Browsing Category

Duschprodukte

Beauty, Duschprodukte, Körperlotion, Körperpflege

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

dank Friendstipps durfte ich zwei neue Körperpflegeprodukte aus dem Hause Speick Naturkosmetik testen. Darüber habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich bereits die Speick Wellness Sanddorn Seife testen durfte und diese mich im Großen und Ganzen überzeugen konnte.

-Anzeige-

Umso neugieriger war ich darauf, welches Duscherlebnis mir die neue Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion Serie bescheren würde.

Informationen über das Unternehmen Speick könnt ihr hier nachlesen: Was zeichnet Speick Naturkosmetik aus

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege

Was verspricht uns der Hersteller*?

  • Speick Thermal Sensitiv für die anspruchsvolle Haut: die Thermalkosmetik für ein natürliches SPA-Gefühl
  • Speick Thermal Sensitiv ist die perfekt aufeinander abgestimmte Systempflege für anspruchsvolle und sensible Haut.
  • Die Formulierungen und Texturen schenken ein Optimum an Pflege.
  • Alle Produkte enthalten reines Thermalwasser aus Bad Schlangenbad, direkt aus der Quelle entnommen, und den konzentrierten Extrakt bretonischer Algen.
  • Die wertvollen Produktkompositionen sind Streicheleinheiten und Kraftquelle für die Haut, sich selbst zu regenerieren. Die Produkte stärken die natürliche Hautbarriere und schützen optimal vor negativen äußeren Einflüssen.
  • Die Formulierungen der Produkte sind das Ergebnis modernster wissenschaftlicher Erfahrungen sowie der Kompetenz unserer eigenen Forschung und Entwicklung.
  • Alle Produkte sind vegan und dermatologisch und allergologisch getestet.

Speick Thermal Sensitiv Duschgel:

Speik Thermal Sensitiv Duschgel test

Erfrischendes Duschgel mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

 Die vitalisierende Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • sanfte Tenside
  • rückfettendes Vitamin F
  • hautberuhigenden Bio-Schilfrohr-Extrakt

Die fruchtige Duftkomposition aus reinen ätherischen Ölen inspiriert und macht das Duschen zum Vergnügen.

100% frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen, Silikonen, Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

Speick Thermal Sensitiv Body Lotion

speick thermal sensitive bodylotion im test

Verwöhnende Body Lotion mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

Die samtige Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera-Gel
  • reichhaltige Bio-Shea-Butter
  • schützendes Bio-Kamelien-Öl

Die Lotion zieht schnell ein, die Haut lebt sofort spürbar auf und wird von einem frischen Duft umhüllt. Mit präventivem, natürlichen Lichtschutz.

 100% frei von synthetischen Duft,- Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen aus Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

 Mein erster Eindruck von den Thermal Sensitive Körperpflegeprodukten:

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege im Test
Beide Produkte sind in einer praktischen Standtube abgepackt, so dass man nicht lange drücken oder quetschen muss, um das Duschgel oder die Bodylotion auf die Haut zu bekommen.
Der Deckel ist sehr stabil und rastet mit einem Klick beim Schließen wieder ein. Der Verschluß ist unten waagrecht so dass die Tube einen sehr guten Stand und Halt auch in der Duschablage bietet.
Die Tube des Duschgels ist transparent, so dass man bereits in der Optik erkennen kann, dass es sich hier nicht um herkömmliches Duschprodukt handelt.
Die Farben sind gut gewählt. Thermalwasser, Natur und Gesundheit verbinde ich unbewusst mit der Farbe grün uns so werden sich die Designer bestimmt etwas dabei gedacht haben.

Das Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test:

Als erstes habe ich das vitalisierende Duschgel unter die Lupe genommen

Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm. Man fühlt sich beim Schnuppern sofort so, als würde man sich in einem Thermalbad befinden.
Die dort typischen angenehmen Gerüche wurden im Thermal Sensitive Duschgel sehr gut eingefangen.
Es sind reine ätherische Öle enthalten, welche dezent frisch und etwas zitronig ein entspannendes Wohlfühlgefühl auslösen.
Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege Konsistenz
Die Konsistenz des Duschgels ist ziemlich dünnflüssig, es bleibt aber dennoch in der Handfläche haften.
Anfangs hat das Körperpflegeprodukt noch eine transparente Farbe, in Verbindung mit Wasser entsteht daraus ein wunderbar cremiger Schaum.
Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege Schaum Test
 Es ist sehr ergiebig und lässt sich durch die Geschmeidigkeit ganz sanft auf dem Körper verteilen.
Während des Duschens umhüllt einen der erfrischende vitale Thermalwasserduft, welcher sich aber bereits im abgetrockneten Zustand wieder relativ bald verflüchtigt. Das finde ich etwas schade, weil ich den dezenten Geruch sehr liebe und ihn gerne länger um mich hätte.
Die Haut fühlt sich nach dem Duschen gepflegt und erfrischt an und ich hatte weder ein Spannungsgefühl noch Hautirritationen.

Kommen wir nun zu der verwöhnenden Bodylotion

Der Geruch der Körperlotion ist mit dem Duschgel perfekt abgestimmt und die beiden Produkte harmonieren im Duft sehr gut miteinander.
speick bodylotion konsistenz test
Die weiße Bodylotion verfügt über eine cremige Konsistenz und verleiht der Haut eine pflegende und leicht kühlende Frische.
Sie ist sehr ergiebig und man braucht wirklich wenig um den Körper wieder ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen.
speick thermal sensitive körperlotion test
Die samtige Textur der Körperlotion  lässt sich sehr gut am Körper verteilen.
Das Einziehen in die Haut dauert allerdings etwas länger und man muss öfters hin und her streichen um die Lotion einzuarbeiten.
speick bodylotion thermal sensitive test
Nach dem Auftragen ist die Haut wieder angenehm geschmeidig und fühlt sich ausreichend gepflegt an.
Es bleibt kein schmieriger Film zurück, sondern man kann sich sofort nach dem Eincremen wieder anziehen.
Der Geruch hält etwas länger an als beim Duschgel, aber auch hier würde ich mir ein längeres Dufterlebnis wünschen.
Mein Testergebnis und Fazit
Beides sind ausgesprochen empfehlenswerte Naturprodukte aus dem Hause Speick Naturkosmetik.
Wer beim Duschen Momente der Entspannung und ein Wohlfühlgefühl sucht, ist mit den Thermal Sensitiv Körperpflegeprodukten bestens versorgt.
Ich fühle mich während jeder Anwendung in eine Wellness Oase versetzt und der angenehme Duft lässt einen den Alltag vergessen.
Beide Produkte versorgen zudem die Haut mit natürlichen Inhalten und bieten so ein rundum gepflegtes und angenehmes Hautgefühl.
Einziger Wermutstropfen ist die Langlebigkeit des Duftes. Das Duschgel und die Bodylotion riechen so unheimlich gut und es wäre schön, wenn man den ganzen Tag mit diesem Wohlfühlduft umhüllt wäre.
Für mich sind beide Produkte nicht für den alltäglichen Gebrauch gedacht, sondern eine willkommene Möglichkeit, dem Stress und der Hektik mancher Tage zu entfliehen.
Ein wenig Luxus ab und zu darf sein und daher finde ich auch den etwas höheren Preis als gerechtfertigt.

Das Speick Sensitiv Thermal Duschgel kostet bei 200ml Inhalt ca 6,95 Euro und die Speick Sensitiv Thermal Bodylotion bei 150ml Inhalt ca. 7,95 Euro.

Vielen Dank an friendstipps und Speick Naturkosmetik,  die uns die Produkte kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty/Körperpflege

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen:Speick

     

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Beauty, Duschprodukte, Körperpflege

SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test

Heute stelle ich euch die SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife in meinem Test vor. 

-Anzeige-

SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test

Für mich war es eine Premiere, denn ich habe noch nie vorher eine Dusch- oder Badeseife benutzt, sondern immer herkömmliche Duschgels. Deshalb war ich ganz besonders neugierig darauf, welches Duscherlebnis ich mit der SPEICK Wellness Soap Sanddorn & Orange erfahren würde.

Was verspricht uns der Hersteller*?

Hierbei handelt es sich um eine reine Pflanzenölseife, das heißt daß diese Dusch- und Badeseife aus rein ätherischen Ölen und echten Pflanzenextrakten hergestellt wird. Die Naturseife ist vegan und zu 100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und besteht aus Rohstoffen auf Mineralölbasis. Die Wellness Seife ist noch dazu basisch und nach den OECD-Kriterien biologisch sehr gut abbaubar. Ohne Tierversuche

Was zeichnet das Unternehmen Speick aus?

Wir leben Nachhaltigkeit seit 85 Jahren in allen Facetten. Nachhaltigkeit hat für uns höchste Priorität und bildet damit in unserem Alltagsgeschehen den Mittelpunkt.

Im November 2013 erhielten wir den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. SPEICK Naturkosmetik ist die erste Marke aus dem Bereich Kosmetik, die diese besondere Auszeichnung erhält.

Es ist unser Ziel, Naturkosmetik zu entwickeln, die die Gesundheit, Lebenskraft und natürliche Schönheit eines jeden Menschen erhält und achtet. Hierfür verarbeiten wir, wann immer in Qualität und Quantität verfügbar, Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Wir arbeiten mit natürlichen Duftstoffen, ätherischen Ölen und konservierungsfrei bzw. mit einer natürlichen Konservierung. Unsere Pflanzenextrakte stellen wir selbst her. Tierversuche werden nicht durchgeführt oder in Auftrag gegeben.

Mehr über das Unternehmen Speick und deren Geschichte und Philosophie könnt ihr HIER nachlesen.

Die Naturseife im Detail:
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Die Wellness Soap ist in einem Pappkarton verpackt, der das Image von SPEICK aufrecht erhält. Naturbelassen und ohne Schnick-Schnack, begrenzt auf das Wesentliche. Gut finde ich dass es keine Mogelpackung ist, sondern die Größe der Verpackung genau auf die Seife zugeschnitten ist.
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Auf der Rückseite findet man die ausführliche Beschreibung der Seite und die Inhaltsstoffe:
anzeigen
[spoiler]Sodium Palmate, Sodium Cocoate, Aqua (Water), Sodium Olivate, Glycerin, Parfum (Fragrance), Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Oil, Hippophae Rhamnoides (Sea Buckthorn) Fruit Extract, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Potassium Stearate, Potassium Palmitate, Sodium Gluconate, Sodium Chloride, Sodium Thiosulfate, CI 75120 (Annatto), Citral, Limonene, Linalool   [/spoiler]
Ehrlich gesagt, kann ich damit nicht viel anfangen, weil ich die meisten Begriffe nicht wirklich zuordnen kann. Somit muss ich Speick und deren Aussage vertrauen, dass die Seife nur aus rein ätherischen Ölen und echten Pflanzenextrakten hergestellt ist.
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Die Naturkosmetik Seife ist rund geformt und passt von der Größe her gerade noch so in meine Handfläche. Sie hätte aus meiner Sicht ein wenig kleiner ausfallen können um etwas handlicher zu sein.  Den Geruch der Seife mag ich sehr, weil ich Orangen und Sanddorn Duft schon immer liebend gerne schnuppere.SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Die Anwendung:
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
zunächst habe ich meine Hände nass gemacht und sie dann mit der Wellness Seife verrieben um so den versprochenen sahnigen Schaum zu produzieren. Das wollte irgendwie nicht so recht gelingen und so ist eher eine schmierige Konsistenz entstanden mit der ich mich nicht so recht anfreunden konnte.
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Auf meinem Körper verteilt wurde leider auch kein Schaum daraus, was mich ein wenig enttäuschte. Ich hätte mir ein mehr pflegenderes Gefühl durch Schaum gewünscht.  So aber hatte ich Mühe meinen kompletten Körper reichlich genug mit Wasser und der Wellness Soap einzureiben. Wie oben schon erwähnt, ist die Seife zu Anfangs auch etwas zu groß für die Handfläche. Sie ist mir öfters mal aus der Hand gerutscht und daher hat es etwas länger gedauert als mit einem herkömmlichen Duschgel um meine Haut komplett einzuseifen.
Die Reinigungsleistung finde ich in Ordnung. Allerdings fühlt sich meine Haut nach der Dusche mit der Speick Wellness Seife sehr trocken an. Ich hatte das Gefühl mein kompletter Fettschutzfilm ist dahin und ohne Eincremen hinterher könnte ich die Seife nicht mehr benutzen.
Während dem Einseifen entsteht der besagte Geruch von Orange und Sanddorn. Nach dem Duschen hält der Geruch aber fast gar nicht mehr an und auch da war ich ein wenig enttäuscht.
Mein Fazit:
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Dadurch dass dies meine erste Duschseife war die ich je verwendet habe, kann ich noch nicht mit anderen Duschseifen vergleichen. Ich habe mich mittlerweile schon öfters mit der SPEICK Wellness Soap Sanddorn und Orange geduscht und gewöhne mich immer mehr daran. Alle meine beschriebenen Eindrücke sind nach wie vor aktuell aber je öfter ich die Seife benutze, umso sympathischer wird sie mir trotzdem.
Der Grund, warum ich über den mangelnden Schaum und die austrocknende Wirkung hinweg sehe liegt hauptsächlich daran, dass diese Duschseife zu 100% natürlich ist und ohne Tierversuche.
Während dem Duschen habe ich so darüber nachgedacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mit dieser Seife genauso sauber werde wie mit einem Duschgel, nur mit einem besseren Gewissen. Dafür nehme ich die kleinen negativen Aspekte gerne in Kauf.
Die Seife ist sehr ergiebig und bei täglich einmal Duschen reicht sie meiner Meinung nach so ca. einen Monat.
Habt ihr schon einmal eine Duschseife verwendet und wie zufrieden seit ihr damit?
Die SPEICK Wellness Seifen gibt es in folgenden Sorten:
Milch & Honig, Sanddorn & Orange, Wildrose & Granatapfel, Lavendel & Bergamotte, Olive & Lemongras, je 200 g.
Der Preis liegt bei ca. 2,99€.

Vielen Dank an friendstipps.eu und Speick dass mir dieses Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wurde.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: Speick

SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
[Durchschnitt] (100%) 2 Bewertung[en]

Beauty, Duschprodukte, Körperpflege

Nivea Creme Care Cremedusche Test

-Anzeige-

Nivea Creme Care Cremedusche Test

Das erste Mal, dass ich als Nivea Produktbotschafterin tätig bin 🙂

 Heute ist das Testpaket der Nivea Creme Care Cremedusche eingetroffen.

Ein wirklich tolles Testpaket, aber seht selbst 🙂

Nivea Creme Care Cremedusche

Das war eine Riesen Überraschung als ich das Paket heute geöffnet habe. Der Inhalt ist wirklich sehr großzügig: 

2x Nivea Creme Care Cremedusche à 250ml
1x kleine Nivea Creme 10ml
20x Miniflaschen Nivea Creme Care Cremedusche à 50ml

Jetzt werde ich erstmal fleißig die Miniflaschen verteilen und natürlich die Nivea Creme Care Cremedusche auch selber testen. Ich freu mich schon aufs duschen 🙂 Vielen Dank an das tolle Nivea Team!


21.03.2014

Nivea Creme Care Cremedusche Produkttest


Es ist an der Zeit euch mein Fazit über den Nivea Creme Care Cremedusche Test mitzuteilen. 

Was mir als allererstes angenehm auffiel war der vertraute Nivea Creme Duft. Beim Schnuppertest überkam mich sofort ein Gefühl der Vertrautheit und irgendwie fühlte ich mich in meine Kindheit zurückversetzt. Diese angenehme Gefühl genieße ich seither jeden Tag und jeden Morgen aufs Neue steht dadurch die Zeit ein wenig still während ich die Augen schließe und den Duft einatme. Das klingt zwar wie in der Werbung, beschreibt aber tatsächlich meinen Eindruck beim Riechen und Duschen. 

Die Konsistenz der weißen Cremedusche ist eher fest und cremig und die Nivea Creme Care Cremedusche lässt sich dadurch einfach dosieren und auf der Haut verteilen. Die Cremedusche schäumt sehr gut und der Schaum bleibt auch an der Haut haften so dass man das Produkt gleichmäßig am Körper verteilen kann. Man fühlt sich nach dem Duschen sauber und gepflegt und ich finde, dass man mit der Cremedusche auch mal einen Tag übersteht wenn man sich nicht eincremt, ohne dass sich die Haut bald trocken anfühlt. Zusammen mit einer Körperlotion ist das Pflegegefühl dann noch intensiver und die Haut wird zart und geschmeidig. 

Der angenehme Geruch der Cremedusche hält leider nicht so lange an wie ich es mir gewünscht hätte. Das empfinde ich als einzigen Minuspunkt der Nivea Creme Care Cremedusche. Dieses wohlige Gefühl beim Riechen und Duschen hätte ich auch gerne den ganzen Tag über, leider ist der Duft nicht intensiv genug um sich längere Zeit zu behaupten. 

Das Duschen mit der Nivea Creme Care Cremedusche ist für mich seit langem wieder ein richtiges Erlebnis und ich freue mich jeden Morgen darauf die Flasche zu öffnen um die wohltuende Pflege und den Nivea Duft aufs Neue zu genießen. 
Die Nivea Creme Care Cremedusche darf ab jetzt in meinem Beauty Sortiment nicht mehr fehlen. 

 
Folgende Informationen zur Cremedusche habe ich bei Nivea* gefunden:


“Cremedusche mit Duft & Inhaltsstoffen der NIVEA Creme für ein besonders intensiv gepflegtes Hautgefühl.


Erleben Sie die Verbindung einer reichhaltigen Duschpflege mit dem Duft der original NIVEA Creme. Spüren Sie, wie die Cremedusche mit Feuchtigkeitsspendern und ausgesuchten Inhaltsstoffen der NIVEA Creme sowie ProVitamin ein intensiv gepflegtes Hautgefühl verleiht. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit dem samtweichen Schaum und dem vertrauten NIVEA Duft.
Für ein gepflegtes Hautgefühl – auch nach dem Abtrocknen.

pH-hautneutral

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Hydra IQ Pflegetechnologie

Erhältlich in der 250 ml Flasche.

Inhaltsstoffe:

anzeigen
[spoiler]Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, PEG-7 Glyceryl Cocoate | Glyceryl Glucoside, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Panthenol, Octyldodecanol, Helianthus Annuus Seed Oil, Sodium Chloride, Polyquaternium-7, Citric Acid, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Styrene/Acrylates Copolymer, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Geraniol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum”[/spoiler]

Vielen Dank an dass Nivea, wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit
*Quellen: Nivea

Weitere Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty/Körperpflege.

Nivea Creme Care Cremedusche Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]