Beauty, Gesichtspflege, Lippenpflege

Dr. Rimpler – Isabelle Lancray Edition Cherry Lips Lip Butter im Test

Dr. Rimpler – Isabelle Lancray Edition Cherry Lips Lip Butter im Test: Wer von uns kennt es nicht? Vor allem jetzt im Winter leiden wir oftmals unter trockenen, rissigen und spröden Lippen. Die Kälte beeinflusst den Feuchtigkeitsgehalt unserer Lippen negativ und da die Haut an dieser Stelle sehr dünn und nicht mit Talgdrüsen ausgestattet ist, wird sie auch nicht mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Sollten dich auch öfters trockene und spröde Lippen plagen, bist du hier genau richtig. Was deine rauen Lippen jetzt brauchen ist ein hochwertiges Pflegeprodukt, welches den Fettgehalt wieder ausbalanciert und deine Lippen vor dem Austrocknen schützt.

-Anzeige-

Zur Pflege deiner Lippen habe ich diesmal einen exklusiven Beauty-Tipp für dich:

von Dr. Rimpler wurden wir ausgewählt, die reichhaltige Lippenbutter „Cherry Lips“ aus der Isabelle Lancray Edition zu testen.

Vom Unternehmen Dr. Rimpler habe ich bereits in meinen Beiträgen über die Lancray Produkte, sowie die Special Mask Peel Aha berichtet und werde daher in diesem Testbericht nicht weiter darauf eingehen.

Hier findest du die Links dazu:

Dr. Rimpler – Isabelle Lancray dekorative Kosmetik im Test  und  Dr. Rimpler Special Mask Peel AHA

Über das Testprodukt Isabelle Lancray „Cherry Lips“ Lip Butter:

Lippenbutter Lippenbalsam Test Produkttest

  • Die Cherry Lips Lip Butter mit Cranberry-Samenöl und einem fruchtigem Kirscharoma repariert trockene und spröde Lippen wieder samtig weich.
  • Pflegende Öle sorgen für ein weiches, geschmeidiges Gefühl, bewahren Feuchtigkeit und wirken beruhigend.
  • Aufpolsternde Polysaccharide und eine volumenspendende Braunalge puschen deine Lippen und sorgen so zusätzlich noch für den „Boosteffekt“.
  • Der fruchtige Duft süßer Kirsche berührt die Sinne.

Eigenschaften:

Intensiv pflegend, rückfettend und schützend

Wirkstoffe:

[spoiler]Sheybutter, Jojobaöl, Macadamianußöl, Cranberrysesamöl, aufpolsterndes Polysaccarid, volumenspendende Braunalge, Kirscharoma[/spoiler]
Anwendung:
Der individuelle Bedarf bestimmt die Häufigkeit der Anwendung.
Inhaltsstoffe:
[spoiler]Aquy, Butyrospermum Parkii Butter, Cera Microcristallina, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Hydroxystearic/Linolenic/Oleic Polyglycerides, Sorbitol Oleate, Vaccinium Macrocarpon Seed Oil, Saccaride Isomerate, Dictyopteris Membranacea Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Caprylic/Capric Triglycerides, Caprylyl Glycol, Benzyl Alcohol, Benzoic Acid, Aroma[/spoiler]

Mein Eindruck von der Isabelle Lancray „Cherry Lips“ Lip Butter:

Lippenbutter Lippenbalsam Test Produkttest
Die Lippenbutter ist in einem dekorativen Tiegel mit lilafarbenem Deckel, auf dem das Isabelle Lancray Logo aufgedruckt ist, ansprechend untergebracht.

Auf der Rückseite findest du den Vermerk: „open here“.

Ziehst du leicht an dem Etikett öffnet sich dieses und es erscheinen die Inhaltsstoffe, sowie der Anwendungshinweis. Eine tolle Idee wie ich finde.

Beim Öffnen der Lip Butter strömte mir bereits ein dezenter und fruchtiger Kirschduft entgegen.

Das Lippenbalsam hat tatsächlich eine Butter-ähnliche Konsistenz und verspricht schon optisch den Eindruck einer ansprechenden und wirksamen Lippenpflege.

Die Farbe würde ich als milchig-weiß beschreiben.

Lippenbutter Lippenbalsam Test Produkttest

Die Cherry Lips Lip Butter ist eher dickflüssig und bleibt auch nach der Entnahme am Finger haften ohne zu tropfen.

Es genügt ein ganz kleiner Klecks, um die Lippen komplett mit der Pflege der Lippenbutter zu versorgen. Sie zieht sofort ein und versorgt die zarte Haut in Sekunden mit den schützenden und pflegenden Wirkstoffen.

Nach dem Auftragen schmeckt man leicht den naturnahen Duft der Kirsche. Der Geschmack ist nicht künstlich oder aufdringlich wie bei vielen anderen Lippenpflegestiften, sondern angenehm und natürlich.

Erwärmt sich die Lip Butter auf der Haut entfaltet sie sich in ihrer ganzen Zartheit und legt einem leichten Schutzfilm auf die Lippen.

Das Lippenbalsam zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen klebenden Fettfilm auf der Haut, was ich als sehr angenehm empfinde.

Spröde und raue Lippen werden mit der Feuchtigkeit Cherry Lips Lip Butter angereichert und fühlen sich kurze Zeit später wieder weich und geschmeidig an.

Einmal aufgetragen, gibt die Lippenbutter den ganzen Tag über ihre Wirkstoffe frei und sorgt dafür, dass die Lippen den ganzen Tag über gepflegt und geschützt sind.

Als tollen Nebeneffekt verhilft die Cherry Lips Lip Butter zu einem einmaligen Kuss-Mund und pusht durch die volumenspendende Braunalge die Lippen leicht auf. Allerdings mit der Betonung auf leicht…einen wirklich erkennbaren Boost konnte ich nach dem Auftragen bei mir nicht feststellen 😉

Dr. Rimpler – Isabelle Lancray Edition Cherry Lips Lip Butter Testergebnis und Fazit:

Lippenbutter Lippenbalsam Test Produkttest

Die Lippenbutter ist die perfekte Unterstützung für die zarten und empfindlichen Lippen, vor allem auch in der kalten Jahreszeit.

Ich habe die Lippenpflege zwei Wochen lang fast täglich aufgetragen und bin mehr als zufrieden damit. Was mir sehr gut gefällt ist, dass die Lip Butter sofort einzieht und nicht diesen für mich unangenehmen Film auf den Lippen hinterlässt.

Nach dem Auftragen fühlen sich meine Lippen weicher und geschmeidiger an und das pflegende Gefühl hält sich fast den ganzen Tag aufrecht.

Da wir – wie du vielleicht weißt – seit 4 Wochen ein neues Familienmitglied haben (den kleinen Welpen Yankee) bin ich zur Zeit fast stündlich im Freien.

Der ständige Wechsel zwischen warm und nass-kalt hat auch meine Lippen in Mitleidenschaft gezogen. Seit ich die Cherry Lips Lip Butter verwende haben sich meine Lippen wieder regeneriert und trotzen nun Wind und Wetter.

Der fruchtige Duft süßer Kirsche ist super angenehm, nicht aufdringlich und verflüchtigt sich nach kurzer Zeit. Zurück bleibt die beruhigende Pflege, welche den gestressten Lippen ihre verführerische Zartheit wiedergibt.

Gut, die aufpolsternde Wirkung ist meiner Meinung nach nur minimal gegeben, aber wie gesagt, das ist für mich nur ein Nebeneffekt.

Ansonsten finde ich die Cherry Lips Lippenbutter unwiderstehlich und kann sie dir auf jeden Fall empfehlen. Ein Must Have für jede Handtasche 🙂

Die Dr. Rimpler – Isabelle Lancray Cherry Lips Lip Butter im 8g Tiegel ist sehr sparsam im Gebrauch und reicht mit Sicherheit gut 1-2 Monate aus. Daher finde ich auch den Preis von ca. 10 Euro für dieses hochwertige Produkt als angemessen. Von mir gibt es satte 5 Sterne für das Produkt.

Zu erwähnen wäre noch, dass es sich um eine Limited Edition handelt und die Cherry Lip Butter daher nicht lange erhältlich sein wird.

Vielen Dank an Dr. Rimpler, welche mir die Cherry Lips Lip Butter für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

Dr. Rimpler – Isabelle Lancray Edition Cherry Lips Lip Butter im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

2 Comment

  1. Reply
    Romy Matthias
    9. Februar 2015 at 19:55

    Klingt gut, leider finde ich es ein wenig unhygienisch immer mit den Fingern in die Dose zu gehen. LG Romy

    1. Reply
      tessa-test
      10. Februar 2015 at 12:40

      Hallo Romy, ja das ist ein kleiner Wermutstropfen den ich vergessen habe zu erwähnen. Eine Tube ist mir in der Regel auch lieber als ein Tiegel. Ich creme mir meine Lippen immer Morgens damit ein und dann mit frisch gewaschenen Fingern. So bleibt es doch noch relativ hygienisch 😉 lg

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: