromanschlüsse. Das Fach ist groß genug, um die Kabel sauber zu verstauen und der Verschluss lässt sich per Drehfunktion ent- oder verriegeln.

Das Kabel für den Zigarettenanzünder im Auto ist 160 cm lang, das Stromkabel misst 140 cm. Beide Längen sind ausreichend genug, um von der Steckdose bzw. dem Zigarettenanzünder aus, die Kühlbox entsprechend zu platzieren.

Weiterhin befinden sich die Regler für den Eco- Modus und die Kühl- und Warmhaltefunktion in dieser Abdeckung. Mit dem linken Schalter kann man wählen, ob die Box kühlen oder warmhalten soll. Der rechte Regler dient dazu, entweder in den Eco-Modus oder auf maximale Leistung zu schalten. Über den Schaltern befindet sich noch eine Kontrolleuchte. Diese leuchtet während des Kühlvorgangs grün und während der Heizfunktion rot.

Zelektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrung 5unächst haben wir die Kühlfunktion getestet. Bei einer Ausgangstemperatur von 22 Grad hat es ca. 2 Stunden gedauert, bis die Getränke auf 12 Grad heruntergekühlt waren. Der Innentemperatur der Kühlbox betrug 8 Grad. Dafür haben wir die maximale Leistung gewählt, was einen Energieverbrauch von 58 W beanspruchte.

Anschließend probierten wir die Heizfunktion aus. Hierzu haben wir das Getränk, welches wir vorher gekühlt hatten, wieder in die Box gestellt. Die Ausgangstemperatur betrug damit 12 Grad und innerhalb 2 Stunden war die Cola bei einer Temperatur von 38 Grad angelangt. Die Innentemperatur der Box befand sich bei 46 Grad. Wir haben dann noch in den Eco-Modus umgeschaltet und hier betrug der Energieverbrauch 11 W. Der Eco-Modus ist vor allem dann praktisch, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist und man diese konstant halten möchte.

elektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrung 6Das Innenleben der elektrischen Kühlbox umfasst 25 Liter Volumen, so dass einiges an Lebensmitteln und Getränken darin verstaut werden kann. Eine 1,5 Liter Getränkeflasche kann im Stehen gelagert werden und wenn gewünscht, per Trenngitter abgeteilt werden. Die praktische Trennwand verhindert zum Einen, dass Flaschen umkippen und schützt zum Anderen weitere Artikel in der Box vor Beschädigung. Das Trenngitter kann auch entfernt werden, wenn es nicht benötigt wird.

elektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrung 7Der Tragegriff dient als Verschluss für die Kühlbox und fungiert zusätzlich als sichere Deckelstütze. Die Lautstärke während des Kühl- oder Heizvorgangs ist relativ leise, so dass sie auch im Auto nicht als störend empfunden wird.

Der Lüfter befindet sich auf der Innenseite des Deckels. Dieser kann den Innenraum auf bis zu 20°C unter Umgebungstemperatur herunter kühlen oder wahlweise auf bis zu 50°C aufheizen.

Fazit zur elektrischen Kühlbox von realxdays

elektrische kühlbox relaxdays test bericht erfahrungDie praktische und stabil verarbeitete elektrische Kühlbox konnte uns in allen Punkten überzeugen. Sie bietet ausreichend Platz und hält Lebensmittel oder Getränke zuverlässig warm oder kalt. Die Heizfunktion kann beispielsweise zum Warmhalten von Speisen oder Babynahrung genutzt werden. Die Kühlfunktion ist ideal für unterwegs oder auch während einer Feier im Garten. Dadurch, dass die Kühlbox gut isoliert ist, hält sie die Temperatur auch ohne Stromversorgung noch für längere Zeit.

Unsere alte Kühltasche hat definitiv ausgedient, da wir nun die Vorteile einer elektrischen Kühlbox kennen- und schätzen gelernt haben. Alles in allem konnten wir keine Kritikpunkte für die elektrische Kühlbox von relaxdays finden und vergeben daher 5 von 5 Sternen.

Vielen Dank an relaxdays, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Auto/Autozubehör.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  

*Quellen: relaxdays

 

Elektrische Kühlbox von relaxdays im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Auto, Autopflege

ARMOR ALL® Autopflege Produkte im Test

ARMOR ALL® Autopflege Produkte im Test: In Sachen Fahrzeugpflege gehen die Meinungen auseinander. Manche achten mit Argusaugen auf ihr geliebtes Auto und hegen und pflegen es. Andere wiederum genügt eine Fahrt in die Waschanlage. Möchtest du den Wert deines Fahrzeuges erhalten, ist eine ausreichende Pflege dessen allerdings unabdingbar.

-Anzeige-

armor all autopflege

Ein sehr bekannter Hersteller von Autopflege Zubehör ist die Firma ARMOR ALL®. Da wir unser Fahrzeug sowieso noch winterfest machen wollten und uns die Produkte des Unternehmens interessierten, haben wir die Anfrage zu einem Produkttest gerne angenommen.

Wissenswertes über das Unternehmen:

armor all autopflegeARMOR ALL® besteht bereits seit über 40 Jahren und trägt seither dazu bei, dass unsere Autos immer gepflegt und sauber bleiben. 1962 erfand ein junger Polymer-Chemiker mit Namen Joe Palcher eine Formel zum Schutz von Oberflächen vor UV-Strahlung und Ozon. Im Jahre 1966 hatte er die Idee, seine Erfindung in Flaschen abzufüllen um die Produkte zu verkaufen.

Schnell wurde seine Erfindung in den USA zum Verkaufsschlager und 1972 sicherte sich Alan Rypinski die Rechte und gründete die Firma ARMOR ALL®. Er ließ sich die Formel patentieren und bereits in den 80-er und 90-er Jahren war das Unternehmen sehr erfolgreich.

Das Sortiment wurde nach und nach erweitert und bis heute setzt sich ARMOR ALL® dafür ein, dass unser Auto stehts wie neu aussieht.

Weitere Informationen findest du HIER.

Für den ARMOR ALL® Produkttest erhielten wir folgende Produkte:

armor all autopflege

  • ARMOR ALL® Shield Lackversiegelung, 500 ml
  • ARMOR ALL® Lederpflege Tücher in der Dose, 20 Stück
  • ARMOR ALL® 39021L Lederpflege Tücher Nachfüllpackung, 20 Stück
  • ARMOR ALL® Shield Scheibenversiegelung 200 ml
  • ARMOR ALL® Ultra Hochglanz Politur 500ml
  • ARMOR ALL®  Shield Autowäsche 520 ml
  • ARMOR ALL® Kunstoffpflegetücher, seidenmatt, 20 Stück

Ausgestattet mit so vielen tollen Autopflege Produkten machten wir uns daran, unser Fahrzeug wieder auf Hochglanz zu bringen.

ARMOR ALL® Autopflege Produkte im Test

ARMOR ALL® Lederpflege Tücher in der Dose, 20 Stück

armor all autopflege

Das sagt der Hersteller*: 

Armor All Lederpflegetücher sind der schnelle und einfache Weg, Leder zu reinigen und zu schützen. Die extra festen Pflegetücher entfernen mit ihrer speziellen Formel Schmutz und Flecken sicher und wirkungsvoll und schützen das Leder vor neuen Flecken. Zugleich pflegen sie das Leder und lassen es wieder wie neu aussehen.

Die Lederpflege Tücher in der Praxis:

armor all autopflege

Die Tücher sind aus der Dose einzeln entnehmbar und mit der Pflegelotion gut durchtränkt. Die Anwendung ist ganz einfach. Tuch entnehmen, auf dem Leder verreiben und abwarten. Wir haben einen Fleck auf dem Ledersitz gefunden und diesen mit den Lederpflege Tüchern behandelt.

armor all autopflege

Der Fleck war nach einmal Wischen bereits verschwunden und auch nach dem Trocknen tauchte er nicht wieder auf. Die Tücher erfüllen ihren Zweck auf einfache Art und Weise und wir waren ruck-zuck mit den Ledersitzen fertig und sie erstrahlten wieder in neuem Glanz.

Für die komplette Reinigung der Ledersitze haben wir lediglich ein Tuch benötigt.

Preis: aktuell ca. 5,69 €

ARMOR ALL® Kunstoffpflegetücher, seidenmatt, 20 Stück

armor all autopflege

Das sagt der Hersteller*:

Ideal fürs Cockpit. Reinigt Kunststoff- und Vinyloberflächen in einem Arbeitsgang. Reinigung & Schutz mit einem Wisch. Es lässt das Armaturenbrett wie neu aussehen und erzeugt ein seidenmattes Finish.

Die Kunststoffpflegetücher in der Praxis:

armor all autopflege

Unser Cockpit sowie alle anderen Teile aus Kunststoff im Innenraum waren bereits ziemlich verstaubt und so waren wir gespannt auf das Ergebnis. Mit nur einem Tuch haben wir das gesamte Cockpit gereinigt und mit einem zweiten alle weiteren Bereiche.

armor all autopflege

Die Tücher sind leicht feucht und nehmen Staub und Schmutz gut auf. Auch wenn es schon angeschmutzt ist, kann es weiter verwendet werden ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird. Ein sauberer und matt glänzender Innenraum war Dank dem Einsatz der Kunststoffpflegetücher unser Resultat.

Preis: aktuell ca. 5,29 €

ARMOR ALL®  Shield Autowäsche 520 ml

armor all autopflege

Das sagt der Hersteller*:

ARMOR ALL Shield Autowäsche bietet die optimale Ergänzung zur Shield Lackversieglung. Das Konzentrat entfernt sanft Straßenschmutz und Dreck und reinigt gründlich, ohne den Lack zu beschädigen. Die spezielle Formel erhöht den Glanz und Schutz von ARMOR ALL Shield.
520 ml Inhalt reicht für 16 Wäschen

Sicherheitshinweise: [spoiler]

    • Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
    • Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen
    • Entzündlich
    • Gesundheitsschädlich: Kann beim Verschlucken Lungenschäden verursachen
    • Nur in gut belüfteten Bereichen verwenden
    • Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder dieses Etikett vorzeigen
    • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
    • Berührung mit der Haut vermeiden
    • Dampf/Aerosol nicht einatmen
    • Dieses Produkt und seinen Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen
    [/spoiler]

Das Autoshampoo in der Praxis:

armor all autopflege

Die Sicherheitshinweise haben uns etwas irritiert, da sie doch ziemlich heftig sind. Bei normaler und sachgemäßer Anwendung allerdings kann aus unserer Sicht nichts schiefgehen. Das Autshampoo duftet dezent nach Pfirsich und mit nur 1-2 Kappen erreicht man eine ordentliche Schaumbildung.

Wir haben Handschuhe angezogen, das Auto komplett eingeseift und anschließend mit klarem Wasser wieder abgespült. Aus unserer Sicht ist das Autoshampoo ergiebiger als vom Hersteller ursprünglich angegeben. Ein Eimer hat ausgereicht um unser Fahrzeug komplett von Schmutz zu befreien. So sind wir der Meinung, dass eine Flasche für mindestens 20 Autowäschen ausreichen dürfte.

Preis: aktuell ca. 8,29 €

ARMOR ALL® Shield Scheibenversiegelung 200 ml

armor all autopflege

Das sagt der Hersteller*:

Armor All Shield Scheibenversiegelung wurde speziell dafür entwickelt, Regen, Schmutz und Schnee von der Windschutzscheibe abperlen zu lassen. Die revolutionäre Formel bildet einen Schutzschild der verhindert, dass Schmutz und Wasser an den Scheiben haften. Einmal aufgetragen, entwickelt Armor All Shield Scheibenversiegelung einen beispiellosen Abperleffekt, der die Sicht bei nassem Wetter entscheidend verbessert. Maximaler Schutz, maximale Leistung, maximaler Abperleffekt.

Die Scheibenversiegelung in der Praxis:

armor all autopflege

Zunächst haben wir die Autoscheiben vom restlichen Schmutz befreit um eine glatte und saubere Oberfläche zu erhalten. Anschließend hat Stefan die Versiegelung mit einem weichen Tuch auf die Scheiben aufgetragen und sanft nachpoliert.

armor all autopflege

Mit einer Sprühflasche haben wir Regen simuliert um festzustellen, ob und wie die Scheibenversiegelung wirkt. Das Wasser perlt von der Scheibe ab und als der erste Regen kam, hat Stefan die Versiegelung nochmals getestet. Auch hier ist ein klarer Unterschied zu vorher zu erkennen. Das Regenwasser perlt viel besser ab ohne Versiegelung und eine bessere Sicht ist das Ergebnis. Klasse!

Preis: aktuell ca. 9,99 €

ARMOR ALL® Ultra Hochglanz Politur 500ml

armor all autopflege

Das sagt der Hersteller*:

ARMOR ALL Hochglanz Politur reinigt, poliert und konserviert matte und verwitterte Lacke. Seine einzigartige wasserbasierende Rezeptur wurde entwickelt, um das Fahrzeug und die Umwelt zu schonen.

