Boxen

brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt

-Werbung- brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt: Unter dem Motto “Mit Gusto in den Winter” erreichte uns die brandnooz Genuss Box November 2016. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die Oktober Box konnte uns recht gut überzeugen und so öffneten wir mit Spannung die neueste Ausgabe der Genuss Box.

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt:

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box November 2016 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrungmesh Tee Stick

Die Idee der Tee Sticks an sich finden wir gut. Sie versprechen eine einfache Zubereitung: den Stick ins heiße Wasser geben, ziehen lassen und umrühren. Ganz ohne Löffel. Allerdings sind sie doppelt verpackt und alles in Plastik. Das ist des Guten ein wenig zuviel. Vom Geschmack her sind sie lecker. In der Box befinden sich acht verschiedene Sorten, so dass jeder Teeliebhaber auf seine Kosten kommt.

Preis: 4,95 € für 16 Sticks

Vitaquell Hummus

Die veganen Brotaufstriche sind den Sorten Natur, Olive, Tomate und Rote Linse erhätlich. Wir haben Rote Linse erhalten und diese an unsere Vegetarierin Tami weitergegeben. Ihr schmecken solche Aufstriche vorzüglich, wir können uns weniger dafür begeistern.

Preis: 2,49 € für 130 g

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-4Münchner Kindl Dipponaise

Die Dipponaisen kombinieren Mayonnaise mit den Geschmacksrichtungen “Moutarde”, “Bärlauch” und “Paprika”. In unserer Box war die Sorte “Bärlauch” enthalten. Für unseren Geschmack ist sie pur zu säuerlich, zum Würzen für Salate oder zum Dippen finden wir sie aber ok.

Preis: 3,29 € für 280 ml

Münchner Kindl Frusamico

Der Frusamico Apfel bringt Abwechslung in die Küche und kann sparsam verwendet werden. Es werden ausschließlich Bio Äpfel verarbeitet, welche vollreif geerntet werden.

Preis: 4,99 € für 250 ml


brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-3Salted Alaea Red
Das Alaea Red Salz ist ein leicht süßliches Meersalz welches mit roter Tonerde der Insel Alaea angereichert wurde. Es passt optimal zum Wurzen von Gemüse, rohem Fisch und Gegrilltem.

Preis: 3,95 € für 35 g

Tropicai Kokosmehl

Hergestellt aus 100% Kokosnussfleisch ist das Kokosmehl reich an Ballaststoffen und Proteinen. Beim Backen kann es 10-25% des Weizenmehls ersetzen und dank seiner natürlichen Süße auch einen Teil des Zuckers im Rezept einsparen.

Preis: 6,25 € für 500 g



brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-2Schwermer Edelmarzipan

Das Highlight dieser Genuss Box war für uns diese verführerische Kreation. Schwermer hat feinstes Edelmarzipan mit “Paranuss” oder “Kirschli” vereint. Wir fanden die “Kirschli” in unserer Box vor und waren begeistert. Sie schmecken sündhaft lecker und so war es nicht verwunderlich, dass die Marzipan Spezialität ratz fatz aufgegessen war.

Preis: 3,95 € für 114 g

Seeberger Veggie Gemüsechips

Die vegetarischen Snacks beinhalten Süßkartoffel-, Pastinaken- und Rote Beete Chips mit etwas Salz verfeinert. Uns schmecken Gemüsechips überhaupt nicht und daher werden wir sie weiter verschenken.

Preis: 2,49 € für 60 g

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-8GAEA LAB

Als Goodie war noch ein Probierset bestehend aus drei aromatischen Olivenölen in der Box. Olivenöl verwenden wir fast täglich in unserer Küche und daher hat uns das kostenlose Set sehr gefreut. Die nativen Olivenöle stammen aus den besten Anbauregionen Griechenlands und verfeinern Gerichte mit dem harmonisch-fruchtigen Geschmack milder Oliven.

Preis: kostenlose Zugabe ohne Preisangabe




Fazit zur brandnooz Genuss Box November 2016

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung

Die Oktober Genuss Box hat uns schon sehr gut gefallen und mit der November Ausgabe konnte brandnooz bei uns diesen Lauf fortsetzen. Die Kombination der verschiedenen Produkte finden wir recht gelungen. Es ist von allem etwas dabei und auch Neuheiten befinden sich in der Box.

Highlight waren für uns Schleckermäuler die Schwermer Edelmarzipan Kirschli und am wenigsten gefallen haben uns die Gemüsechips. Aber gut, das ist wieder Geschmackssache. Auch das kostenlose Probierset der Olivenöle finden wir klasse und eine gute Idee.

Die brandnooz Genussbox November 2016 hat einen Warenwert von 32,36 € und erhält von uns diesmal 4 Sterne.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  
brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt
[Durchschnitt] (90%) 2 Bewertung[en]

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

4 Comment

  1. Reply
    Lippenstift-und-Butterbrot
    6. Dezember 2016 at 23:07

    Hallo Manuela,

    die Box ist echt sehr gut gelungen. Mir springen sofort die Veggie-Chips ins Auge, aber auch die anderen Sachen sind klasse.

    Lass es dir richtig gut schmecken.

    LG Sabine

    1. Reply
      tessatest
      8. Dezember 2016 at 9:41

      Hallo Sabine, uns gefällt die Box auch gut und die Veggie Chips sind ziemlich lecker 🙂 lg, Manuela

  2. Reply
    Lippenstift-und-Butterbrot
    27. November 2016 at 18:30

    Finde ich gar nicht einmal so schlecht. Hier würde ich schon etwas für uns kaufen. Besonders die Chips haben es mir angetan. Lass es dir gut schmecken.

    LG Sabine

  3. Reply
    Katrin testet für Euch
    27. November 2016 at 13:33

    Hallo Manuela,

    sieht gut 😉 da wäre was für mich und Familie dabei gewesen 🙂 Klasse !

    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu,  Ich stimme nicht zu
664
%d Bloggern gefällt das: