Beauty, Haarpflege

Garnier Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur ohne Ausspülen im Test

Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur: Jede Frau wünscht sich eine glänzende und gesunde Haarpracht. Aber seien wir mal ehrlich, oft fehlt es uns einfach an Zeit oder Muse, um unseren Haaren eine ausreichende Haarpflege zu gönnen. Möchte man aber langfristig sichtbar gepflegte und lebendige Haare sein Eigen nennen, reichen Shampoo und Spülung einfach nicht aus. Eine Haarkur ist daher unerlässlich, aber meistens auch umständlich in der Anwendung.

-Anzeige-

garnier blogger academy

Von Garnier gibt es seit Mai 2015 eine Haarkur, die unsere Haare ganz ohne Ausspülung repariert und wieder zu neuem Glanz erstrahlen lässt.

Dank der Garnier Blogger Academy habe ich ein Testprodukt der Fructis Schadenlöscher Creme Kur erhalten und konnte sie ausführlich testen.

Über die Garnier Kraft Zuwachs Produkte habe ich vor kurzem ebenfalls berichtet, den Testbericht findest du hier: Produkttest über die Garnier Fructis Kraft Zuwachs Haarpflege Serie

Für den Produkttest erhielt ich die Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur mit 150 ml Inhalt

Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur

Die Creme Kur bietet dir einen 3-Fach-Schutz gegen Anti-Haarbruch, Anti-Hitze und Anti-Frizz und sorgt für sofortige Geschmeidigkeit und eine atmungsaktive Versiegelung welche bis zu zwei Haarwäschen anhält.

Mein erster Eindruck

Alle Produkte aus der Schadenlöscher Serie erkennst du auf den ersten Blick durch ihre orange-grüne Verpackung. Was mir gut gefällt ist, dass die Creme Kur in einer praktischen Standtube enthalten ist. Zum einen ist es hygienischer und zum anderen mag ich es, wenn das Produkt auf dem Kopf steht. So ist gewährleistet, dass der Inhalt immer verfügbar und leicht zu entnehmen ist.

Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme KurInhaltsstoffe:[spoiler]Aqua/ Water, Amodimethicone, Cetearyl Alcohol, Niacinamide, Saccharum Officinarum Extract/ Sugar Cane Extract, Hydrolyzed Corn Protein, Hydrolyzed Soy Protein, Hydrolyzed Wheat Protein, Phenoxyethanol, Steareth-20, Phenyl Trimethicone, PPG-1 Trideceth-6, Argania Spinosa Oil/ Argania Spinosa Kernel Oil, Trideceth-5, Trideceth-10, Polyquaternium-37, Chlorhexidine Digluconate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Benzyl Alcohol, Linalool,Propylene Glycol Dicaprylate/ Dicaprate, Pyrus Malus Extract/ Apple Fruit Extract, Pyridoxine HCI, Cetyl Hydroxyethylcellulose, Citric Acid, Citrus Medica Limonum Peel Extract/ Lemon Peel Extract, Hexyl Cinnamal, Glycerin, Amyl Cinnamal, Parfum/ Fragrance[/spoiler]

Die Konsistenz und der Duft

Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme KurDie Garnier Schadenlöscher Creme Kur verfügt über eine gelartige, zart-schmelzende Textur, welche nicht zu dünnflüssig ist und sich leicht im Haar verteilen lässt.

Wie immer bei Garnier riecht auch die Schadenlöscher Kur herrlich fruchtig, der Duft bleibt auch noch lange im Haar bestehen.

Die Anwendung

Nach jeder zweiten Haarwäsche habe ich die Seidige Versiegelung verwendet. Es ist absolut praktisch, dass die Einwirkzeit wegfällt und auch das Ausspülen der Vergangenheit angehört. Die Creme Kur lässt sich Dank ihrer feinen Konsistenz leicht ins Haar einmassieren und die Haarstruktur verändert sich währenddessen spürbar. Meine Haare fühlen sich weicher und elastischer an und beim anschließenden Finish merkt man ebenfalls einen Unterschied.

Die Haare sind gefälliger und lassen sich ohne Probleme föhnen und stylen. Auch mit dem Glätteisen erziele ich tolle Ergebnisse, ohne dass ich Angst haben muss, meine Haare zu sehr zu strapazieren.

Seit ich die Fructis Schadenlöscher Creme Kur verwende, blühen meine Haare wieder auf. Ich finde, sie sind lebendiger und glänzender geworden und lassen sich viel leichter frisieren.

Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur

Fazit zur Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur:

Die Creme Kur ist aus meiner Sicht ein tolles Produkt um den Haaren auf einfache Art und Weise verlorenen Glanz und Geschmeidigkeit zurück zu geben. Bereits ab der ersten Anwendung ist eine positive Veränderung spür- und sichtbar. Dadurch, dass sie nicht ausgespült werden muss ist auch das Handling super einfach.

Was ich auch toll finde ist, dass es gegen Hitze-Einwirkungen bis zu 230°C schützt und ich so nicht noch einen extra Hitzeschutz für die Haare verwenden muss.

Die Seidige Versiegelung Creme Kur verwende ich sehr sparsam, es genügt bei meinen langen Haaren ein walnussgroßer Klecks um die Haare zu reparieren und zu versiegeln.

Einziger Wermutstropfen sind die enthaltenen Inhaltsstoffe wie Erdöl, PEG, Silikon und Tensid. Ich weiß nicht ob diese Stoffe unbedingt von Nöten sind, würde mir aber hier von Garnier wünschen, dass in Zukunft so gut es geht darauf verzichtet wird. Daher gibt es von mir 4 Sterne.

Die Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur kostet bei 150 ml Inhalt ca. 4,95 € was ich als angemessen empfinde.

Vielen Dank an die Garnier Blogger Academy,  dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty/Haarpflege. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

Garnier Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur ohne Ausspülen im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

3 Comment

  1. Reply
    Femi
    12. September 2016 at 12:13

    Liebe Manuela, ich habe schon einige Fructis Produkte getestet und werde einfach kein Freund von Ihnen.Sie riechen für mich alle gleich süßlich chemisch und sind viel zu reichhaltig. Dann gebe ich lieber mehr Geld für hochwertige Friseurprodukte aus wo i h weis das sie meinem Haar gut tun 🙂 Liebe Grüße,Femi

  2. Reply
    Katrin testet für Euch
    18. Oktober 2015 at 10:20

    Hallo Manuela,

    das Produkt ist nicht schlecht, das stimmt, aber auch ich war erschrocken als ich die Inhaltsstoffe gelesen haben und ich weiß auf Grund dieser Tatsache werde ich es nicht wieder verwenden. Schade eigentlich, weil Garnier hat das Geld um gesunde Produkte herzustellen ! LG Katrin

  3. […] Tipps für gute Haarkuren aus der Drogerie finden Sie bei lunamea.de. […]

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: