Browsing Category

Körperlotion

Beauty, Körperlotion

Fleur Body Oil La Vie im Test

Fleur Body Oil La Vie im Test: Körperöle sind besonders bei trockener Haut bestens geeignet, um der Haut wieder ausreichend Feuchtigkeit zurückzugeben. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ich mich nach dem Baden oder Duschen am ganzen Körper eincreme. Meistens verwende ich dafür eine gut duftende und pflegende Körperlotion um meine Haut ausreichend zu versorgen. Als ich die Anfrage erhielt, ob ich das Fleur Body Oil La Vie testen möchte, habe ich daher gerne zugestimmt.

-Anzeige-

körperöl bodyoil fleur la vie test bericht erfahrung 2

Das Fleur Body Oil La Vie im Überblick

Das goldgelbe Körperöl befindet sich in einer eher schlichten Aufmachung. Die Blume und die zarten Farben wirken feminin und leicht, was mir persönlich gut gefällt.

körperöl bodyoil fleur la vie test bericht erfahrung 3Inhalt: 200 ml

Inhaltsstoffe: [spoiler]Acqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Coco Glucoside, Cocamide DEA, Polyquaternium-39, Peg-7 Glyceryl Cocoate, Sodium Chloride, Mel (Honey) Extract, Parfum (Fragrance), Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Benzyl Alcohol, Olive Oil PEG-7 Esters, Olea Europea (Olive) Fruit Oil, Citric Acid, Benzyl Salicylate, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Coumarin, Citronellol, Benzyl Benzoate, Isoeugenol, Citral, Benzyl Cinnamate[/spoiler]

Anwendung:

nach dem Duschen oder Baden auf die nasse Haut auftragen und leicht einmassieren

Preis: zum Zeitpunkt des Berichts statt 34,50 € reduziert auf 17,50 € bei Amazon. 

Aktuell kann ich euch einen Gutscheincode anbieten, mit dem ihr 20% Rabatt auf das Fleur Body Oil bekommt: Gutscheincode: VIPRODUC

körperöl bodyoil fleur la vie test bericht erfahrung 4Die Flasche des Körperöls wurde zusätzlich mit einem Sicherheitsverschluss ausgestattet. Das verhindert ein Auslaufen dessen, sollte es beim Transport in irgendeiner Weise kaputt gehen. In unserem Fall hatte der Deckel der Flasche einen Sprung und ein minimaler Teil des Öls befand sich bereits im Deckel. Dank des Klebebands entstand kein weiterer Schaden und das Body Oil ist auch nicht weiter ausgelaufen.

Das Fleur Body Oil La Vie in der Anwendung

körperöl bodyoil fleur la vie test bericht erfahrung 5Zur Entnahme des Körperöls dient ein Pumpspender, mit dem das Produkt gut dosiert werden kann. Weiterhin finde ich es auch hygienischer, wenn das Öl nicht direkt aus der Flasche kommt.

Laut Herstellerangaben soll das Bodyoil auf die nasse Haut aufgetragen werden. Da ich es bevorzuge, mich nach dem Duschen erst einmal abzutrocknen, habe ich es auf trockener Haut ausprobiert. Das funktioniert genauso gut und das Öl erzielt auch hier die gleichen Effekte.

Das Fleur Body Oil duftet herrlich nach Iris, Jasmin und Orangenblüte. Ein wirklich angenehmer und traumhafter Geruch, der auch lange anhält. Sogar Stunden nach dem Einölen kann ich diesen Duft immer noch wahrnehmen.

körperöl bodyoil fleur la vie test bericht erfahrung 7Die Konsistenz des Öls ist sehr flüssig, so dass es sich einfach und schnell auf der Haut verteilen lässt. Bereits während des Auftragens spüre ich, wie das Body Oil in die Haut einzieht und diese pflegt. Es hinterlässt keinen fettigen Film und ich kann mich sofort nach der Anwendung anziehen. Weiterhin ist das Öl sehr ergiebig, ein Pumpstoß reicht beispielsweise aus, um meinen Arm komplett damit einzuölen.

Der Effekt nach der Anwendung ist wirklich umwerfend. Meine Haut fühlt sich an wie Samt und Seide, so eine Wirkung habe ich bei einer Körperlotion noch nie festgestellt. Sogar die Kleidung gleitet angenehm über die Haut, was ein angenehmes Tragegefühl hervorruft.

Fleur Body Oil La Vie Fazit

körperöl bodyoil fleur la vie test bericht erfahrung 6Wir sind diese Woche erst aus unserem Urlaub zurück gekommen und meine Haut war dadurch sehr pflege- und feuchtigkeitsbedürftig. Das Fleur Körperöl gibt meiner Haut wieder die benötigte Feuchtigkeit zurück und macht sie wunderbar sanft und geschmeidig.

Der Duft ist ein Traum und begleitet mich den ganzen Tag über. Was mir weiterhin gut gefällt, ist die Ergiebigkeit sowie die sparsame Anwendungsmöglichkeit dank des Pumpspenders.

Anders als bei vielen Körperlotionen, hinterlässt das Bodyoil keinen fettigen Film auf der Haut. Man kann sich nach der Anwendung sofort wieder anziehen und es bleibt kein klebriges Gefühl zurück. Selbst Stunden nach dem Einölen ist die reichhaltige Pflege noch zu spüren.

Alles in allem kann ich sagen, dass das Fleur Body Oil meine Haut spürbar mit Feuchtigkeit verwöhnt und der Duft wirklich sehr angenehm ist. Dieses Produkt werde ich mit Sicherheit nachkaufen und empfehle es sehr gerne an euch weiter.

Den Preis von aktuell 17,50 € finde ich angemessen, da das Oil sehr ergiebig ist. Mit dem Rabattcode VIPRODUC bekommt man nochmal 20%, so dass das Körperöl nur noch 14 € kostet und da lohnt es sich auf alle Fälle.

Da ich mit dem Fleur Body Oil in allen Punkten höchst zufrieden bin, vergebe ich gerne die Höchstanzahl von 5 Sternen an das Produkt.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Beauty. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  

*Quellen: Amazon

Fleur Body Oil La Vie im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Beauty, Körperlotion, Körperpflege

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream Gold Edition von QVC im Test

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream Gold Edition von QVC im Test: Darf es ein wenig mehr sein? Ein wenig mehr an Luxus für den Körper? Wenn du zu den Frauen gehörst, die auf ein gepflegtes Aussehen Wert legen und auch deine Haut so richtig verwöhnen möchtest, solltest du unbedingt diesen Bericht lesen. Es geht um eine Kaviar Körpercreme von Elizabeth Grant und das ist in meinen Augen einfach Luxus pur.

-Anzeige-

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im Test

Elizabeth Grant produziert seit 1958 erstklassige Pflege für jeden Hauttyp. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Frauen bei ihrer Pflege mit hochwirksamer und trotzdem erschwinglicher Kosmetik zu unterstützen. Im Sortiment finden sich Problemlöser bei Alltagserscheinungen und innovative Anti-Aging-Kosmetik für die Reduzierung von Fältchen.

Ihr erfolgreiches Geheimrezept ist der Inhaltsstoff Torricelumn. Dieser ist das Herzstück der gesamten Pflegeserie und darf weltweit ausschließlich in den Elizabeth Grant Produkten verwendet werden. Die Marke gibt es in Deutschland exklusiv bei QVC.

Gut zu wissen:

Produkttester Blog tessatest

Torricelumn ist eine streng geheime Mischung aus 5 Wirkstoffen – ein Teil der Wirkstoffe wird aus den Tiefen des Meeres gewonnen. Torricelumn ist ein äußerst effektiver Feuchtigkeitsspender, indem er der Haut Feuchtigkeit zuführt und gleichzeitig die natürliche Feuchtigkeit bewahrt.

Es unterstützt die Haut, sich besser vor Umwelteinflüssen zu schützen, kann die Haut revitalisieren und Mimik Fältchen optisch mindern.

Die Haut wirkst so entspannter, frischer und leuchtender.

 



Für den ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream Produkttest erhielten wir:

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im Test

  • Elizabeth Grant Caviar Body Cream Gold Edition im 50 ml Minitiegel

Das sagt der Hersteller:

Eine luxuriös-samtige und spürbar nachhaltige Hautpflege bietet Elizabeth Grant Caviar Body Cream. Neben dem Inhaltsstoff Torricelumn basiert diese effektive Rezeptur auf den hochwertigen Wirkstoffen Kaviarextrakt und Gold.

Ergebnis:

  • Kaviarextrakt kann der Haut helfen sich zu regenerieren, während Torricelumn sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Trotz der hochen Reichhaltigkeit zieht diese Creme schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl

Anwendung:

Nach dem Duschen oder Baden sanft in die Haut einmassieren

Mein erster Eindruck von der Elizabeth Grant Caviar Body Cream:

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im TestDie Optik:

Der wunderbar mit Ornamenten verzierte und in schwarz/gold gehaltene Tiegel alleine ist bereits ein Blickfang. Auf dem Deckel findet sich das Elizabeth Grand Logo wieder und die Aufmachung im Allgemeinen verspricht bereits einen luxuriösen Inhalt. Da ich die Farbe Gold sowieso sehr liebe, gefällt mir der Cremetiegel daher vom Design her ausgesprochen gut.

Hygiene:

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im Test

Dreht man am Verschluss, so erscheint zunächst ein silberner zusätzlicher Deckel, welcher die Kaviar Körpercreme vor Verunreinigungen schützt.

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im Test

Super finde ich, dass ein zusätzlicher Schutz beigefügt wurde, welcher garantiert, dass auch nach dem Öffnen des Tiegels die Elizabeht Grant Caviar Body Cream weiterhin vor unliebsamen Bakterien und Schmutz gut gesichert bleibt.

Konsistenz/Duft/Anwendung:

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im Test

Von der Konsistenz her ist die Körpercreme leicht zähflüssig und daher einfach aufzutragen. Die getestete Creme zieht schnell ein und hinterlässt keine fettenden Rückstände auf der Haut.

Der Duft ist unaufdringlich und eher geruchsneutral, was für manche vielleicht von Vorteil ist und für andere nicht. Ich denke, dass ist individuell verschieden, ich mag es lieber wenn eine Körpercreme einen etwas intensiveren Geruch hat.

Das Produkt ist reichhaltig und kann daher sparsam dosiert werden. Ich verwende die Creme hautpsächlich für mein Dekolletè und hier erweist es mir sehr gute Dienste. Kleine Knitterfältchen sind wieder sichtbar geglättet und meine Haut fühlt sich spürbar geschmeidiger an.

Fazit zur Elizabeth Grant Caviar Body Cream

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream von QVC im Test

Wer seiner Haut das gewisse Extra an Luxus gönnen möchte, ist mit dieser Körpercreme gut beraten. Das Produkt hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit. Die natürliche Elastizität der Haut wird wieder hergestellt und Knitterfältchen verschwinden bei regelmäßiger Anwendung.

Die Konsistenz empfinde ich als sehr angenehm, die Körpercreme lässt sich gut dosieren und sich ganz einfach auf der Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und ist durch ihre Ergiebigkeit sparsam in der Awendung. Sie ist gut verträglich, Hautirritationen habe ich keine festgestellt.

Preis:200 ml kosten aktuell 28,75 €

Alles in allem ist die Elizabeth Grant Caviar Body Cream angefangen von der Optik bis hin zur Pflegewirkung ein empfehlenswertes Produkt und erhält von mir daher 5 von 5 Sternen.

Vielen Dank an QVC,  dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: QVC

ELIZABETH GRANT: Anti-Aging für höchste Ansprüche – jetzt auf QVC.de

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream Gold Edition von QVC im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Beauty, Duschprodukte, Körperlotion, Körperpflege

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

dank Friendstipps durfte ich zwei neue Körperpflegeprodukte aus dem Hause Speick Naturkosmetik testen. Darüber habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich bereits die Speick Wellness Sanddorn Seife testen durfte und diese mich im Großen und Ganzen überzeugen konnte.

-Anzeige-

Umso neugieriger war ich darauf, welches Duscherlebnis mir die neue Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion Serie bescheren würde.

Informationen über das Unternehmen Speick könnt ihr hier nachlesen: Was zeichnet Speick Naturkosmetik aus

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege

Was verspricht uns der Hersteller*?

  • Speick Thermal Sensitiv für die anspruchsvolle Haut: die Thermalkosmetik für ein natürliches SPA-Gefühl
  • Speick Thermal Sensitiv ist die perfekt aufeinander abgestimmte Systempflege für anspruchsvolle und sensible Haut.
  • Die Formulierungen und Texturen schenken ein Optimum an Pflege.
  • Alle Produkte enthalten reines Thermalwasser aus Bad Schlangenbad, direkt aus der Quelle entnommen, und den konzentrierten Extrakt bretonischer Algen.
  • Die wertvollen Produktkompositionen sind Streicheleinheiten und Kraftquelle für die Haut, sich selbst zu regenerieren. Die Produkte stärken die natürliche Hautbarriere und schützen optimal vor negativen äußeren Einflüssen.
  • Die Formulierungen der Produkte sind das Ergebnis modernster wissenschaftlicher Erfahrungen sowie der Kompetenz unserer eigenen Forschung und Entwicklung.
  • Alle Produkte sind vegan und dermatologisch und allergologisch getestet.

Speick Thermal Sensitiv Duschgel:

Speik Thermal Sensitiv Duschgel test

Erfrischendes Duschgel mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

 Die vitalisierende Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • sanfte Tenside
  • rückfettendes Vitamin F
  • hautberuhigenden Bio-Schilfrohr-Extrakt

Die fruchtige Duftkomposition aus reinen ätherischen Ölen inspiriert und macht das Duschen zum Vergnügen.

100% frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen, Silikonen, Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

Speick Thermal Sensitiv Body Lotion

speick thermal sensitive bodylotion im test

Verwöhnende Body Lotion mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

Die samtige Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera-Gel
  • reichhaltige Bio-Shea-Butter
  • schützendes Bio-Kamelien-Öl

Die Lotion zieht schnell ein, die Haut lebt sofort spürbar auf und wird von einem frischen Duft umhüllt. Mit präventivem, natürlichen Lichtschutz.

 100% frei von synthetischen Duft,- Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen aus Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

 Mein erster Eindruck von den Thermal Sensitive Körperpflegeprodukten:

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege im Test
Beide Produkte sind in einer praktischen Standtube abgepackt, so dass man nicht lange drücken oder quetschen muss, um das Duschgel oder die Bodylotion auf die Haut zu bekommen.
Der Deckel ist sehr stabil und rastet mit einem Klick beim Schließen wieder ein. Der Verschluß ist unten waagrecht so dass die Tube einen sehr guten Stand und Halt auch in der Duschablage bietet.
Die Tube des Duschgels ist transparent, so dass man bereits in der Optik erkennen kann, dass es sich hier nicht um herkömmliches Duschprodukt handelt.
Die Farben sind gut gewählt. Thermalwasser, Natur und Gesundheit verbinde ich unbewusst mit der Farbe grün uns so werden sich die Designer bestimmt etwas dabei gedacht haben.

Das Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test:

Als erstes habe ich das vitalisierende Duschgel unter die Lupe genommen

Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm. Man fühlt sich beim Schnuppern sofort so, als würde man sich in einem Thermalbad befinden.
Die dort typischen angenehmen Gerüche wurden im Thermal Sensitive Duschgel sehr gut eingefangen.
Es sind reine ätherische Öle enthalten, welche dezent frisch und etwas zitronig ein entspannendes Wohlfühlgefühl auslösen.
Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege Konsistenz
Die Konsistenz des Duschgels ist ziemlich dünnflüssig, es bleibt aber dennoch in der Handfläche haften.
Anfangs hat das Körperpflegeprodukt noch eine transparente Farbe, in Verbindung mit Wasser entsteht daraus ein wunderbar cremiger Schaum.
Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege Schaum Test
 Es ist sehr ergiebig und lässt sich durch die Geschmeidigkeit ganz sanft auf dem Körper verteilen.
Während des Duschens umhüllt einen der erfrischende vitale Thermalwasserduft, welcher sich aber bereits im abgetrockneten Zustand wieder relativ bald verflüchtigt. Das finde ich etwas schade, weil ich den dezenten Geruch sehr liebe und ihn gerne länger um mich hätte.
Die Haut fühlt sich nach dem Duschen gepflegt und erfrischt an und ich hatte weder ein Spannungsgefühl noch Hautirritationen.

Kommen wir nun zu der verwöhnenden Bodylotion

Der Geruch der Körperlotion ist mit dem Duschgel perfekt abgestimmt und die beiden Produkte harmonieren im Duft sehr gut miteinander.
speick bodylotion konsistenz test
Die weiße Bodylotion verfügt über eine cremige Konsistenz und verleiht der Haut eine pflegende und leicht kühlende Frische.
Sie ist sehr ergiebig und man braucht wirklich wenig um den Körper wieder ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen.
speick thermal sensitive körperlotion test
Die samtige Textur der Körperlotion  lässt sich sehr gut am Körper verteilen.
Das Einziehen in die Haut dauert allerdings etwas länger und man muss öfters hin und her streichen um die Lotion einzuarbeiten.
speick bodylotion thermal sensitive test
Nach dem Auftragen ist die Haut wieder angenehm geschmeidig und fühlt sich ausreichend gepflegt an.
Es bleibt kein schmieriger Film zurück, sondern man kann sich sofort nach dem Eincremen wieder anziehen.
Der Geruch hält etwas länger an als beim Duschgel, aber auch hier würde ich mir ein längeres Dufterlebnis wünschen.
Mein Testergebnis und Fazit
Beides sind ausgesprochen empfehlenswerte Naturprodukte aus dem Hause Speick Naturkosmetik.
Wer beim Duschen Momente der Entspannung und ein Wohlfühlgefühl sucht, ist mit den Thermal Sensitiv Körperpflegeprodukten bestens versorgt.
Ich fühle mich während jeder Anwendung in eine Wellness Oase versetzt und der angenehme Duft lässt einen den Alltag vergessen.
Beide Produkte versorgen zudem die Haut mit natürlichen Inhalten und bieten so ein rundum gepflegtes und angenehmes Hautgefühl.
Einziger Wermutstropfen ist die Langlebigkeit des Duftes. Das Duschgel und die Bodylotion riechen so unheimlich gut und es wäre schön, wenn man den ganzen Tag mit diesem Wohlfühlduft umhüllt wäre.
Für mich sind beide Produkte nicht für den alltäglichen Gebrauch gedacht, sondern eine willkommene Möglichkeit, dem Stress und der Hektik mancher Tage zu entfliehen.
Ein wenig Luxus ab und zu darf sein und daher finde ich auch den etwas höheren Preis als gerechtfertigt.

Das Speick Sensitiv Thermal Duschgel kostet bei 200ml Inhalt ca 6,95 Euro und die Speick Sensitiv Thermal Bodylotion bei 150ml Inhalt ca. 7,95 Euro.

Vielen Dank an friendstipps und Speick Naturkosmetik,  die uns die Produkte kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty/Körperpflege

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen:Speick

     

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Beauty, Körperlotion, Körperpflege

Im Test: Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus

-Anzeige-

Im Test: Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus

Beim Wohlfühlduo Test von hessnatur konnte ich neben dem Duschtuch von hessnatur ( zum Nachlesen findest du den Bericht hier:  hessnatur Duschtuch im Test ) auch die Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus in Augenschein nehmen. 

Zunächst einige Hersteller Angaben zur Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus:

 
Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus, 250ml Inhalt:

Der hochwertige Pflegekomplex mit reichhaltiger Bio-Kakaobutter, Bio-Sheabutter sowie Bio-Hibiskusextrakt aus fairem Handel versorgt die Haut 24 Stunden
* nachhaltig mit Feuchtigkeit.
*wissenschaftlich getestet und bestätigt. 
Der verwöhnende, warme Duft macht das Eincremen zum besonderen Erlebnis.
Die Rezeptur mit pflanzlichem Glycerin und Bio-Sonnenblumenöl mildert nachhaltig Spannungsgefühle, die Haut wird optimal gepflegt und geschützt.

Bestandteile:

anzeigen
 Gereinigtes Wasser, Sojaöl**, Alkohol**, pflanzliches Glycerin, Sheabutter**, Fettalkohol, Myristinsäureester, Glycerin-Stearin-Zitronensäureester, Sonnenblumenöl**, Hibiskusextrakt**, Kakaobutter**, Sonnenblumenöl, Vitamin E, Mischung ätherischer Öle***, Xanthan, pH-Wert-Regulator Natriumhydroxid, natürliche Anissäure                                                                 ** Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau                                                                      *** aus natürlichen ätherischen Ölen

 

Veganblume

 

© The Vegan Society
Dieses Siegel zeigt eine Art Sonnenblume in einem Kreis. Es dürfen keine Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben werden. Auch Rohstofflieferanten dürfen keine Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben. Es dürfen keinerlei Tierprodukte verwendet werden. Diese Produkte sind in Drogeriemärkten (Rossmann, DM), in Reformhäusern, im Internet oder bei Vertriebspartnern zu kaufen.
 

Das NATRUE – Label garantiert, dass das Erzeugnis so natürlich wie immer möglich ist:

  • – NATÜRLICHE UND BIOLOGISCHE INHALTSSTOFFE
  • – SANFTER HERSTELLUNGSPROZESS
  • – UMWELTFREUNDLICHE PRAKTIKEN
 

– KEINE SYNTHETISCHEN DUFT- ODER FARBSTOFFE 

– KEINE INHALTSSTOFFE AUS DER ERDÖLCHEMIE (Paraffine, PEG, -propyle-, -alkyle-, etc.)
– KEINE SILIKONÖLE UND –DERIVATE KEINE GENETISCH MODIFIZIERTEN INHALTSSTOFFE (auf Grundlage der EU Regelungen)
– KEINE BESTRAHLUNG VON ENDPRODUKTEN ODER PFLANZLICHEN INHALTSSTOFFEN KEINE TIERVERSUCHE

Nun zu meinenpersönlichen Erfahrungen mit der Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus

 
Vorneweg möchte ich erwähnen, dass ich bei der Pflege für meine Haut bislang immer eine Körperlotion verwendet habe, weil mir eine Körpermilch zu zähflüssig von der Konsistenz ist und mir dadurch bedingt auch das Verteilen und Einziehen der Milch zu lange dauert. Von daher stand ich der Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus erstmal sehr skeptisch gegenüber. 

 

Beim ersten Auftragen auf meine Haut wurde meine Skepsis zunächst bestätigt. Die Konsistenz empfand ich als sehr dickflüssig und hatte darum auch so meine Zweifel. Wider Erwarten zieht die Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus sehr schnell ein und sie lässt sich auch angenehm leicht verteilen. Sie ist für trockene Haut sehr gut geeignet und verspricht auch nicht zuviel. Die Körpermilch fettet nicht nach und man kann sich nach dem Auftragen auch gleich ankleiden. Meine Haut fühlt sich den ganzen Tag über gepflegt an und auch der Feuchtigkeitsgehalt hat sich bis zur nächsten Dusche, bzw. 24 Stunden lang aufrecht erhalten. 



Der Geruch der Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus wird sehr dominiert von der Kakaobutter, was mich persönlich schon stört. Der Duft der Hibiskusblüte lässt sich leider nur erahnen und das finde ich sehr schade. Mir wäre es umgekehrt lieber gewesen, da mir die Kakaobutter zu schwer ist und ich vor allem im Sommer einen leichteren Duft bevorzuge. Ich werde die Körpermilch für mich persönlich im Winter noch einmal ausprobieren, ich denke wenn es kälter ist, ist auch der Duft angenehmer. Der Geruch verfliegt auch nicht schnell und für den, der Kakaoduft auf der Haut mag ist das sicherlich auch von Vorteil. 

Abgesehen vom für mich gewöhnungsbedürftigem Geruch finde ich die Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus in Hinsicht auf Pflege und Schutz sehr überzeugend worüber ich positiv überrascht war. Allen, die unter trockener Haut leiden und ein natürliches, veganes Produkt suchen kann ich die Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus mit gutem Gewissen empfehlen. Sie ist sehr ergiebig und der Preis liegt bei ca. 1,95€ bei dm. 

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty/Körperpflege

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: dm/Alverde

Im Test: Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]