  • Erneuert matte und verwitterte Lacke
  • Geeignet für alle Lackarten – auch für Metalliclacke
  • Micro – Poliermittel reinigen schonend die Lackoberfläche und gleichen kleine Kratzer aus.
  • Wasserbasierende Rezeptur mit angenehmem Citrus – Duft
  • Auch anwendbar unter warmen Bedingungen, jedoch nicht auf heißen Oberflächen

Sicherheitshinweise: [spoiler]

    • Kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben
    • Schädlich für Wasserorganismen [/spoiler]

Die Hochglanz Politur in der Praxis:

armor all autopflege

Zunächst haben wir die Politur am Außenspiegel getestet. Dieser war verschmiert und auch Überreste von Insekten waren darauf zu finden. Mit nur ein paar kleinen Tropfen hat Stefan den Spiegel poliert und schon nach kürzester Zeit erstrahlte dieser wieder in neuem Glanz.

armor all autopflege

Am Kotflügel entdeckten wir Spuren von Flugrost und auch dieser ist nach nur einer Anwendung restlos verschwunden.

Wären da nicht die Angaben des Herstellers, dass die Politur die Umwelt schont und im krassen Gegensatz dazu die Sicherheitshinweise. Darin steht, dass die Politur eine schädliche Wirkung für das Gewässer haben kann. Beide Aussagen passen nicht zueinander und das macht das Produkt etwas madig.

Von der Leistung allerdings sind wir zu 100% überzeugt.

Preis: aktuell ca. 27,50 €

ARMOR ALL® Shield Lackversiegelung, 500 ml

armor all autopflege

Das sagt der Hersteller*:

Das neue Armor All Shield ist besser als ein Wachs. Seine revolutionäre Rezeptur bildet ein Schutzschild auf dem Lack, der staub- und schmutzabweisend wirkt. Nach einmaliger Anwendung reaktiviert jede Autowäsche das Schutzschild und sichert Glanz und Schutz für bis zu 10 Autowäschen. Ihre Vorteile: Brillianter Glanz; Langanhaltender Schutz; Sorgt für einen hervorragenden Wasserabperl-Effekt; Reduziert deutlich die Wasch- und Trockenzeit bei der nächsten Autowäsche und sorgt für einen leichten, fleckenlosen Glanz; Erleichtert das Entfernen von Insekten und Baumharz; Wirkt staub- und schmutzabweisend; Bildet ein unsichtbares Antihaft-Schutzschild; Auftragen, abwischen, fertig!; Geeignet für alle Fahrzeuglacke

Die Lackversiegelung in der Praxis:

armor all autopflege

Zu guter Letzt und um unser Fahrzeug winterfest zu machen, haben wir noch die Lackversiegelung angewandt. Um dem Autolack zu versiegeln sind mehrere Schritte notwendig (der Schwamm und das Mikrofasertuch sind in der Packung mit enthalten) :

  • erst sollte das Auto gewaschen und getrocknet werden
  • dann mit dem gelben Schwamm das Produkt auftragen und in einer gleichmäßigen Schicht auf ca. einem halben Quadratmeter verteilen
  • für den optimalen Glanz anschließend die Versiegelung sofort mit dem orangen Mikrofasertuch wieder abwischen
  • in diesem Schritten arbeitet man sich Fläche für Fläche vor, bis das Auto komplett geschützt ist

Das war die langwierigste Aufgabe, aber es hat sich gelohnt. Unser Fahrzeug erstrahlt in neuem Glanz, ist bestens gepflegt und gut gerüstet für den Winter.

armor all autopflege

Fazit zu den ARMOR ALL® Autopflege Produkten

armor all autopflege

Jedes Produkt für sich konnte uns hinsichtlich Leistung, Qualität und einfacher Handhabung komplett überzeugen. Preislich gesehen finden wir die ARMOR ALL® Autopflege Produkte absolut im Rahmen, da es sich um hochwertige und leistungsstarke Artikel handelt.

Einziger Wermutstropfen sind die gegensätzlichen Aussagen in Punkto Umwelt. Wir gehen zwar davon aus, dass dieser Aspekt auch bei anderen Herstellern ähnlich ist, weil sich Auto und Umwelt noch nie zu 100% vertragen haben. Daher ziehen wir einen halben Punkt ab und vergeben 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Vielen Dank an ARMOR ALL®,  dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Auto/Autopflege

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen:ARMOR ALL®

ARMOR ALL® Autopflege Produkte im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]