Mode und Lifestyle

Freiherr von Burgstall Armbanduhr Berlin im Test

Freiherr von Burgstall Armbanduhr Berlin im Test: Ohne Frage ist eine zeitlose, elegante Armbanduhr ein klassisches Accessoire für unser Handgelenk. Um die Uhrzeit zu checken, zücken in der heutigen Zeit viele nur noch ihr Smartphone. Das finde ich irgendwie schade, denn eine Armbanduhr dient nicht nur als Zeitmesser, sondern ist zugleich ein schönes Schmuckstück.  Ich persönlich trage Uhren gerne zu besonderen Anlässen um mein Outfit damit abzurunden. Von Freiherr von Burgstall habe ich das Modell Berlin zum Testen erhalten und stelle euch diese heute vor.

-Anzeige-

freiherr-von-burgstall-armbanduhr-herren-damen-echtes-leder-schwarz-test-bericht-erfahrung-5

Wissenswertes über das Unternehmen:

freiherr-von-burgstall-logoDie Freiherren und Damen von Burgstall wurden im 16. Jahrhundert zum ersten Mal geschichtlich erwähnt. Die lange Geschichte dieses Geschlechts ist geprägt von Ästhetik und Schönheit im deutschen Design. Als Gegenpol zur heutigen schrillen und oftmals lauten Zeit, möchte  Freiherr von Burgstall seinen Produkten im Bauhhausstil wieder eine Bühne geben.

Langlebigkeit und Ästhetik verbunden mit Qualität und Design zeichnen die Modelle des Unternehmens aus. Im Wappen finden sich drei Herzen, welche sinnbildlich für die Liebe in ihre Produkte interpretiert werden können.

Weitere Informationen über Freiherr von Burgstall findest du auf der Webseite des Unternehmens. 

Die Freiherr von Burgstall Armbanduhr „Berlin“ im Detail:

Das von uns getestete Modell „Berlin“ wurde mit einem schwarzem Lederarmband und einem schwarzem Ziffernblatt designed. Die Uhr ist in drei Ausführungen erhältlich:

freiherr-von-burgstall-armbanduhr-herren-damen-echtes-leder-schwarz-test-bericht-erfahrung-2Die Ausstattung der Freiherr von Burgstall Uhr „Berlin“:

  • Modelljahr: 2016
  • Gehäuseform: rund
  • Gehäusedurchmesser: 38 mm
  • Höhe des Gehäuses: 6 mm
  • Glas: Mineral
  • Anzeige: analog
  • Verschluss: Dornschließe
  • Armbandmaterial: echtes Leder
  • Armbandlänge: 22,5 cm
  • Armbandbreite: 2 cm
  • Funktion: 24 Stunden Zeitanzeige
  • Gewicht: 32 g
  • Uhrwerk: Japanisches Quarzwerk
  • Wasserdicht: 3 atm = Schutz vor Wasserspritzern
  • Verpackung: Geschenkbox
  • UVP: 149,95 €

Die Freiherr von Burgstall Armbanduhr „Berlin“ in der Praxis:

freiherr-von-burgstall-armbanduhr-herren-damen-echtes-leder-schwarz-test-bericht-erfahrungAls die Armbanduhr geliefert wurde, war ich bereits von der edlen Verpackung angenehm überrascht. Die Uhr liegt gut gebettet in einem stabilen Geschenketui, welches innen teilweise mit Samt ausgelegt ist. Das Etui wird zusätzlich durch eine schwarze Banderole aus festem schwarzem Karton geschützt. Auf der Banderole, sowie auf dem Deckel des Geschenketuis befinden sich das Freiherr von Burgstall Logo.

Das Etui wird nach oben hin geöffnet und darin befindet sich die Freiherr von Burgstall Armbanduhr. Diese wird auf einem Samtkissen gut gebettet und geschützt aufbewahrt. Weiterhin befindet sich am Deckel die Karte mit der Seriennummer, unter der Uhr liegt der Garantienachweis.

Die noble und stabile Verpackung ist aus meiner Sicht sehr gelungen, wodurch sich die Armbanduhr auch sehr gut als Geschenk eignet.

Das Lederarmband ist sauber verarbeitet und hochwertig in der Qualität. Es lässt sich von 14,5 cm bis zu 20 cm verstellen. Die linke Seite des Armbandes hat eine hellbraun/graue Farbe auf dem sich die Gravur des Logos, sowie der Aufdruck „Genuine Leather“ befindet.

Auf der Rückseite des Gehäuses wurde der Modellname eingraviert, zusammen mit dem Hinweis „Made in Germany“ und 3 atm für die Wasserdichtigkeit. Die Zeiger der Uhr sind silberfarben, statt Zahlen wurden dünne Striche als Design gewählt. Ferner findet man auf dem Ziffernblatt in dezenter Schrift das Freiherr von Burgstall Logo.freiherr-von-burgstall-armbanduhr-berlin-im-test-6

Die Armbanduhr lässt sich angenehm tragen, was meiner Meinung nach dem geringen Gewicht und dem weichem Leder zu verdanken ist. Die Uhrzeit lässt sich ganz einfach einstellen und bis jetzt habe ich noch keine Abweichungen in der Zeit festgestellt. Das Uhrwerk tickt kaum hörbar vor sich hin und verrichtet zuverlässig seinen Dienst. Es stammt aus dem Hause Miyota, welches ein japanischer Hersteller für hochmoderne Uhrwerke ist und der zu 65% der Citizen Group angehört.

Fazit zur Freiherr von Burgstall Armbanduhr „Berlin“

freiherr-von-burgstall-armbanduhr-herren-damen-echtes-leder-schwarz-test-bericht-erfahrung-3Optisch gesehen ist das Modell Berlin ein echter Blickfang. Ich mag das schlichte, edle Design der Uhr, da es zeitlos und innovativ ist und somit vielseitig kombinierbar.

Obwohl die Armbanduhr ziemlich leicht ist, ist sie dennoch robust verarbeitet und von sehr guter Qualität. Der Verschluss lässt sich einfach öffnen oder schließen und stört auch nicht während des Tragens. Das Lederarmband ist relativ geschmeidig und auch die Nähte sind perfekt und geradlinig gesetzt.

Die Wasserdichtigkeit habe ich getestet, indem ich die Uhr mit Wasser abspritzte. Mehr habe ich mich nicht getraut, aber diesen Test hat das Modell sehr gut überstanden. Es ist kein Wasser eingedrungen und auch das Gehäuseglas ist nicht angelaufen.

Alles in allem konnte mich die Freiherr von Burgstall Uhr in allen Punkten überzeugen. Das schnörkellose Design macht sie zu einem perfekten Begleiter für viele Gelegenheiten und die Qualität „Made in Germany“ zeigt sich hinsichtlich Material und Verarbeitung von ihrer besten Seite.

Aufgrund des Testergebnisses vergeben wir 5 von 5 Sternen mit der Bestnote „erstklassig“.

Vielen Dank an Freiherr von Burgstall, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Mode & Lifestyle.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  

Freiherr von Burgstall Armbanduhr Berlin im Test
[Durchschnitt] (100%) 3 Bewertung[en]

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

10 Comment

  1. Reply
    Gerd B.
    6. Dezember 2016 at 12:30

    Hi Testteam,
    auf der Suche nach einer schlichten und vorallem dünnen Uhr (für unter den Anzug) bin ich auf Eurer Testseite gelandet. Toller Bericht und tolle Bilder – Danke dafür!!!
    Habe dann mal über Euren Link bei Amazon gestöbert und bin tatsächlich fündig geworden. Direkt auf meinen Wunschzettel gepackt. Weihnachten steht schließlich vor der Tür und die ersten Fragen schon 😉

    Liebe Grüße,
    Gerd

    1. Reply
      tessatest
      8. Dezember 2016 at 9:42

      Hallo Gerd, freut mich, dass dir unser Testbericht gefällt. Die Uhr ist echt klasse und ich hoffe du hast deine Freude damit 🙂 lg, Manuela

      1. Reply
        Gerd B.
        28. März 2017 at 8:04

        Hallo Manuela,
        bin erst jetzt wieder auf Eure Seite gekommen und habe meinen Beitrag nochmal gesehen 😉
        JAAA meine Wünsche wurden erhört. Ich bin jetzt stolzer Besitzer dieser Uhr (Modell Frankfurt). Habe mich super über das GEschenk gefreut und finde diese Uhr einfach klasse. Werd jetzt versuchen auch mal öffters bei Euch vorbei zu schauen. Vielleicht findet man ja noch das ein oder andere.
        LG Gerd

        1. Reply
          tessatest
          28. März 2017 at 10:19

          Hallo Gerd, freut mich dass du so glücklich mit deiner Uhr bist und viel Spaß beim Stöbern auf unserer Setie 🙂

  2. Reply
    Lippenstift-und-Butterbrot
    2. November 2016 at 19:13

    Mein Mann ist uhrensüchtig. Er darf mir also jetzt nicht über die Schulter schauen, denn die Uhr gefällt mir auch so gut, dass ich sie ihm kaufen werde. Ein wirklich hübsches Geschenk.

    Ich freue mich, dass ich auf deinen tollen Artikel gestoßen bin und so deine Idee jetzt meine ist 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Reply
      tessatest
      3. November 2016 at 13:59

      Hallo Sabine, freut mich dass du durch meinen Bericht ein Geschenk für deinen Mann gefunden hast 🙂 Ich hoffe, ihm gefällt die Uhr genauso gut wie uns 🙂 lg, Manuela

  3. Reply
    Christopher
    21. Oktober 2016 at 14:58

    Hallo,

    da hast du uns ja mal wieder was richtig spannendes Neues präsentiert 🙂 Obwohl ich eigentlich eher ein Fan von Automatikuhren bin, hat es mir das minimalistische Design dieser Quarzuhr echt angetan. Den Preis finde ich in Anbetracht von „Made in Germany“ auch mehr als angemessen. Eine tolle Geschenkidee für das kommende Weihnachtsfest!

  4. Reply
    Sylvia
    21. Oktober 2016 at 12:26

    Liebe Manuela,
    ich habe auch noch nie von der Marke gehört, aber das schlichte Design überzeugt mich auch. Sehr hübsche Uhr, danke für die Vorstellung – bald ist ja Weihnachten 😉

    Liebe Grüße
    Sylvia

  5. Reply
    Fabi
    19. Oktober 2016 at 21:09

    Hey,

    danke für die Vorstellung. Kannte die Marke vorher garnicht. Aber die sieht wirklich toll aus

    Lg Fabi

    1. Reply
      tessatest
      20. Oktober 2016 at 10:55

      Hallo Fabi, die Marke kannte ich vorher auch noch nicht. Umso mehr hat es mich gefreut, sie testen zu dürfen. Ich finde die Uhr auch ganz toll. Lg, Manuela

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: