Browsing Category

Boxen

Boxen

brandnooz Classic Box Juni 2017 ausgepackt

Die brandnooz Classic Box Juni 2017 steht unter dem Motto “So lecker ist die Sommerfrische!” Die Überraschungsbox  möchte Urlaubsstimmung verbreiten und natürlich waren wir wieder gespannt, was alles in der Box enthalten sein würde. Die Mai Ausgabe fanden wir ja eher langweilig. Hoffen wir mal, dass uns der Juni Inhalt tatsächlich in Sommerlaune versetzen kann .

-Anzeige-

brandnooz box classic unboxing

Infos zur brandnooz Box

brandnooz boxDie brandnooz Classic Box gibt es im Abo für 12,99 Euro im Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert als Inhalt. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

Meistens handelt es sich um neu eingeführte Markenprodukte. Somit ist man immer auf dem aktuellen Stand mit der brandnooz Box. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Classic Box Juni 2017 ausgepackt

brandnooz Box Juni 2017

Den Inhalt der brandnooz Classic Box Juni 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz Box Juni 2017

Kinder Em-eukal Honigdrops

Em-eukal ist und bleibt ein Klassiker. Vor allem die Hustenbonbons Wildkirsche lieben wir. Auch wenn sie für Kinder sind, bei Husten sind die Bonbons einfach eine Wohltat. Jetzt gibt es eine neue Sorte der Gummidrops von Em-eukal. Die Drops schmecken nach Honig und Maracuja mit einem Hauch Menthol. Wir haben sie schon probiert und finden sie außerordentlich lecker.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe75 g
Kostet (UVP)1,59 €

LEIBNIZ Special Edition „Red Salsa Style”

Puh, wir haben uns an diese Variante noch nicht rangetraut. Scharfe Chilis in Kombi mit den Leibniz Keksen….Wir sind noch skeptisch, aber trotzdem neugierig. Das süß-scharfe Geschmackserlebnis ist als Partysnack oder natürlich für abends zum chillen auf der Couch bestens geeignet. Klingt auf jeden Fall interessant.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe175 g
Kostet (UVP)1,49 €

Loacker Classic “Napolitaner”

Loacker Waffeln sind einfach lecker…Punkt. Der Klassiker besteht aus drei leichten Waffelblättchen und zwei Schichten Haselnusscreme. Schön knusprig und doch cremig, wir mögen die Napolitaner sehr gerne auch zum Kaffee.

Im Laden abApril 2012
Gibt’s in Größe45 g
Kostet (UVP)0,79 €

Chupa Chups Kaubonbon

Als Tami noch kleiner war, waren Chupa Chups Lutscher der Renner bei ihr. Jetzt gibt es softe Kaubonbons mit Orangen-, Zitronen- und Erdbeergeschmack. Sie enthalten 30% weniger Zucker als andere Kaubonbons und bestehen aus 6% Fruchtsaft. Sie sind schön zäh im Mund und schmecken wunderbar fruchtig. Genauso erwarten wir uns leckere Kaubonbons.

Im Laden abMai 2017
Gibt’s in Größe120 g
Kostet (UVP)1,29 €

brandnooz Box Juni 2017

Knorr Grillsaucen der Welt „Moroccan Harissa Sauce“

Klingt auf jeden Fall interessant, die leicht scharfe und orientalische Sauce. Sie passt perfekt zu Gegrilltem oder Lamm, kann aber auch als Dip zu Gemüse gereicht werden. Wir lassen uns mal überraschen und werden sie bei unserem nächsten Grillabend probieren.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe216 ml
Kostet (UVP)2,59 €

Kölln Müsli-Riegel „Hafer-Schoko“

Die Müslis von Kölln finden wir zum größten Teil absolut klasse. Jetzt gibt es neu von Kölln auch Müsli-Riegel. Wir haben die Sorte Hafer-Schoko erhalten, eine weitere neue Sorte ist Schoko-Banane. Die Riegel sind fest und leicht zäh in der Konsistenz und beinhalten eine Kombi aus Haferflocken, Vollkorn Haferfleks Schoko und 20% Vollmich- und Zarbitter Schokolade. Als kleiner Snack für zwischendurch oder unterwegs finden wir sie perfekt. Sie sind nicht zu süß und ohne Palmöl, Soja oder Aromen hergestellt.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe4 x 25 g
Kostet (UVP)1,59 €

Mentos Say Hello „Mint“

Die minzigen Kaubonbons kennen wir wohl alle. Jetzt gibt es sie mit 34 unterschiedlich bedruckten Aussagen. Damit soll man leichter neue Leute kennen lernen. Wer’s braucht 😉

Im Laden abJuli 2017
Gibt’s in Größe38 g
Kostet (UVP)0,70 €

brandnooz Box Juni 2017

Vöslauer „Zitrone“

Mineralwasser mit Zitrone ist definitiv ein gesunder Durstlöscher. Ich drücke mir immer eine frische Zitrone ins Wasser, das mag ich unglaublich gerne. Das Vöslauer Zitrone schmeckt im Prinzip nicht anders als mein Wasser mit frischer Zitrone. Für unterwegs finde ich es gut, zu Hause mische ich es mir lieber selber.

Im Laden abFebruar 2017
Gibt’s in Größe1 l
Kostet (UVP)0,79 €

mutabor MACH WACH DOSE

Ein ganz erfreulicher Energydrink ist der neue MACH WACH Durstlöscher mit 5% Apfelsaft. Er ist nicht zu süß, aber fruchtig und genau mein Ding.

Im Laden abMai 2017
Gibt’s in Größe0,5 l
Kostet (UVP)0,99 €

Valensina Vitamin-Frühstück „Roter Multi-Vitamin“

Normalerweise trinke ich Wasser. Zum Frühstück darf es gerne auch mal ein guter Saft sein. Der neue Vitaminsaft von Valensina besteht auf 7 reifen roten Früchten und wurde mit 9 Vitaminen angereichert. Ich verdünne den Saft noch mit Wasser, dann mag ich ihn besonders gerne.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe1 l
Kostet (UVP)1,69 €

brandnooz Box Juni 2017Blanchet Rosé de France Trocken

Vor allem im Sommer sag ich bei einem Gläschen Rosé Wein nicht nein. Der Blanchet Rosé de France schmeckt fruchtig leicht nach Erdbeere und Himbeere und passt perfekt zu einem lauen Sommerabend. Ich freu mich drauf.

Im Laden abk.A.
Gibt’s in Größe0,75 l
Kostet (UVP)2,99 €

VELTINS V+ Grapefruit

Vor allem zu Gegrilltem trinken wir gerne mal ein Biermixgetränk. Das Veltins V+ enthält 5% Grapefruitsaft und einen Extraschuss Zitrone. Mit nur 2% Alkohol ist es der perfekte Durstlöscher für den Sommer.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe0,33 l Mehrwegflasche und 0,5 l Dose
Kostet (Menge)0,80 € – 0,99 €

Unser Fazit zur brandnooz Classic Box Juni 2017

brandnooz Box Juni 2017

Im Vergleich zur Mai Box schneidet die brandnooz Classic Box Juni 2017 definitiv besser ab. Bis auf die Mentos, die Loacker und den Blanchet waren alles mehr oder weniger Neuheiten in der Überraschungsbox. Die Auswahl finden wir ebenfalls ziemlich gelungen, nur etwas zu getränkelastig. Sommerlaune macht die Box auf alle Fälle.

Die Box hat diesmal einen Gesamtwert von 17,30 € ohne Pfand und wir vergeben ihr gerne 4 Sterne.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Partnerlinks –
brandnooz Classic Box Juni 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box Juni 2017 ausgepackt

Unter dem Motto “Von der Sonne verwöhnt” erreichte uns die brandnooz Genuss Box Juni 2017. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die Mai Genuss Box  haute uns nicht wirklich vom Hocker und so hofften wir, dass uns die neueste Ausgabe der Genuss Box wieder besser überzeugen würde.

-Anzeige-

brandnooz Genuss Box unboxing

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box Juni 2017 ausgepackt

brandnooz Genuss Box Juni 2017

Den Inhalt der brandnooz Genuss Box Juni 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz Genuss Box Juni 2017BeautySweeties Saure Katzen

Die sauren Katzen sind äußerst lecker. Schön sauer, fruchtig und fluffig in der Konsistenz. In einem Beutel sind die Geschmacksrichtungen Apfel, Kirsche und Zitrone enthalten. Die Fruchtgummis bestehen aus 25% Fruchtsaft und es stecken Coenzym Q10, Aloe Vera und Biotin in jeder sauren Fruchtkatze.

Im Laden abJanuar 2016
Gibt’s in Größe125 g
Kostet (UVP)1,99 €

erdbär Freche Freunde Knusper-Rädchen „Mais & Tomate“

Der Maissnack erinnert uns geschmacklich an Flips und daher finden wir diese Knusperei nicht wirklich berauschend. Sie sind frei von Zusatzstoffen und für Kinder bestens geeignet. Vom Geschmack her eher lahm, aber für unsere Kleinen ein gesunder Snack für zwischendurch.

Im Laden abAugust 2015
Gibt’s in Größe25 g
Kostet (UVP)0,89 €

brandnooz Genuss Box Juni 2017

no-limit Superfood Drink

Das Team des Superfood Drinks hat sage und schreibe 2 Jahre getüftelt, um diesen Wachmacher zu entwickeln. Aus unserer Sicht ist ihnen das auch mehr als gelungen. Granatapfel, Guarana und Moringa sorgen für einen fruchtig-frischen Geschmack. Auf 100 ml sind 32mg Koffein enthalten, so dass der Drink eine Wirkung wie die von 2 Tassen hat. Verpackt in einer umweltfreundlichen Glasflasche finden wir diese Art von Energiekick klasse.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe275 ml
Kostet (UVP)1,88 €

Biovegan Dessertcreme „Vanille”

In unserer Box war die Sorte “Vanille” enthalten. Es gibt die Dessertcreme noch in “Kokos” oder “Vanille”.  Das Pulver wird einfach mit Milch vermixt und ist in 5 Minuten servierfertig. Die Creme von Biovegan ist frei von tierischen Zutaten, Hefezusätzen und Laktose. Somit ist sie auch für Veganger und Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet.

Im Laden abApril 2014
Gibt’s in Größe52 g
Kostet (UVP)1,79 €

foodloose Bio-Nussriegel

Die Bio-Nussriegel von foodloose sollen eine geschmackliche Inspiration für die Länder („Delhi Delight“), Kalifornien („Frisco Crisp“), in die Sahara („Sahara Dragon“) oder einfach in Nachbars Garten („Garden Gusto“) sein. Unser Riegel “Sahara Dragon” besteht aus einer Kombi von Erdnüssen, Mandeln, Physalis, Drachenfrucht und Ingwer. Den Riegeln fanden wir gut, aber nicht überragend. Wir dachten, er wäre knuspriger. Er ist aber eher soft in der Konsistenz.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe35 g
Kostet (UVP)1,49 €

brandnooz Genuss Box Juni 2017Moritz Rapskernöl Bio

Rapskernöl haben wir immer zu Hause. Es ist perfekt zum Kochen, Backen oder auch für Salate. Das Öl hat eine nussig-milde Note und wird schonend kalt gepresst. Es wurde ohne Gentechnik hergestellt und stammt aus ökologischem Anbau.

Im Laden abMai 2013
Gibt’s in Größe500 ml
Kostet (UVP)3,99 €

Doña Chonita Mole Adobo

Erst dachten wir, dass sei eine Fertigsauce. Es handelt sich aber um eine Chiligewürzpaste, die Gerichten eine mexikanische Note verleiht. Man kann sie als Dip verwenden, indem man die Paste mit Schmand oder Crème fraîche mixt. Auch pur kann sie zu kalten oder warmen Speisen gereicht werden.

Im Laden abJanuar 2011
Gibt’s in Größe350 g
Kostet (UVP)3,49 €

Davert 5-Minuten-Quinoa

Der Davert Quinoa wurde schonend vorgegart und ist daher in 5 Minuten servierfertig. Einfach mit heißem Wasser aufgießen und schon hat man eine Grundlage für Salate, Gemüsepfannen oder Nachspeisen.

Im Laden abJuni 2016
Gibt’s in Größe180 g
Kostet (UVP)3,49 €

brandnooz Genuss Box Juni 2017PureRaw Kakaobohne Criollo

Criollo zählt zu den weltweit edelsten Kakaosorten. Sie wurde schonend getrocknet und ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Mit ihrem feinherbern Geschmack eignet sich die Bohne als Rohkostsnack, zu Früchten, oder auf Desserts. Ich werde die Kakaobohne in Verbindung mit der Biovegan Dessertcreme „Vanille” probieren und denke, dass das gut schmecken wird.

Im Laden abAugust 2010
Gibt’s in Größe30 g
Kostet (UVP)3,00 €

PEMA 6-Sorten Brotkorb

Im PEMA Brotkorb sind unterschiedliche Vollkornbrote enthalten. Die Brotscheiben sind praktisch portioniert und bestehen aus Zutaten wie Hafer, Roggen oder Leinsamen. Ideal auch für Singles oder für unterwegs.

Im Laden abFebruar 2016
Gibt’s in Größe500 g
Kostet (UVP)1,99 €

Veganz Schoko-Kokos Creme

Abwechslung und tropisches Feeling auf dem Frühstückstisch mit der veganen Schoko-Kokos Creme von Veganz. Der Brotaufstrich besteht aus Kokosöl und Kokosblütenzucker und wurde mit Schokolade verfeinert. Wir finden, das ist eine tolle Alternative zu den üblichen Schokoaufstrichen.

Im Laden abMärz 2016
Gibt’s in Größe200 g
Kostet (UVP)5,99 €

Fazit zur brandnooz Genuss Box Juni 2017

brandnooz Genuss Box Juni 2017

Fangen wir mit dem Positiven an. Wir finden die Anzahl an Produkten klasse und auch die unterschiedliche Sortierung. Es ist für jeden etwas dabei und einiges davon kannten wir noch nicht. Unser Highlight ist die vegane Schoko-Kokoscreme, der Superfood Drink und die sauren Katzen.

Schade finden wir, dass tatsächlich nur eine Neuheit in der brandnooz Genuss Box Juni 2017 war. Hierbei handelt es sich um den Superfood Drink. Alle anderen Produkte sind teilweise schon “alte Hüte”. Daher würden wir uns freuen, wenn sich in Zukunft wieder mehr neue Produkte in der Box befinden würden.

Insgesamt hat die brandnooz Genuss Box Juni 2017 einen Warenwert von 30,88 €. Sie erhält von uns 3,5 Sterne im Hinblick auf die fehlenden Neuheiten.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Parnterlinks –  
brandnooz Genuss Box Juni 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Classic Box Mai 2017 ausgepackt

Die brandnooz Classic Box Mai 2017 steht unter dem Motto “eins, zwei, drei – so lecker ist der Mai”. Die Überraschungsbox präsentiert sich von der sonnig-süßen Seite und natürlich waren wir wieder gespannt, was alles in der Box enthalten sein würde. Die April Ausgabe fanden wir bis auf Kleinigkeiten ganz gelungen. Schaun wir mal, ob der Mai Inhalt wieder genauso überzeugen kann.

-Anzeige-

brandnooz box classic unboxing

Infos zur brandnooz Box

brandnooz boxDie brandnooz Classic Box gibt es im Abo für 12,99 Euro im Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert als Inhalt. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

Meistens handelt es sich um neu eingeführte Markenprodukte. Somit ist man immer auf dem aktuellen Stand mit der brandnooz Box. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Classic Box Mai 2017 ausgepackt

brandnooz Classic Box Mai 2017

Den Inhalt der brandnooz Classic Box Mai 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz Classic Box Mai 2017OREO Crispy & Thin

Normalerweise sind wir keine Oreo Fans. Die Kekse finden wir einfach zu mächtig. Diese hier sind anders…dünn und knusprig mit dem einzigartigen OREO Geschmack. Die Cremefüllung schmeckt nach Vanille und der Keks aus Kakao. Wir waren angenehm überrascht…diese OREO Kekse schmecken uns wirklich gut.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe96 g
Kostet (UVP)1,29 €

Manner Waffeln

Wenn gar nichts an Kuchen oder Keksen im Hause ist: Manner Waffeln haben wir immer vorrätig. Wir mögen die kleinen Schnitten zum Kaffee oder zwischendurch sehr gerne. In der brandnooz Classic Box Mai 2017 waren die Sorten Vanille und Original enthalten. Perfekt auch für unterwegs, oder zum Teilen.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe75 g
Kostet (UVP)0,79 €

Schogetten Sorte des Jahres „Knusperini“

Die portionierten Schokoladen von Schogetten sind ein Klassiker und ich kenne sie schon seit meiner Kindheit. Seit Februar 2017 ist die neue Schogetten Sorte des Jahres “Knusperini” am Markt. Eine tolle Kombination aus crunchigem Mais und einer feinen Salznote. Ich liebe Schokolade und salziges, daher schmeckt mir diese Sorte ganz vorzüglich.

Im Laden abFebruar 2017
Gibt’s in Größe100 g
Kostet (UVP)0,99 €

brandnooz Classic Box Mai 2017Zentis 75 % Frucht Pfirsich-Maracuja

Nun ja. Marmelade geht bei mir zwar immer, allerdings war bereits in der April Ausgabe ein Fruchtaufstrich von Zentis enthalten. Zweimal hintereinander hätte ich das nicht gebraucht. Mir ist die Zentis 75% Frucht etwas zu süß, daher mische ich sie immer mit Quark. Die Sorte Pfirsich Maracuja ist neu und steht jetzt neben Erdbeere, Schwarzkirsche, Aprikose und Himbeere im Regal.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe270 g
Kostet (UVP)1,89 €

Veganz Inka-Goji-Himbeer Riegel

Die Rohkostriegel verzichten auf Industrizucker, sind vegan und glutenfrei. Leckere Zutaten aus Gojis, Inka- und Himbeeren in Kombination mit hochwertigen Zutaten wie Cashewkernen und Datteln machen den Riegel zu einem gesunden Genuss.

Im Laden abMai 2016
Gibt’s in Größe30 g
Kostet (UVP)1,29 €

brandnooz Classic Box Mai 2017Hengstenberg Condimento Balsamico Bianco Erdbeere

Irgendwie scheinen ja Essig in Verbindung mit den unterschiedlichsten Früchten in Mode zu sein. Ich persönlich muss das nicht haben. Mir reicht ein Balsamico Essig vollkommen aus und ich brauche keine hippen Essig Variationen. Wir haben schon ein paar Varianten probiert, aber so wirklich passend zum Salat finden wir sie nicht. Bei diesem hier wurde Balsamico mit fruchtigen Erdbeeren kombiniert. Ich habe ihn noch nicht probiert und lass mich mal überraschen.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe250 ml
Kostet (UVP)1,99 €

Knorr Asia Tom Kha Gai Noodles

Wenns mal schnell gehen muss oder für den kleinen Hunger zwischendurch…ok. Ansonsten kann ich gut auf solche Fertigprodukte verzichten. Knorr hat die asiatische Suppe mit Hühnerfleisch, Nudeln und Kokosmilch in einen Becher gepackt und möchte sie uns so schmackhaft machen. Wir haben sie probiert…lecker geht anders.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe65 g
Kostet (UVP)1, 39 €

Knorr Bio Gemüsebrühe

Gekörnte Brühe ist zwar verpönt, wir benutzen sie allerdings gerne in unserer Küche. Die Knorr Bio Gemüsebrühe besteht aus rein pflanzlichen Zutaten und ist aus biologischem Anbau. Also keine Glutamatschleuder und somit perfekt zum Abrunden unserer Gerichte.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe135 g
Kostet (UVP)1,99 €

brandnooz Classic Box Mai 2017Hauser Weinimport Emmas Töchter “Birne Nelke Basilikum”

Cocktails zur richtigen Zeit gehen bei mir immer. Die “ready-to-drink” Cocktails wurden aus Weißwein, Früchten, Gewürzen und Kräutern neu interpretiert. Sie versprechen prickelnden Genuss mit 6,9 Vol.-% und schmecken wie aus Großmutters Garten. Es gibt sie in den Sorten „Birne Nelke Basilikum“ und „Himbeer Brombeer Vanille“, wobei in unserer Box erstere enthalten war. Ich habe den Drink noch nicht probiert, bin aber gespannt auf diese eigenartige Kombination.

Im Laden abSeptember 2016
Gibt’s in Größe500 ml
Kostet (UVP)1,99 €

Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb

Vor allem jetzt im Sommer ist so eine Kombi aus Weißbier und Zitrone ein erfrischender Durstlöscher. Perfekt auch als Getränk zu Grillfleisch oder als Genuss für zwischendurch. Im Prinzip ist es ein Radler aus Weißbier gemischt, was weder zu süß, noch zu herb schmeckt.

Im Laden abk. A.
Kostet (UVP)0,77 € für 330 ml
Gibt’s in Größe330 ml / 500 ml

Fazit zur brandnooz Classic Box Mai 2017

brandnooz Classic Box Mai 2017

Hm….also wir fanden die Box diesmal eher langweilig. Es war kein einziges Highlight mit dabei, von überragenden Neuheiten war auch weit und breit nichts zu finden. Die Überraschungsbox macht im Mai ihrem Namen keine Ehre. Überrascht waren wir von keinem einzigen Produkt.

Schade drum. Wir hoffen, dass der Inhalt der brandnooz Classic Box in Zukunft wieder mehr Freude beim Öffnen verursacht. Der Gesamtwert der Box beläuft sich diesmal auf 16,46 € und sie erhält von uns leider nur 2 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Partnerlinks –
brandnooz Classic Box Mai 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (40%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box Mai 2017 ausgepackt

Unter dem Motto “Maydays zum Genießen” erreichte uns die brandnooz Genuss Box Mai 2017. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die April Genuss Box hat uns bis auf Kleinigkeiten gut gefallen und so hofften wir, dass uns die neueste Ausgabe der Genuss Box wieder genauso gut überzeugen würde.

-Anzeige-

brandnooz Genuss Box unboxing

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box Mai 2017 ausgepackt

brandnooz Genuss Box Mai 2017 unboxing

Den Inhalt der brandnooz Genuss Box Mai 2017 im Einzelnen vorgestellt:

Davert Lentil Chips „Sea Salt & Pepper“

Die knackigen Chips in Bio Qualität werden mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und Bio-Linsen hergestellt. Sie enthalten 50% weniger Fett, da sie nicht frittiert werden. Das hört sich alles super an und ich bin mir sicher, dass die Chips auch schmecken. Aber mal ehrlich, 1,40 € für 35 g Chips würde ich dennoch so nicht ausgeben. Wärt ihr bereit, den Preis für diese Menge zu zahlen? brandnooz Genuss Box Mai 2017 unboxing

Im Laden abMärz 2015
Gibt’s in Größe35 g
Kostet (UVP)1,49 €

 

Marc & Kay Chai Latte

Beim ersten Hinsehen dachte ich erst, das sei eine Gewürzmischung. Nein, es handelt sich um cremigen Chai Latte, der mit Ingwer und Chili verfeinert ist. Diese exotische Gewürzkombination für einen Chai Latte finde ich äußerst interessant. Bin mal gespannt, wie das Teegetränk schmecken wird.

Im Laden abFebruar 2016
Gibt’s in Größe25 g
Kostet (UVP)1,90 €

 

CLIF Bar™ „Cool Mint Chocolate“

Minze ist genau mein Ding. Daher trifft der Energie-Riegel voll meinen Geschmack. Er schmeckt erfrischend leicht und spendet Kraft für anstehende Akivitäten. Die CLIF Bar Riegel gibt es noch in sieben weiteren Sorten: “White Chocolate Macadamia Nut“, „Chrunchy Peanut Butter“, „Blueberry Crisp“, „Chocolate Chip“, „Chocolate Almond Fudge“, „Oatmeal Raisin Walnut“ und „Coconut Chocolate Chip“.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe68 g
Kostet (UVP)1,99 €

 

brandnooz Genuss Box Mai 2017 unboxingGLÜCK Marmelade

Die Verpackung alleine spricht mich ja schon mehr als an. Da hat sich Göbber wirklich was tolles einfallen lassen. Und leckere Marmelade liebe ich. Von daher kam die Glück Marmelade wie gerufen. Wir haben die Sorte “Erdbeere” erhalten und sie schmeckt so lecker, wie die Verpackung aussieht. Nicht zu süß, mit 70% Fruchtanteil und etwas Gelierzucker. Sonst ist nichts enthalten und das ist auch gut so. Das ist purer Genuss vom Feinsten und die Marmelade schmeckt wie selbstgemacht. Die Glück Marmelade gibt es noch in den Sorten Himbeeren, Kirschen, Aprikosen, Johannisbeeren, Pfirsichen, Rhabarber und Blutorangen.

Im Laden abFebruar 2017
Gibt’s in Größe230 g
Kostet (UVP)2,49 €

 

Seeberger Schoko-Mix

Für ganz besondere Genussmomente sorgt der neue Schoko-Mix von Seeberger. Darin enthalten sind Cashewkerne, Cranberries, Kirschen und Pekannusskerne die mit Luftschokolade kombiniert wurden. Ein toller Mix wie ich finde und ich bin gespannt, wie gut die Kombi harmoniert.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe150 g
Kostet (UVP)3,79 €

 

brandnooz Genuss Box Mai 2017 unboxingArla® Protein Drink

Von Arla gibt es zwei neue Protein Drinks in den Sorten „Himbeere & Erdbeere“ oder „Tropical“. Beide waren in der brandnooz Genuss Box Mai 2017 enthalten. Sie tragen zum Erhalt und zur Zunahme an Muskelmasse bei. Wer darauf Wert legt, ist mit den Drinks sicherlich auf der richtigen Seite. Noch dazu schmecken sie richtig lecker.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe225 ml
Kostet (UVP)1,29 €

 

ONE NATURE organic Bio Kokoswasser

Nun ja. Wer meine Berichte zu den brandnooz Boxen regelmäßig liest, weiß dass wir mit Kokoswasser auf Kriegsfuß leben. Es schmeckt uns einfach nicht. Auch wenn das ONE NATURE Kokoswasser schonend verarbeitet wird und ohne Zusatzstoffe auskommt. Wir könnten gut und gerne darauf verzichten.

Im Laden abAugust 2016
Gibt’s in Größe330 ml
Kostet (UVP)1,99 €

 

brandnooz Genuss Box Mai 2017 unboxingTropicai Kokosblüten Vinaigrette

Das wiederum ist ein Kokos Produkt ganz nach unserem Gusto. Von Tropicai waren bereits einige Artikel in den Boxen und bislang haben uns alle überzeugt. Für die Kokosblüten Vinaigrette wurden frisch geernteter Blütensaft fermentiert und acht Monate gereift. Die Essigspezialität eignet sich zum Würzen von Salaten, Saucen, Suppen oder zum Marinieren. In unserer Box war die Sorte “Nectar Dream” enthalten, es gibt sie auch noch als “Exotic Blossom”

Im Laden abJanuar 2014
Gibt’s in Größe250 ml
Kostet (UVP)7,95 €


neo bakery Bio Baguettinis

Die Bio Baguettinis gibt es in der “Kräuter” oder “Tomate” Variante. Als Zutaten werden nur Mehl, Wasser, Salz, Hefe oder Sauerteig in Verbindung mit Gewürzen verwendet. Sie sollen außen knusprig und innen fluffig sein. Wir habe “Tomate” erhalten und sie gestern zubereitet. Leider waren wir enttäuscht. Weder knusprig noch fluffig trifft zu. Sie schmecken ziemlich fade und eher altbacken. Schade drum.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe200 g
Kostet (UVP)2,49 €

 

Fazit zur brandnooz Genuss Box Mai 2017

brandnooz Genuss Box Mai 2017 unboxing
Die Anzahl der Produkte fanden wir super und auch was die Sortierung betrifft. Leider war schon wieder Kokoswasser enthalten, was aber uns persönlich einfach nicht schmeckt. Die Menge an Neuheiten finden wir ok, aber nicht überragend.
Die Genuss Box hat diesmal einen Warenwert von 26,67 € und erhält von uns 3,5 von 5 Sternen. Wir hätten uns etwas mehr Neuheiten gewünscht und vom Kokoswasser haben wir jetzt echt genug erhalten. Wie fandet Ihr die Zusammenstellung der Box?
Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Parnterlinks –  
brandnooz Genuss Box Mai 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Box April 2017 ausgepackt

brandnooz feiert im April das 5-jährige Box-Jubiläum. Daran angeknüpft lautete des Motto für die brandnooz Box April 2017 “Fünfjähriges voller Überraschungen“. Heute kam die Box bei uns an und wir waren natürlich äußerst gespannt darauf, was alles in der Überraschungsbox enthalten sein würde. Den Inhalt der März Ausgabe der Box fanden wir nicht wirklich prickelnd und so hofften wir, das die April Box uns wieder besser überzeugen könnte.

-Anzeige-

brandnooz box classic tessatest

Infos zur brandnooz Box

brandnooz boxDie brandnooz Classic Box gibt es im Abo für 12,99 Euro im Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert als Inhalt. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

Meistens handelt es sich um neu eingeführte Markenprodukte. Somit ist man immer auf dem aktuellen Stand mit der brandnooz Box. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Box April 2017 ausgepackt

brandnooz classic Box April 2017

Den Inhalt der brandnooz Box April 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz classic Box April 2017Leibniz ZOO “Fabelwesen”

Ab jetzt gibt es die beliebten Leibniz ZOO Kekse in der gluten- und laktosefreien Variante. Leibniz ist damit auf die Wünsche von ernährungssensiblen Menschen eingegangen und entwickelte die Kekse dahingehend neu. Wir mögen die Leibniz Kekse gerne, sind aber zum Glück keine Lebensmittel Allergiker. Alle Menschen, die auf eine glutenfreie Ernährung achten müssen, wird die neue Vielfalt im Glutenfrei-Regal mit Sicherheit erfreuen.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe100 g
Kostet (UVP)1,89 €

Leibniz Minis gluten- und laktosefrei

Auch die Leibniz Minis sind jetzt in der gluten- und laktosefreien Variante erhältlich. Die Kekse werden mit Mais- statt Weizenmehl gebacken und sind in einem praktischen, wiederverschließbaren Beutel untergebracht.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe100 g
Kostet (UVP)1,89 €

Baileys Iced Coffee Latte

Ich bin ja ein bekennender Kaffee Junkie. Um etwas Abwechslung in den Kaffee Alltag zu bringen, darf es gerne mal mit Milchschaum sein oder eine Kombi mit anderen Getränken. Für den kleinen Genuss-Moment zwischendurch gibt es jetzt aromatischen Arabica- und Robusta-Kaffee mit Milch und Baileys kombiniert. Der Eiskaffee enthält 4% Alkohol und schmeckt eisgekühlt am besten. Meine Dose Baileys Iced Coffee hab ich schon im Kühlschrank deponiert und heute Abend werde ich sie mir genehmigen.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe200 ml
Kostet (UVP)2,49 €

brandnooz classic Box April 2017Valensina Mildes Frühstück „Apfel-Orange-Mango-Aprikose“

Saft zum Frühstück mag ich liebend gerne. Der neue Saft von Valensina besteht aus den sonnengereiften Früchten Apfel, Orange, und Aprikose. Hört sich unglaublich lecker an, vor allem weil der Frühstückssaft angenehm mild schmeckt. Alle Frühstückssäfte von Valensina bestehen zu 100% aus Frucht, sind ohne Konservierungsstoffe und beinhalten nur den natürlichen Zucker der Früchte.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe1 l
Kostet (UVP)1,69 €

Vöslauer Balance Juicy „Pfirsich-Mango“

Tagsüber trinke ich fast ausschließlich Mineralwasser. Allerdings gibt es Tage, da brauch ich Abwechslung und einen anderen Geschmack. In diesem Momenten greife ich gerne auf leicht gemischtes Wasser zurück. Das Vöslauer Balance ist kalorienarm mit einem Fruchtanteil von 7% und wird mit FAIRTRADE Zucker gesüßt. Es ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen und daher ganz nach meinem Gusto. Vöslauer Balance Juicy gibt es noch in den Sorten “Pink Grapefruit” und “Zitrone”, welche ich bestimmt auch noch probieren werde.

Im Laden abOktober 2016
Gibt’s in Größe0,75 l
Kostet (UVP)0,99 €



brandnooz classic Box April 2017MILRAM Milchreis Pur

Lecker! Ich liebe süße Gerichte, im Gegensatz zu Stefan. Der Milram Milchreis pur schmeckt ganz wie bei Oma und kann warm oder kalt gegessen werden. Der löffelfertige Milchreis kommt ohne Farb-, Konservierungs- und Süßstoffe aus und ist in im 1000 g Tetra Pack erhältlich. Weitere Varianten sind Grieß-, Vanille- und Schokopudding. Sollte mir der Milchreis schmecken, kauf ich mir die anderen Sorten mit Sicherheit auch noch nach.

Im Laden abMärz 2016
Gibt’s in Größe1000 g
Kostet (UVP)1,59 €

Zentis Sonnen Früchte

Marmelade gehört für mich zu meinem täglichen Frühstück. Von den Zentis Sonnenfrüchten habe ich bereits ein paar Sorten probiert und jede davon hat mir bis jetzt geschmeckt. Aprikose-Mandarine-Yuzu klingt auf jeden Fall lecker. In der Creation des Jahres 2017 ist die asiatische Citrusfrucht Yuzu enthalten. Im Geschmack erinnert sie an Zitrone und Limette mit einer Nuance von herber Grapefruit. Leicht herbe Lebensmittel find ich ja extrem lecker und daher gehe ich davon aus, dass mir diese Marmelade von Zentis mit Sicherheit schmecken wird.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe295 g
Kostet (UVP)1,89 €

brandnooz classic Box April 2017MUTTI Passata

In der Februar Ausgabe der brandnooz Box war die Dose Tomatenfruchtfleisch von MUTTI Polpa Fine enthalten. Wir haben das Produkt bereits verarbeitet und ich war beeindruckt, wie viel fruchtiger das Tomatenfruchtfleisch im Gegensatz zu anderen Dosentomaten schmeckte. Für die fixe Zubereitung von Saucen ist das MUTTI Passata bestens geeignet. Bei den passierten Tomaten werden Kerne und Schalen entfernt, so dass nur noch das intensive Aroma bestehen bleibt.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe700 g
Kostet (UVP)1,89 €

RAPSGOLD pur & mild

Verschiedene Öle haben wir immer in unserer Küche vorrätig. Rapsöl gehört auf alle Fälle dazu, da es sich zum Braten oder für Dressings gleichermaßen eignet. Dieses hier ist besonders mild und reich an Omega-3-Fettsäuren. Die kleine 250-ml-Flasche ist praktisch für den kleinen Haushalt oder dann, wenn man wie wir, gerne mehrere Varianten an Ölen im Haus haben möchte.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe250 ml
Kostet (UVP)1,39 €

KNORR Natürlich Lecker! Salatdressing

Im Normalfall mache ich mein Salatdressing immer selber. Ab un an – wenn es schnell gehen muss – greife ich auf fertige Dressings zurück. Dabei achte ich dann aber darauf, dass sie aus natürlichen Zutaten hergestellt sind. In diesen KNORR Salatdressings sind verschiedene aromatische Kräuter sowie die Würze von Paprika, Knoblauch, Chili und Co. enthalten. Man muss nur noch Essig und Öl hinzufügen, schon ist das Dressing fertig.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe 4 x 32 g bzw. 4 x 36 g
Kostet (UVP)1,29 €

brandnooz classic Box April 2017Knorr Schmeck’ die Welt Kochpaste „Indisches Curry”

Knorr entführt uns mit dieser Kochpaste in die Geschmackswelt Indiens. Es wird aus landestypischen Zutaten hergestellt und macht es daher einfach, ein leckeres Gericht aus fernen Ländern selber zu kreieren. Die Kochpasten von Knorr Schmeck’ gibt es noch als “Chicken Toscana“, „Italienisches Pilz Risotto“, „Grünes Thai Curry“ und „Mexikanische Enchiladas“. Wir probieren gerne neue Gerichte aus und lassen uns gerne von der indischen Kochpaste überraschen.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe71 g
Kostet (UVP)1,79 €

Fazit zur brandnooz Box April 2017

Die Box zum Jubiläum hat uns äußerst positiv überrascht. Zum Einem finden wir die Anzahl an Produkten super, zum Anderen sind viele Neuheiten in der Box enthalten. Jedes der Produkte findet bei uns Verwendung und somit hat brandnooz bei uns diesmal den Nagel auf den Kopf getroffen. Die Ausgabe der brandnooz Box April 2017 hat uns im Hinblick auf die eher enttäuschende März Box wieder milde gestimmt.

brandnooz classic Box April 2017

Auch wenn wir alle drei enthaltenen Getränke und die Leibniz Kekse super finden, ist das leider doch ein Kritikpunkt für uns. Es hätten auch zwei Getränke und eine Packung Leibniz Kekse gereicht und dafür hätten wir uns vielleicht noch eine Süßigkeit und ein Lebensmittel gewünscht. Der Wert der Box beläuft sich auf 18,79 € und sie erhält von uns 4 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Partnerlinks –
brandnooz Box April 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box April 2017 ausgepackt

brandnooz Genuss Box April 2017 ausgepackt: Unter dem Motto “Jetzt wird’s bunt” erreichte uns die brandnooz Genuss Box April 2017. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die März Genuss Box hat uns bis auf Kleinigkeiten gut gefallen und so hofften wir, dass uns die neueste Ausgabe der Genuss Box wieder genauso gut überzeugen würde.

-Anzeige-

brandnooz Genuss Box unboxing

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box April 2017 ausgepackt

Brandnooz Genussbox April 2017

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box April 2017 im Einzelnen vorgestellt:

Brandnooz Genussbox April 2017Tchibo Blonde Roast

Ganz ehrlich…ich wusste gar nicht, dass Tchibo Filterkaffee in – nennen wir es mal – Ökoverpackungen anbietet. Wieder was gelernt 🙂  Der Blonde Roast ist ein hell gerösteter Filterkaffee mit einem Hauch von Süße und leicht im Geschmack. Ich lass mich mal überraschen, wie der Filterkaffee schmecken wird. Gebrauchen kann ich ihn auf jeden Fall. Ich habe ja jetzt die Senseo Switch 2-in-1 Kaffeemaschine, die ich nach wie vor gerne benutze.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe250 g
Kostet (UVP)4,69 €
HELGA – grüner Genuss zum Trinken

Von Helga als Getränk habe ich bis jetzt auch noch nie was gehört. Das Getränk ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus Algen, Chlorophyll und Vitamin B12. Der Name Helga stammt von “healthy algae” (gesunde Alge). Muss man auch erstmal darauf kommen :). Es schmeckt tatsächlich im Abgang nach Algen, was nicht unbedingt mein Geschmack ist. Stefan fand es klasse.

Im Laden abJuni 2015
Gibt’s in Größe250 ml
Kostet (UVP)2,89 €
TASTE NIRVANA „Coco Passion/Maracuja“ – tropischer Genuss

Brandnooz Genussbox April 2017Wieder einmal ein Kokosdrink in der Box….naja. In der März Genuss Box war bereits einer enthalten. Zum zweiten Mal in Folge hätte ich den nicht gebraucht. Bei diesem hier handelt es sich um 100% natürliches Kokoswasser, welches mit dem Fruchtfleisch von Passion/Maracuja und Passionsfrucht verfeinert wurde. Vorrangig schmeckt der Kokosdrink dennoch nach Kokoswasser. Das ist nicht meins und wird es auch nie werden. Da kann es noch so gesund sein 😉

Im Laden abJuli 2016
Gibt’s in Größe280 ml
Kostet (UVP)1,99 €
Little Lunch Bio Smoothie Yellow – der Obstsalat im umweltfreundlichen Glas

Smoothies sind ja sprichwörtlich in aller Munde. Im Yellow Bio Smoothie von Little Lunch sind Früchte wie Maracuja, Banane und Mango enthalten. Auch ein Superfood, die Goji Beere, steckt mit in der Flasche. Ich finde den Smoothie eckt lecker und ideal, wenn ich mal keine Lust auf Obst schnippeln habe.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe250 ml
Kostet (UVP)2,39 €
Mind Cookies „Energy Cookie“ Doppelkeks mit Haselnuss-Schoko Creme Füllung

Brandnooz Genussbox April 2017Hm…der Energiy Cookie war bereits in der Genuss Box vom März enthalten. Warum er in dieser brandnooz Genuss Box April 2017 wieder mit dabei war habe ich nicht herausgefunden. Er wird auch nicht als Inhalt aufgelistet. Daher zähle ich ihn auch nicht zum Gesamtwert der Box hinzu und gehe hier nicht weiter darauf ein. Er schmeckt nicht schlecht, einen merklichen Energieschub konnte ich allerdings nicht feststellen.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe1 Stück
Kostet (UVP)1,00 €
HAFERVOLL Flapjack „Cashew Cranberry“

Das Müsli für die Hosentasche. Der Riegel wird im Ofen gebacken und enthält keine Zusatzstoffe oder Zucker. Verfeinert wurde der Snack mit Cashews und Cranberries. Er schmeckt in der Tat sehr saftig und nicht so trocken. Für den kleinen Hunger zwischendurch finden wir den Flapjack daher gut geeignet.

Im Laden abOktober 2013
Gibt’s in Größe65 g
Kostet (UVP)1,99 €
Allos Maiswaffeln „Apfel und Beere“

Die knackigen Waffeln werden aus Mais und Amaranth hergestellt. Es gibt sie noch in den Sorten “Zartbitter” und “Vollmilch”. Der leichte Snack mit “Apfel und Beere” ist bei uns gut angekommen. Wir finden ihn ideal für unterwegs, da er in jede Handtasche locker passt.

Im Laden abk.A.
Gibt’s in Größe20 g
Kostet (UVP)1,29 €
Breitsamer Honigbecher Wald

Brandnooz Genussbox April 2017Der neue Waldhonig von Breitsamer ist scheinbar laut Angabe von brandnooz erst ab Oktober 2017 erhältlich. Breitsamer ist eine bienenfreundliche und ökologische Imkerei aus Deutschland und stellt seit über 80 Jahren hochwertigen Honig her. Der Waldhonig wird in einem Becher angeboten, da diese Verpackung recycelbar und nachhaltig ist. Sehr vorbildlich von Breitsamer und ich freue mich darauf, den kräftig-würzigen Honig zu probieren.

Im Laden abOktober 2017
Gibt’s in Größe315 g
Kostet (UVP)8,99 €
Lebensbaum Salatdressing „Tomate-Mozzarella“

Normalerweise mische ich mein Salatdressing selber an. Warum? Weil ich so gut es geht auf Geschmacksverstärker und Co. verzichten möchte. Dieses hier ist allerdings anders. Die Würzkraft der Lebensbaum Dressings kommen ohne Zusätze von Aromen oder anderen Stoffen aus. Es gibt die Gewürzmischung noch in der Sorte “Französische Kräuter”, was sicher auch lecker sein wird. Ich finde, das ist für alle die auf solche Mischungen zurückgreifen möchten, eine gute Alternative zu den sonstigen Chemiekeulen.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe3 x 5 g
Kostet (Menge)1,29 €

Fazit zur brandnooz Genuss Box April 2017

Brandnooz Genussbox April 2017

Bis auf das wiederholte Kokoswasser finden wir die brandnooz Genuss Box April 2017 gut sortiert. Etwas zu kekslastig vielleicht, aber sonst passt die Zusammenstellung. Auch die Anzahl der Produkte und die vielen Neuheiten gefallen uns.

Die Box hat diesmal einen Warenwert von 25,52 € und enthält von uns 4 von 5 Sternen. 1 Stern Abzug, wegen des Kokoswassers in Folge und den etwas zu vielen Keksen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  
brandnooz Genuss Box April 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Box März 2017 ausgepackt

Unter dem Motto “Fröhliche Frühlingsfrüchtchen“ erreichte uns die brandnooz Box März 2017.  Den Inhalt der Februar Ausgabe der Box fanden wir ganz gut gelungen und so waren wir gespannt, ob uns die März Neuheiten wieder genauso gut überzeugen würden.

brandnooz box classic tessatest

-Anzeige-

Infos zur brandnooz Box

brandnooz boxDie brandnooz Classic Box gibt es im Abo für 12,99 Euro im Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert als Inhalt. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

Meistens handelt es sich um neu eingeführte Markenprodukte. Somit ist man immer auf dem aktuellen Stand mit der brandnooz Box. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Box März 2017 ausgepackt

brandnooz Box März 2017

Den Inhalt der brandnooz Box März 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz Box März 2017Rotkäppchen Fruchtsecco “Himbeere”

Ich bin bereit für laue Sommernächte in netter Gesellschaft. Ein süffiges Tröpfchen wie der Rotkäppchen Fruchtsecco wird bei uns Mädels immer gern gesehen und getrunken. Der spritzige Genuss mit Himbeergeschmack ist limitiert und daher werde ich mir bestimmt noch ein paar Fläschchen besorgen. Ab und an trinke ich auch gerne abends mal ein Gläschen Sekt. Eine 0,75 l Flasche ist mir immer etwas zu viel. Umso praktischer, dass es den Fruchtsecco Himbeere auch in der 0,2 l Flasche gibt.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe0,75 l und 0,2 l
Kostet (UVP)3,99 € und 1,39 €

28 BLACK Sour Mango-Kiwi

Energydrinks gegenüber bin ich zweigeteilt. Die meisten davon sind mir schlichtweg zu süß und daher mag ich sie nicht. Es gibt ja unzählige Sorten der Wachmacher und meine Neugier über den Geschmack verführt mich immer wieder mal, eine Sorte zu probieren. Ab und an ist sogar ein Drink dabei, den ich richtig lecker finde. Mal sehen, wie der neue Sour Mango-Kiwi Energy Drink von 28 BLACK schmecken wird. Mango-Kiwi klingt auf jeden Fall vielversprechend.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe250 ml
Kostet (UVP)1,49 €

 

brandnooz Box März 2017Sinalco EXTRA Limette-Melone

Meinen Durst stille ich hauptsächlich mit Wasser. Zwischendurch trinke ich zur Abwechslung auch mal Säfte oder Limonade. Herbe Noten sind ganz nach meinem Gusto, daher denke ich, dass mir die Limette-Limone Sorte von Sinalco gut schmecken wird. Im Vergleich zu anderen Limonaden enthält die Sinalco EXTRA 10% Saft, für den extra fruchtigen Frischekick. Die erfrischene Limo gibt es noch in der Sorte Orange-Maracuja. Die werde ich mir bestimmt auch noch holen.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe0,75 l
Kostet (UVP)0,99 €

Lipton Herbal Tea „Do the Detox“

Ob ich mit diesem Tee meine innere Mitte finde? Das jeden Falls behauptet Lipton. Die Sorte besteht aus einer Kräutertee-Mischung, Brennnessel und Rosmarin. Ein Hauch Grapefruit sorgt für einen erfrischenden Geschmack. Weitere Sorten dieser Serie sind “After Dinner” und “Time to Relax”.

Im Laden abFebruar 2017
Gibt’s in Größe20 Teebeutel
Kostet (UVP)2,49 €

brandnooz Box März 2017Slendier „NOODLE Style“

In der brandnooz Box vom Mai 2016  waren bereits Slendier Nudeln enthalten. Natürlich haben wir diese probiert und waren allerdings wenig begeistert. Auch wenn die Pasta-Alternative besonders gesund ist und nur 10 Kalorien pro 100 g enthält: schmecken sollten die Nudeln dennoch. Wir fanden sie ziemlich fad und die Konsistenz viel zu labberig. Daher waren wir wenig begeistert, als wir diesmal wieder die Slendier NOODLE Style in der brandnooz Box März 2017 vorfanden.

Im Laden abSeptember 2016
Gibt’s in Größe250 g
Kostet (UVP)2,99 €

Bio-pfelino „Banane-Heidelbeere in Apfel“

Den natürlichen Fruchtsnack von Bio-pfelino gibt es noch in den Sorten „Birne in Apfel“ und „Erdbeere-Banane in Apfel“. Die kleine 100 g Tüte ist mehr etwas für Kinder oder als gesunde Portion Obst für unterwegs geeignet. Es stecken nur biologische angebaute Früchte ohne Konzentrate oder Zuckerzusätze im Fruchtmus. Für ab und zu ganz nett, wir essen lieber frisches Obst oder machen uns einen Smoothie.

Im Laden ab?
Gibt’s in Größe100 g
Kostet (UVP)0,99 €

brandnooz Box März 2017Leibniz Keks & More

Wir waren erstaunt, dass gleich alle zwei Sorten der neuen Leibniz Keks & More in der brandnooz Box waren: Haselnuss-Schoko und Apfel-Zimt-Crunch. Die knusprigen Kekse sind ideal als Snack für zwischendurch, da sie in praktischen Portionen abgepackt wurden. Die Apfel-Zimt Variante besteht aus eingebackenen Apfelstückchen und einem Prise Zimt. Leckere Haselnuss- und Schoko Stückchen sind in der zweiten Geschmacksrichtung enthalten. Beide Sorten klingen interessant und mal sehen, wie sie uns schmecken werden.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe155 g
Kostet (UVP)1,59 €

Fazit zur brandnooz Box März 2017

brandnooz Box März 2017

Nun ja….irgendwie beschlich uns beim Auspacken der Box der Gedanke: “war das schon alles?”. Es sind zwar diesmal einige Produktneuheiten enthalten, allerdings finden wir die Box zu getränkelastig und einen positiven AHA Effekt hat sie uns ebenfalls nicht beschert. Bis auf die Slendier Nudeln finden wir die Produkte zwar allesamt in Ordnung, dennoch überzeugte sie uns nicht wirklich. Ein Getränk weniger und dafür noch ein Lebensmittel Highlight wäre schön gewesen. Genauso sehen wir es mit den Leibniz Keksen. Eine Sorte hätte gereicht und stattdessen vielleicht noch eine andere Süßigkeit fänden wir besser.

Die Ausgabe der Test Bild irritierte uns ebenfalls. Es handelt sich um eine Lebensmittel Box und um kein Zeitungs-Abo. Wir wissen auch nicht, ob der Preis für die Zeitschrift zum Gesamtwert der Box dazu zählt. Der Wert der Produkte beläuft sich diesmal auf 16,12 €, die Test Bild kostet 3,00 €. Insgesamt sind wir ein klein wenig enttäuscht und vergeben der brandnooz Box März 2017 daher 3 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Partnerlinks –

 

brandnooz Box März 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box März 2017 ausgepackt

brandnooz Genuss Box März 2017 ausgepackt: Unter dem Motto “Vorfrühling für die Geschmacksknospen” erreichte uns die brandnooz Genuss Box März 2017. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die Februar Genuss Box hat uns bis auf Kleinigkeiten gut gefallen und so hofften wir, dass uns die neueste Ausgabe der Genuss Box wieder genauso gut überzeugen würde.

brandnooz Genuss Box unboxing

-Anzeige-

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box März 2017 ausgepackt:

brandnooz Genuss Box unboxing

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box März 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz Genuss Box unboxingLoacker Gran Pasticceria „White Coconut“

Puh, diese Loacker Waffeln sehen auf dem Foto schon unglaublich lecker aus und die Beschreibung lässt einem das Wasser im Mund zerlaufen. Drei knusprige Waffelblättchen umschließen zwei Lagen Kokosnusscreme, welche mit echter Bourbon-Vanille verfeinert wurde. Das Gebäck würde mit weißer Schokolade überzogen und großzügig mit echten Kokosflocken bestreut. Für die Gran Pasticceria “White Coconut” verwendet Loacker nur natürliches, ungehärtetes, geschmacksneutrales Kokosöl und echte Bourbon Vanille ohne künstliche Aromen.

Im Laden abk.A.
Gibt’s in Größe100 g
Kostet (UVP)2,79 €
Mind Cookies “Energy Cookie” Doppelkeks mit Haselnuss-Schoko Creme Füllung

Der Cookie soll ein echter Wachmacher sein. Pro Stück sind 45 mg Koffein enthalten. Das entspricht einer Tasse Espresso. Das enthaltene Guaraná wirkt belebend und gilt als Energiespender. In einem Keks sind zusätzlich Magnesium gegen Stress, neun Vitamine und eine patentierte Kräutermischung zur Steigerung des Wohlbefindens enthalten. Als Alternative zu Kaffee oder Energydrinks sind die Kekse auf jeden Fall interessant.

Im Laden abApril 2017
Gibt’s in Größe1 Stück
Kostet (UVP)1,00 €
Allos Frucht-Schnitte „Kakao-Cashew“

Riegel in allen möglichen Variationen liebe ich. Die “Kakao-Cashew” Fruchtschnitte ist ein handlicher Snack für zwischendurch ohne zu beschweren. Der Fruchtriegel besteht aus Cashewkernen, Trockenfrüchten, gerösteten Mandeln und Kakaopulver. Gesüßt werden die Schnitten mit Honig und Agavendicksaft, alle Zutaten sind 100% Bio. Die Frucht-Schnitten gibt es noch in den Sorten “Banane-Kakaonibs” und “Kokos”. Wir haben den Riegel bereits probiert, er ist auf alle Fälle nicht zu süß, schön weich in der Konsistenz und hat und gut geschmeckt.

Im Laden abMärz 2017
Gibt’s in Größe30 g
Kostet (UVP)0,89 €
brandnooz Genuss Box unboxingBiozentrale Hofliebe Schlemmermüsli

Das Müsli besteht aus Schoko-Nuggets und Schokoplättchen, Sauerkirschen und Johannisbeeren. Diese Verbindung aus Schokolade und Früchten sorgt für einen abwechslungsreichen Start in den Tag. Die Biozentrale Hofliebe Müslis gibt es noch in sieben weiteren Rezepturen, welche alle aus Premium Zutaten hergestellt werden. Leckere Müslis sind bei uns immer willkommen und wir freuen uns schon darauf, das Schlemmermüsli zu probieren.

Im Laden abJuli 2016
Gibt’s in Größe375 g
Kostet (UVP)3,79 €
Allos Frucht Pur 75 % „Erdbeer-Rhabarber“

Marmelade kommt bei uns jeden Tag auf den Tisch. Ich habe den Fruchtaufstrich bereits probiert. Was mir gut gefällt ist, dass die Früchte – vor allem der Rhabarber – noch gut zu erkennen sind. Weiterhin schmeckt die Marmelade nicht so süß und künstlich wie viele andere. Die Marmelade in Bio-Qualität gibt es noch in vier weiteren Sorten: „Amarenakirsche“, „Pfirsich-Maracuja“, „Marille-Mango“ oder „Sauerkirsche-rote Johannisbeere“. Der fruchtige Aufstrich macht Lust auf mehr und wir werden mit Sicherheit noch andere Sorten probieren.

Im Laden abSeptember 2016
Gibt’s in Größe250 g
Kostet (UVP)2,99 €
brandnooz Genuss Box unboxingTropicai Kokosblütensirup

Eine Alternative zu herkömmlichem Zucker kommt uns immer sehr gelegen. Wir verwenden das Kokosblütensirup im Müsli oder für Desserts und Kuchen. Das Sirup schmeckt leicht nach Karamell und natürlich nach Kokos. Die Zutaten stammen aus fairem Handel und aus rein biologischem Anbau. Einfach nur köstlich!

Im Laden abJanuar 2014
Gibt’s in Größe350 g
Kostet (UVP)8,90 €
Davert Quinoa-Cup „Mexikanisch“

Der Quinoa-Cup von Davert eignet sich bestens als leckere und gesunde Zwischenmahlzeit. Der Geschmack von Quinoa in Verbindung mit mexikanischen Gewürzen, einem Hauch Chili, roter Paprika und frischem Mais machen das Gericht zu einem herzhaften Geschmackserlebnis. Dazu muss man nur die Tüte aufreißen, mit heißem Wasser aufgießen, 5 Minuten warten und dann genießen. Uns gefällt das schnelle Gericht sehr gut, da es im Vergleich zu anderen Tütensuppen und Co. aus Bio-Zutaten hergestellt wird und keine Chemiekeule ist.

Im Laden abDezember 2015
Gibt’s in Größe65 g
Kostet (UVP)1,99 €
brandnooz Genuss Box unboxingSaftwerk Tomate-Chili

Tomatensaft trinke ich ab und an sehr gerne, Stefan mag ihn überhaupt nicht. Auf die Variante mit Chili freue ich mich schon. Reiner Tomatensaft schmeckt doch etwas fade und die Idee ihn mit Chili aufzupeppen finde ich genial.

Im Laden abNovember 2015
Gibt’s in Größe500 ml
Kostet (UVP)1,69 €
KULAU Bio-Kokoswasser Renew

Das Kokoswasser von Kulau wurde mit Antioxidatien aus Granatapfel und Aronia angereichert. Dank Schraubverschluss ist es auch für unterwegs ein ideales Getränk. Es wird ohne Ascorbinsäuere schonend verarbeitet, so dass die wertvollen Inhaltsstoffe optimal erhalten bleiben. Wir sind ja nicht so der Fan von Kokoswasser, weil es irgendwie langweilig schmeckt. Dieses hier wurde mit fruchtigem Granatapfel und Aronia verfeinert und wir hoffen, dass das den Geschmack verbessern wird.

Im Laden abNovember 2012
Gibt’s in Größe330 ml
Kostet (UVP)2,49 €
Schamel Moutardine® Senf-Curry-Sauce

Die leicht scharfe Sauce mit den Noten von Meerrettich und Curry veredelt viele Gerichte. Man kann mit ihr dippen, würzen, garnieren oder mischen. Sie passt perfekt zu gegrilltem Fleisch, Geflügel oder Gemüsesticks. Ich verwende solche Saucen auch gerne als Marinade für Salate um sie ein wenig aufzupeppen.

Im Laden abJanuar 2016
Gibt’s in Größe140 ml
Kostet (UVP)1,85 €

Fazit zur brandnooz Genuss Box März 2017

brandnooz Genuss Box unboxing

Alles in allem war der Inhalt eine relativ runde Sache. Die Anzahl an Produkten hat uns gut gefallen und auch die Auswahl derer ist gut gelungen. Bis auf das Kokoswasser – was aber Geschmackssache ist – waren wir mit der März Ausgabe der Genuss Box ziemlich zufrieden. Ein paar Neuheiten mehr und die Box wäre perfekt 🙂

Die Box hat diesmal einen Warenwert von 28,38 € und enthält von uns 4 von 5 Sternen. 1 Stern Abzug, da wir uns etwas mehr neue Produkte gewünscht hätten.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  
brandnooz Genuss Box März 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Box Februar 2017 ausgepackt

brandnooz Box Februar 2017 ausgepackt: Unter dem Motto “Leckere Winterpause“ erreichte uns die brandnooz Box Februar 2017.  Den Inhalt der Januar Ausgabe der Box fanden wir solide aber nicht berauschend und so waren wir gespannt, ob uns die Februar Neuheiten wieder mehr überzeugen würden.

brandnooz box classic tessatest

-Anzeige-

Infos zur brandnooz Box

brandnooz boxDie brandnooz Box gibt es im Abo für 12,99 Euro im Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert als Inhalt. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

Meistens handelt es sich um neu eingeführte Markenprodukte. Somit ist man immer auf dem aktuellen Stand mit der brandnooz Box. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Box Februar 2017 ausgepackt

brandnooz Box classic Februar 2017

Der Inhalt der brandnooz Box Februar 2017 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz Box classic Februar 2017Kölln Müsli Knusper Apfel-Mohn – Mohn meets Müsli

Stefan liebt Mohn in allen Varianten. Das “Müsli des Jahres” von Kölln wurde mit Apfelstückchen und knusprig gebackenen Mohnstücken kombiniert. Ich bin mir sicher, das dieses Müsli nicht lange in unserer Küche stehen wird, denn auch ich kann mir gut vorstellen, dass diese Variante lecker schmeckt.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe500 g
Kostet (UVP)2,99 €

Dr. Oetker Fruchtfüllungen “Kirsche” und “Pfirsich”

Ab jetzt benötigen wir keine Spritze mehr um Gebäck oder Desserts mit einer leckeren Fruchtfüllung zu versehen. Die Dr. Oetker Fruchtfüllungen sind in einem praktischen Quetschbeutel und einer integrierten Spritzhülle verpackt. Daher lassen sich die fruchtigen Füllungen besonders leicht dosieren und sind sofort gebrauchsfertig. Eine äußerst praktische Erfindung finde ich.

Im Laden abOktober 2016
Gibt’s in Größe135 g
Kostet (UVP)1,99 €

brandnooz Box classic Februar 2017Loacker choco& nuts

Die Produkte von Loacker lieben wir. Bis jetzt hat uns noch kein Produkt des Familienunternehmens aus Bozen enttäuscht. Mal sehen, ob die knusprig-leichten Waffelblättchen mit einer Schokocreme Füllung und Haselnuss-Stücken uns wieder überzeugen werden. Ich denke aber schon. Die Snack-Attack gibt es noch in den Sorten „choco& milk cereals“ sowie „choco& coco“.  Für die süßen Gelüste zwischendurch sind die Loacker Schokoriegel auf alle Fälle perfekt geeignet.

Im Laden abApril 2012
Gibt’s in Größe4 x 26 g
Kostet (UVP)1,99 €

Jacquet Mini Brownies

Noch so eine schokoladige Sünde für zwischendurch. Die fünf kleinen Brownies sind einzeln verpackt und schmecken soft und saftig zugleich. Als kleiner Genuss bei der Arbeit, in der Freizeit oder zum Kaffee sind die Schokoküchlein immer eine Pause wert. Wir als bekennende Naschkatzen sind begeistert 🙂

Im Laden abMärz 2016
Gibt’s in Größe150 g
Kostet (UVP)1,89 €

brandnooz Box classic Februar 2017FINN CRISP Kräuter und Knoblauch

Die FINN CRISP Kräuter und Knoblauch Snacks sind dünne, mundgerechte und knusprige Scheiben aus 100% Vollkornroggen. Sie werden ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe gebacken und aus rein natürlichen Zutaten hergestellt. Außerdem sind sie mit 19 g pro 100 g sehr ballaststoffreich. Es gibt sie noch ein den Sorten Tomate & Rosmarin oder Saaten-Mix und Meersalz. Besonders abends anstelle von Chips oder in Verbindung mit einem Dip snacken wir die FINN CRISP sehr gerne. Passt also 🙂

Im Laden abk.A.
Gibt’s in Größe130 g
Kostet (UVP)2,09 €

Lipton Fruit Tea “Apricot Peach Guava”

Die aromatischen Teemischungen von Lipton gibt es mittlerweile in 18 verschiedenen Sorten zu kaufen. Einige davon haben wir bereits probiert und bis jetzt haben uns alle gut geschmeckt. Abgepackt in Pyramidenbeuteln erinnert die Aprikose-Pfirsich-Guave Variante mit ihrer orientalischen Kräutertee-Mischung an einen Basar im Orient. Wir lassen uns gerne überraschen und von dem neuen Geschmack überzeugen.

Im Laden abk.A.
Gibt’s in Größe20 Btl.
Kostet (UVP)2,49 €

 

brandnooz Box classic Februar 2017MUTTI Polpa Fine

Für den original italienischen Genuss sorgt ein fein gehacktes Tomatenfruchtfleisch, welches aus erntefrischen, sonnengereiften Tomaten hergestellt wird. Das MUTTI Polpa Fine eignet sich hervorragend für Bruschetta oder als Basis für Pastasaucen. Gehackte Tomaten haben wir immer im Haus und so freuen wir uns auf diese besondere Variante.

Im Laden abk.A.
Gibt’s in Größe400 g
Kostet (UVP)1,29 €

 

Rama Margarine

Rama ist seit jeher in fast jeder Küche präsent. Diese hier wurde mit hochwertigem Rapsöl hergestellt und ist daher besonders streichfähig. Ob zum Braten, Backen, Kochen oder einfach nur aufs Brot – Rama ist vielseitig einsetzbar. Neben der 500 g Packung ist die Margarine auch in 250 g erhältlich. Ich verwende Rama ausschließlich zum Backen, als Brotaufstrich ist mir Butter einfach lieber. Aber das ist Geschmackssache.

Im Laden abJanuar 2017
Gibt’s in Größe250 g und 500 g
Kostet (UVP)1,59 € (500g), 0,89€ (250g)

 

Fazit zur brandnooz Box Februar 2017

brandnooz Box classic Februar 2017

Wir finden die Februar Ausgabe ist bunt gemischt mit Produkten, die wir allesamt gut verwerten können. Die Palette an Neuheiten könnte etwas größer sein, aber ansonsten sind wir ziemlich zufrieden mit dem Inhalt der brandnooz Box Februar 2017. Besonders gut gefallen hat uns das Kölln Apfel-Mohn Müsli sowie die Dr. Oetker Fruchtfüllungen.

Die brandnooz Box Februar 2017 hat einen Warenwert von 17,61 € und ist vom Inhalt her in Ordnung. Dennoch könnten noch ein paar Highlights oder Neuheiten enthalten sein. Daher vergeben wir diesmal 4 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – enthält Partnerlinks –

brandnooz Box Februar 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box Februar 2017 ausgepackt

brandnooz Genuss Box Februar 2017 ausgepackt: Unter dem Motto “Wenn die Winterwonne wärmt” erreichte uns die brandnooz Genuss Box Februar 2017. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die Januar Genuss Box fanden wir nicht ganz so prickelnd und so hofften wir, dass uns die neueste Ausgabe der Genuss Box wieder besser überzeugen würde.

-Anzeige-

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box Februar 2017 ausgepackt:

brandnooz Genussbox Februar 2017

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box Februar 2017 im Einzelnen vorgestellt:

Santa Maria – Tortilla Chips Cheese Jalapeño

brandnooz Genussbox Februar 2017Mexikanisches Essen und Tortilla Chips gehören nicht zwingend zu meinem Favourites. Die Tortilla Chips von Santa Maria möchten uns mit einer Kombination von würzigem Käse und Jalapeños vom Gegenteil überzeugen. Mal sehen, wie uns die Mais-Chips schmecken werden. Sie eignen sich zum Dippen oder als Beilage zu Tacos, Chili con Carne oder auch zum Überbacken mit Käse.

Im Laden abDezember 2016
Gibt’s in Größe185 g
Kostet (UVP)2,49 €

Berryline B‘ „Classy“

Die Nuss-Fruchtmischung von Berryline B‘ ist schon eher nach unserem Gusto. Es gibt sie in drei verschiedenen Sorten: mit Cashewkernen  und dem Extrakick Vitamin C, mit Weinbeeren und Pekannüssen, oder mit dem Wachmacher Guarana-Extrakt. Wir haben die Classy Ausführung mit Chashewkernen erhalten und werde diese bestimmt bald vernaschen. Die Snacks sind made in Germany, nicht geröstet, ungesalzen, frei von Gluten, Lactose und Farbstoffen und somit ein gesunder Energieschub für zwischendurch.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe80 g
Kostet (UVP)2,45 €

Müsliglück Riegel „Pfundskerl“ und “Naschkatze”

Die Müsliglück Riegel stammen aus dem Hause Seeberger und gefallen uns bereits in ihrer Aufmachung sehr gut. Die Verpackung ist ein wenig Retro angehaucht und ist definitiv ein Fall für Verpackungsopfer wie mich :). Neben den in der Genuss Box Februar 2017 enthaltenen beiden Sorten sind die Riegel noch in folgenden Geschmacksrichtungen erhältlich: „Affenbande“, „Pfundskerl“ „Ritter der Morgenstunde“ sowie „Schneeweißchen & Erdbeerrot“. Alleine die Namen machen Lust auf mehr und wir hoffen, dass die Riegel so gut schmecken wie sie aussehen.

Im Laden abNovember 2016
Gibt’s in Größe50 g
Kostet (UVP)1,99 €

FRIYA CHIA Superfood Drinks

brandnooz Genussbox Februar 2017Oh wie lecker! Wir hatten bereits einen FRIYA Superfood Drink gekostet, der in einer anderen Box enthalten war. Wider Erwarten schmeckte uns das Getränk mit Basilikum- und Chia Samen außerordentlich gut. In der Genuss Box waren gleich zwei Sorten enthalten: Lime-Ginger und Rose-Cherry. Wir freuen uns auf die Drinks, die es übrigens im dm Drogerie Markt zu kaufen gibt.

Im Laden abFebruar 2017
Gibt’s in Größe200 ml
Kostet (UVP)1,95 €

Higher Living Bio Tee

Schon wieder so eine liebevolle und ansprechende Verpackung! Die Bio Tees wurden aus besten Kräutern und Gewürzen hergestellt und bestehen ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Es gibt sie in folgenden interessanten Sorten:

  • Lakritz (Süßholz) war in unserer Box
  • Erdbeere & Wassermelone
  • Earl Grey
  • Sweet Chai
  • Kamille & Vanille
  • Kakao & Chili
  • Grüner Tee Chai
  • Grüner Tee Kokos
  • Goldene Kurkuma

Eine entspannte Tasse Tee geht immer und wir sind gespannt, wie uns der Bio Tee schmecken wird.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe15 Teebeutel
Kostet (UVP)3,79 €

Primawell Eiweissnudeln

brandnooz Genussbox Februar 2017Die Eiweissnudeln passen momentan wie Faust aufs Auge zu uns. Zur Zeit ernähren wir uns Low Carb und daher sind die Primwell Eiweissnudeln in Tagliatelle Form bei uns herzlich willkommen. Im Verglich zu herkömmlichen Nudeln haben die Eiweissnudeln 75% weniger Kohlenhydrate. Das finden wir klasse und freuen uns auf ein leckeres Low Carb Nudelgericht.

Im Laden abk. A.
Gibt’s in Größe250 g
Kostet (UVP)4,95 €

Villa Masecri Sonnenblumenaufstrich

Ebenfalls ein passendes Produkt, vor allem für unsere Tochter Tami. Sie achtet sehr auf ihre Ernährung und isst ausschließlich vegetarisch. Die Brotaufstriche von Villa Masecri sind sogar vegan und sind in den Sorten “Sonne küsst Schote”, sowie “Sonne küsst Olivia” erhältlich. In unserer Genuss Box Februar war der Aufstrich “Sonne küsst Schote”, welcher mit Paprika und Chili abgerundet wurde.

Im Laden abSeptember 2016
Gibt’s in Größe200 g
Kostet (UVP)3,50 €
Fazit zur brandnooz Genuss Box Februar 2017

Wir sind diesmal ziemlich begeistert, so dass der Inhalt der Genuss Box Februar 2017  wieder Lust auf mehr macht. Bis auf die Tortilla Chips konnte uns die Zusammenstellung der Box restlos überzeugen. Wobei die Tortilla Chips Geschmackssache sind und wir uns einfach nicht damit anfreunden können.

brandnooz Genussbox Februar 2017

Insgesamt war es ein abwechslungsreicher Mix an hochwertigen Produkten und das ist genau das, was wir von einer Genuss Box erwarten. Wir hoffen, dass uns die nächste brandnooz Genuss Box wieder genauso positiv überraschen wird wie die Februar Ausgabe. Wären statt der zwei Sorten FRIYA Superfood Drinks und der zwei Sorten Müsliglück Riegel noch zwei andere Produkte in der Box gewesen, so wäre sie in unseren Augen perfekt.

Die Box hat einen Warenwert von 25,06 € und enthält von uns 4 von 5 Sternen. 1 Stern Abzug wegen der doppelten Produkte.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

 

brandnooz Genuss Box Februar 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]