Avery Zweckform Universal Etiketten 3490 im Test Avery Zweckform Universal Etiketten 3490 im Test
Büromaterial

Avery Zweckform Universal Etiketten 3490 im Test

Avery Zweckform Universal Etiketten 3490 im Test: Etiketten sind in vielen Lebensbereichen einsetzbar. Vor allem aber im Büro müssen Universal Etiketten täglich gute Arbeit leisten. Angefangen von Adressaufklebern bis hin zu Ordner Etiketten ersparen uns die Aufkleber so manche Zeit. Auch zu Hause eignen sich Etiketten für alles, was beschriftet werden kann.

-Anzeige-

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

Avery Zweckform ist allseits bekannt und fast jeder von uns hat schon einmal Etiketten dieser Firma in der Hand gehalten. Auch wir kennen bereits Avery Produkte und haben uns gefreut, dass wir von Trnd mit vielen anderen Testern ausgewählt wurden, die Avery Zweckform Universal Etiketten zu testen.

Weitere Informationen über das Unternehmen

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im TestDie Firma Zweckform wurde bereits 1946 gegründet und hat ihren Sitz im bayerischen Oberlaindern. 1954 und 1958 kamen die bekannten Klassiker wie Quittungen und Etiketten auf den Markt.

1998 folgte dann der Zusammenschluss mit Avery Dennison in Kalifornien. Der Gründer dieser Firma, Richard Stanton Avery, hat 1935 das selbstklebende Etikett erfunden.

Mit mehr als 1.500 Artikeln im Sortiment und über 200 Mitarbeitern ist das Unternehmen deutscher Martkführer im Bereich Etiketten, Formularbücher und Visitenkarten.

Mehr Informationen findest auf der Webseite dieser Firma: Avery-Zweckform.de

Für den Produkttest erhielten wir folgende Produkte:

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

  • 1x Universal Etiketten
  • 15x Mustersets Universal Etiketten + Infoflyer zum Weitergeben

Das sagt der Hersteller:

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

  • Die Avery Zweckform Universal Etiketten bieten Top Klebekraft auf allen gängigen Oberflächen
  • Für alle gängigen Drucker wie Inkjet-, Laser-, Farblaser-Drucker und für Kopierer geeignet. Für Laser-Drucker getestet und bestätigt durch TÜV-SÜD.
  • Optimiertes Etikettenobermaterial mit hohem Weißegrad für ein klares Druckbild
  • Hitzebeständige Kleber und die Rundum-Sicherheitskante sorgen für staufreien Druckerdurchlauf
  • QuickPEEL Abziehilfe für einfaches Ablösen vom Druckboden
  • FSC zertifiziert – Papier aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern
  • Einfach beschriften und selbst gestalten dank kostenlosen Avery Design & Print Software Lösungen
  • UVP: 13,95 €

Avery Zweckform Universal Etiketten 3490 in der Praxis:

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

Für den Test habe ich mich zur Erstellung von Adressen Etiketten entschieden. Als Hilfestellung hat man zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • online gestalten
  • oder die kostenlose Software downloaden

Ich habe mich für die Online Gestaltung entschieden und mir dafür zuerst die Avery Zweckform Seite geladen. Auf der Startseite klickte ich im Menü links auf den Reiter Design & Print Online. Es öffnet sich eine Seite, bei der man nur noch die Artikelnummer der Etiketten ( in diesem Fall 3490 ) eingeben muss. Im Anschluss daran gelangt man zur Design & Print Seite, in der alle Designs auf einen Blick zu sehen sind.

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

Ich habe mich für das leere Feld entschieden, da ich das tessa-test Logo mit einbinden wollte. Im nächsten Schritt kann das Design angepasst werden, was absolut einfach ist. Es werden einem viele Möglichkeiten geboten um eine individuelle Optik der Adressen Etiketten zu gestalten.

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

Ich habe unser Logo eingefügt und meine Adresse eingegeben. Dann brauchte ich nur noch die Schrift anpassen und fertig waren meine Aufkleber. Anschließend auf den grünen Button “Drucken” klicken und natürlich vorher das Etiketten Papier in den Drucker einlegen 😉

Es ploppt ein kleines Fenster auf und hier muss man nur noch auf “Öffnen” klicken. Es öffnet sich die Seite des Druckers und hier gilt es noch zu beachten das die Option “An Seite anpassen” deaktiviert ist.

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

That’s it! Es geht wirklich super einfach und auch das Ergebnis der bedruckten Etiketten ist hervorragend.

Avery Zweckform universal etiketten 3490 im Test

Das Logo und auch die Schrift sind gestochen scharf und die Optik konnte uns komplett überzeugen. Auch das Abziehen der Etiketten geht ganz einfach und sie kleben bombenfest.

Fazit zu den Avery Zweckform Universal Etiketten 3490

Avery liefert höchste Qualität und eine benutzerfreundliche kostenlose Software zum Gestalten ihrer Etiketten.

Tami hat einige Musterexemplare mit ins Büro genommen und auch meinem Bruder, der für eine Druckerfirma arbeitet, habe ich Etiketten zum Ausprobieren gegeben. Beide bestätigen mir, dass die Avery Zweckform Universal Etiketten eine der Besten sind, die sie je verwendet haben.

Wir sind ebenfalls absolut überzeugt von der Klebekraft, dem klaren Druckbild und der Möglichkeit sie online zu gestalten. Daher vergeben wir gerne die Höchstwertung von 5 Sternen.

Vielen Dank an trnd, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Büromaterial

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: Avery

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen