Formel 1 Apps im Vergleich Formel 1 Apps im Vergleich
Ratgeber & Shopping Tipps

Formel 1 Apps im Vergleich

Formel 1 Apps im Vergleich: Ein Leben ohne Apps ist für viele von uns kaum noch vorstellbar. Es hat sich schnell vom Gimmick für Nerds zu einem unverzichtbaren Helfer für den Alltag entwickelt. Wenn es um die Formel 1 geht, sind Apps sicherlich nicht unverzichtbar, aber wenn man viel unterwegs ist und die Rennen nicht immer live im TV verfolgen kann, sind sie überaus praktisch.

Immer auf dem aktuellsten Stand sein, egal wo

Gerade wenn man einen Lieblingsfahrer oder eine Tippgemeinschaft mit seinen Kollegen hat, möchte man immer wissen, wie es gerade steht. Oder wenn man gerne und leidenschaftlich Formel 1 Wetten auf Seiten wie bet365 setzt, will man auch unterwegs auf keinen Fall etwas verpassen. Beim Wetten geht der Trend auch immer mehr in Richtung Live Wetten und da ist es natürlich um so wichtiger, immer über die aktuellen Rennstände genauestens informiert zu sein.

Wir haben uns hier mal die besten Formel 1 Apps angeschaut:

Fangen wir an mit der App von Motorsport-Total.com. Die App ist für alle üblichen Betriebssysteme erhältlich. Diese App bietet alles, was man sich als Formel 1 Fan wünschen kann. Immer aktuelle News, Interviews und alle Infos zu den Trainings, zum Qualifying und natürlich zum Rennen. In der Nachbereitung gibt es genaue Analysen und hochwertige Fotostrecken. Auch ein Liveticker darf hier nicht fehlen. Und es gibt natürlich nicht nur Infos zu den aktuell anstehenden Rennen, sondern auch sehr übersichtliche Sektionen zur Fahrerwertung, Teamwertung und dem gesamten Rennkalender, damit man immer den Überblick über die gesamte Saison behält.

Wer über die Formel 1 hinaus noch an anderen Motorsport Genres interessiert ist, findet auch zu MotoGP, DTM, Rallye oder US-Racing alle Informationen. Alles in allem eine sehr gelungene und empfehlenswerte App, zudem noch kostenlos.

Formel 1 Apps im Vergleich

Auch die App von Formel1.de lässt kaum Wünsche offen. Die News hier sind immer topaktuell und werden mehrmals täglich aktualisiert und das nicht nur an den Rennwochenenden. Auch die Tabellen zum WM-Gesamtstand sind sehr gelungen. Rennkalender und Liveticker sind fast schon obligatorisch. Absolut erwähnenswert sind auch die ausführlichen Porträts über alle Fahrer, Teams und Strecken. Diese App ist ebenfalls für iOS, Android und Windows Betriebssysteme erhältlich und wird zum kostenlosen Download angeboten.

Eine weitere empfehlenswerte App bieten die Kollegen von Auto, Motor und Sport an. Die App zum traditionellen Printmagazin ist reich an detaillierten Hintergrundinformationen und Insidernews. Die AMS Formel 1 App weiß vor allem mit Fachkompetenz und Statistiken zu punkten, was sie gerade für absolute Formel 1 Nerds zu einem Schmuckstück werden lässt. Aber auch der „normale“ Formel 1 Fans wird hier nichts vermissen und sich bestens informiert fühlen, denn die App lässt auch die anderen Features wie Liveticker, WM-Gesamtstände und Rennkalender nicht aus.

Formel 1 Apps im Vergleich

Wir könnten hier noch einige weitere Apps aufführen, aber im Endeffekt unterscheiden sich die Top-Apps alle nicht großartig voneinander und die Auswahl der App hängt in den meisten Fällen sowieso davon ab, wie der Formel 1 Fan ansonsten seine Informationen bezieht. Jemand, der täglich die News auf Formel1.de checkt, wird sich dementsprechend auch die App herunterladen, ein Abonnent des Auto, Motor und Sport Magazins wird sich die AMS Formel 1 App besorgen.

Formel 1 Apps im Vergleich
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

You Might Also Like

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu,  Ich stimme nicht zu
626
%d Bloggern gefällt das: