Ikoo Brush Home Haarbürste Test Ikoo Brush Home Haarbürste Test
Beauty, Haarpflege

Ikoo Brush Home Haarbürste Test

Ikoo Brush Home Haarbürste Test: Wer von uns kennt nicht dieses schmerzhafte und ziepende Gefühl, wenn wir uns die nassen Haare versuchen auszukämmen? Als wäre das noch nicht genug, finden wir anschließend auch noch abgebrochene oder ausgerissene Haare in unserer Bürste und auf dem Boden verteilt vor.

Ich habe längeres und leider auch sehr feines Haar und diese Probleme sind mir nur allzu gut bekannt.

Von Ikoo Brush haben wir die Ikoo Brush Home Haarbürste zum Testen erhalten und vor allem ich war sehr neugierig darauf zu erfahren, ob diese Haarbürste tatsächlich mit den oben genannten Problemen fertig werden würde.

-Anzeige-

Information über das Unternehmen Ikoo Brush


Nach dem Edelrasierer-Shop Shave-Lab haben Christopher von Hallwyl und Katrin Ebner mit  ikoo brush ein neues Startup der Beauty-Lab GmbH in München gegründet.

Ikoo Brush ist ein Online-Shop für grifflose Haarbürsten mit ergonomischer konkaver Form und weichen Borsten, die das Haar leicht entknoten und gleichzeitig die Kopfhaut massieren sollen.

Informationen über das Testprodukt Ikoo Brush Home*:

Ihre weichen Borsten passen sich Deiner Kopfform ideal an und geben nach, sobald sie auf Knoten treffen. Anstatt verknotete Haare jeden Morgen schmerzhaft zu entwirren, bekommst Du eine sanfte, entspannende Kopfmassage.

Dein Haar erhält Glanz und Volumen und Du pflegst Deine Haare beim Bürsten.

Entscheide Dich für ikoo brush und Du entscheidest Dich für gesunde Haare!

Ikoo Brush Home Haarbürste Test 2

Keine Chance für verknotete Haare mit Ikoo Brush*

Wenn Du schon seit Ewigkeiten nach einer sanften, wohltuenden Haarbürste suchst, ist ikoo brush die Lösung, auf die Du gewartet hast.

Jahrhundertealte Erfahrungen der traditionellen chinesischen Medizin kommen in diesem innovativen Produkt zum Tragen und sorgen dafür, dass Deine Haare gesund bleiben – ganz ohne Ziepen und Zerren! In unserem Shop findest du die Lösung für gelungenes Styling.

  • Kämme Dir Glanz und Volumen ins Haar
  • Massiere Deine Kopfhaut beim Haarebürsten
  • Pflege Deine Haare einfach und wirkungsvoll, auch bei Haarbruch
  • Bürste ganz leicht Dein nasses Haar
  • Entknote das Haar sanft, ohne Mühe, ohne schmerzhaftes Ziepen
Über das Testprodukt – die Ikoo Brush Home

Verpackt ist die innovative Haarbürste in einer sehr ansprechend gestalteten schwarzen Metalldose mit Sichtfenster. Ich finde, das Design der Umverpackung ist absolut geglückt und macht einen hochwertigen, exklusiven Eindruck.

Ikoo Brush Home Haarbürste Test 2

Die Ikoo Brush Home unterscheidet sich von herkömmlichen Haarbürsten zunächst einmal durch ihre Optik.

Sie hat keinen Griff, sondern verfügt über eine ergonomische Form mit einer kleinen Einbuchtung an der Rückseite.

Die Bürste wird handgefertigt und ist aus Acryl, Kautschuk und Edelharz hergestellt.

Ikoo Brush Home Haarbürste Test 2

Diese beiden Komponenten, sowie die optimale Größe ( 13cm lang) bewirken, dass die Ikoo Brush sehr gut in der Hand liegt und einem nicht versehentlich wegrutschen kann.

Ikoo Brush Home Haarbürste Test 2

Die Borsten sind zwar weich und biegsam, allerdings empfinde ich sie stacheliger als die meiner “alten” Haarbürste.

Weiterhin ist die Anordnung der Borsten der Kopfform angepasst, was einen harmonisierenden und massierenden Effekt nach den Grundlagen von TCM verspricht.

Testergebnis und Fazit zur Ikoo Brush Home

Wie ich bereits erwähnt hatte, habe ich langes, sehr feines Haar welches nach dem Waschen und auch in trockenem Zustand leicht verfilzt.

Was ich nicht erwartet hätte, ist mit der Ikoo Brush tatsächlich eingetroffen:

  • meine gewaschenen Haare werden mit der Ikoo Brush viel sanfter ausgekämmt und es ziept nur noch ganz selten bei hartnäckigeren Knoten.
  • die Haarstruktur hat sich seither sehr verbessert: mein Haar glänzt wieder toll und ist viel lebendiger
  • die Haare wirken voluminöser, da sie das Kämmen mit der Ikoo Brush lockert und mehr aufplustert
  • der Wellnes- und Massage Effekt ist gegeben und ich erwische mich dabei, wie ich mir tagsüber viel öfter die Haare kämme als vorher

Das einzige war mir nicht so gut gefällt ist die Stacheligkeit der Borsten. An bestimmten Kopfstellen bin ich wohl etwas empfindlicher und daher kämme ich mich dort mit Bedacht und passe darauf auf, nicht zu viel Druck mit der Ikoo Brush Home auszuüben.

Allerdings ist das wohl subjektiv, denn mein Freund liebt genau diese Stacheligkeit. Er würde sich mit der Bürste am liebsten die ganze Zeit seinen Kopf massieren, weil es ihm so gut tut. Und das, obwohl er kaum Haare hat, weil er sie immer wegrasiert 😀

Ikoo Brush Home Haarbürste Test 2

Für uns ist die Ikoo Brush Home eine ganz besondere Haarbürste, welche gleich mehrere Komponenten in sich vereint:

Sie pflegt die Haare und verwöhnt zusätzlich die Kopfhaut.

Die Haare werden wieder besser durchblutet und die Kopfmassage trägt zur Gesunderhaltung des Kopf-Nacken Bereichs bei.

Sie ist qualitativ hochwertig in Handarbeit hergestellt und gefällt durch ihr ansprechendes Design.

Daher finden wir den Preis von 17,95 Euro für die Ikoo Brush Home absolut angemessen und empfehlen sie gerne weiter.

Vielen Dank an ikoo brush, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quelle:gruenderszene,ikoo brush

 

Ikoo Brush Home Haarbürste Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

You Might Also Like

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

7 Comment

  1. Reply
    Manuela
    7. Februar 2017 at 10:37

    Leser Bewertung:

  2. Reply
    Juliana
    14. April 2015 at 23:24

    Die Haarbürste finde ich sehr interessant für mich, vor allem da ich feines Haar habe und ein wenig Volumen gebrauchen könnte. Auch die Volumen-Shampoos helfen da nicht so richtig, bzw ich habe vielleicht auch noch nicht das richtige gefunden. Mit Ziepen beim Kämmen habe ich zur Zeit nicht so die Probleme, da die viel Haare kürzer sind als gewöhnlich, aber ich lasse sie wieder wachsen und kenne das Problem mit dem Ziepen beim Kämmen von langen Haaren leider auch ganz gut.

  3. Reply
    TanjasBunteWelt
    23. Dezember 2014 at 18:56

    Oh die erinnert mich an Tangle Teezer, die habe ich gerade im Test zu hause. Die Verpackung deiner Ikoo sieht schon mal viel besser aus ;-)Liebe Grüße

    1. Reply
      tessa-test
      23. Dezember 2014 at 19:50

      Die Tangle Teezer kenne ich nur vom Namen her, bin gespannt auf deinen Bericht 🙂 lg

      1. Reply
        TanjasBunteWelt
        23. Dezember 2014 at 20:53

        Kommt zwischen den Feiertagen noch in diesem Jahr ;.-)

        1. Reply
          tessa-test
          24. Dezember 2014 at 9:03

          Klasse, da freu ich mich drauf 🙂 lg

  4. Reply
    Olgsblog
    22. Dezember 2014 at 13:10

    Habe schon viel Positives über die Bürste gehört. Muss ich mir mal ansehen. Ich wünsche dir und deiner Familie wundervolle Weihnachtstage! LG Olga von http://olgsblog.de

    1. Reply
      tessa-test
      23. Dezember 2014 at 13:34

      Die Bürste ist echt klasse und meine Haare blühen endlich wieder auf 😉 vielen Dank liebe Olga, wünsche Dir und deiner Familie ebenfalls ein schönes Fest und schöne Feiertage, lg

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu,  Ich stimme nicht zu
638
%d Bloggern gefällt das: