Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test
Beauty, Duschprodukte, Körperlotion, Körperpflege

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

dank Friendstipps durfte ich zwei neue Körperpflegeprodukte aus dem Hause Speick Naturkosmetik testen. Darüber habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich bereits die Speick Wellness Sanddorn Seife testen durfte und diese mich im Großen und Ganzen überzeugen konnte.

-Anzeige-

Umso neugieriger war ich darauf, welches Duscherlebnis mir die neue Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion Serie bescheren würde.

Informationen über das Unternehmen Speick könnt ihr hier nachlesen: Was zeichnet Speick Naturkosmetik aus

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege

Was verspricht uns der Hersteller*?

  • Speick Thermal Sensitiv für die anspruchsvolle Haut: die Thermalkosmetik für ein natürliches SPA-Gefühl
  • Speick Thermal Sensitiv ist die perfekt aufeinander abgestimmte Systempflege für anspruchsvolle und sensible Haut.
  • Die Formulierungen und Texturen schenken ein Optimum an Pflege.
  • Alle Produkte enthalten reines Thermalwasser aus Bad Schlangenbad, direkt aus der Quelle entnommen, und den konzentrierten Extrakt bretonischer Algen.
  • Die wertvollen Produktkompositionen sind Streicheleinheiten und Kraftquelle für die Haut, sich selbst zu regenerieren. Die Produkte stärken die natürliche Hautbarriere und schützen optimal vor negativen äußeren Einflüssen.
  • Die Formulierungen der Produkte sind das Ergebnis modernster wissenschaftlicher Erfahrungen sowie der Kompetenz unserer eigenen Forschung und Entwicklung.
  • Alle Produkte sind vegan und dermatologisch und allergologisch getestet.

Speick Thermal Sensitiv Duschgel:

Speik Thermal Sensitiv Duschgel test

Erfrischendes Duschgel mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

 Die vitalisierende Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • sanfte Tenside
  • rückfettendes Vitamin F
  • hautberuhigenden Bio-Schilfrohr-Extrakt

Die fruchtige Duftkomposition aus reinen ätherischen Ölen inspiriert und macht das Duschen zum Vergnügen.

100% frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen, Silikonen, Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

Speick Thermal Sensitiv Body Lotion

speick thermal sensitive bodylotion im test

Verwöhnende Body Lotion mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

Die samtige Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera-Gel
  • reichhaltige Bio-Shea-Butter
  • schützendes Bio-Kamelien-Öl

Die Lotion zieht schnell ein, die Haut lebt sofort spürbar auf und wird von einem frischen Duft umhüllt. Mit präventivem, natürlichen Lichtschutz.

 100% frei von synthetischen Duft,- Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen aus Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

 Mein erster Eindruck von den Thermal Sensitive Körperpflegeprodukten:

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege im Test
Beide Produkte sind in einer praktischen Standtube abgepackt, so dass man nicht lange drücken oder quetschen muss, um das Duschgel oder die Bodylotion auf die Haut zu bekommen.
Der Deckel ist sehr stabil und rastet mit einem Klick beim Schließen wieder ein. Der Verschluß ist unten waagrecht so dass die Tube einen sehr guten Stand und Halt auch in der Duschablage bietet.
Die Tube des Duschgels ist transparent, so dass man bereits in der Optik erkennen kann, dass es sich hier nicht um herkömmliches Duschprodukt handelt.
Die Farben sind gut gewählt. Thermalwasser, Natur und Gesundheit verbinde ich unbewusst mit der Farbe grün uns so werden sich die Designer bestimmt etwas dabei gedacht haben.

Das Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test:

Als erstes habe ich das vitalisierende Duschgel unter die Lupe genommen

Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm. Man fühlt sich beim Schnuppern sofort so, als würde man sich in einem Thermalbad befinden.
Die dort typischen angenehmen Gerüche wurden im Thermal Sensitive Duschgel sehr gut eingefangen.
Es sind reine ätherische Öle enthalten, welche dezent frisch und etwas zitronig ein entspannendes Wohlfühlgefühl auslösen.
Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege Konsistenz
Die Konsistenz des Duschgels ist ziemlich dünnflüssig, es bleibt aber dennoch in der Handfläche haften.
Anfangs hat das Körperpflegeprodukt noch eine transparente Farbe, in Verbindung mit Wasser entsteht daraus ein wunderbar cremiger Schaum.
Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Körperpflege Schaum Test
 Es ist sehr ergiebig und lässt sich durch die Geschmeidigkeit ganz sanft auf dem Körper verteilen.
Während des Duschens umhüllt einen der erfrischende vitale Thermalwasserduft, welcher sich aber bereits im abgetrockneten Zustand wieder relativ bald verflüchtigt. Das finde ich etwas schade, weil ich den dezenten Geruch sehr liebe und ihn gerne länger um mich hätte.
Die Haut fühlt sich nach dem Duschen gepflegt und erfrischt an und ich hatte weder ein Spannungsgefühl noch Hautirritationen.

Kommen wir nun zu der verwöhnenden Bodylotion

Der Geruch der Körperlotion ist mit dem Duschgel perfekt abgestimmt und die beiden Produkte harmonieren im Duft sehr gut miteinander.
speick bodylotion konsistenz test
Die weiße Bodylotion verfügt über eine cremige Konsistenz und verleiht der Haut eine pflegende und leicht kühlende Frische.
Sie ist sehr ergiebig und man braucht wirklich wenig um den Körper wieder ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen.
speick thermal sensitive körperlotion test
Die samtige Textur der Körperlotion  lässt sich sehr gut am Körper verteilen.
Das Einziehen in die Haut dauert allerdings etwas länger und man muss öfters hin und her streichen um die Lotion einzuarbeiten.
speick bodylotion thermal sensitive test
Nach dem Auftragen ist die Haut wieder angenehm geschmeidig und fühlt sich ausreichend gepflegt an.
Es bleibt kein schmieriger Film zurück, sondern man kann sich sofort nach dem Eincremen wieder anziehen.
Der Geruch hält etwas länger an als beim Duschgel, aber auch hier würde ich mir ein längeres Dufterlebnis wünschen.
Mein Testergebnis und Fazit
Beides sind ausgesprochen empfehlenswerte Naturprodukte aus dem Hause Speick Naturkosmetik.
Wer beim Duschen Momente der Entspannung und ein Wohlfühlgefühl sucht, ist mit den Thermal Sensitiv Körperpflegeprodukten bestens versorgt.
Ich fühle mich während jeder Anwendung in eine Wellness Oase versetzt und der angenehme Duft lässt einen den Alltag vergessen.
Beide Produkte versorgen zudem die Haut mit natürlichen Inhalten und bieten so ein rundum gepflegtes und angenehmes Hautgefühl.
Einziger Wermutstropfen ist die Langlebigkeit des Duftes. Das Duschgel und die Bodylotion riechen so unheimlich gut und es wäre schön, wenn man den ganzen Tag mit diesem Wohlfühlduft umhüllt wäre.
Für mich sind beide Produkte nicht für den alltäglichen Gebrauch gedacht, sondern eine willkommene Möglichkeit, dem Stress und der Hektik mancher Tage zu entfliehen.
Ein wenig Luxus ab und zu darf sein und daher finde ich auch den etwas höheren Preis als gerechtfertigt.

Das Speick Sensitiv Thermal Duschgel kostet bei 200ml Inhalt ca 6,95 Euro und die Speick Sensitiv Thermal Bodylotion bei 150ml Inhalt ca. 7,95 Euro.

Vielen Dank an friendstipps und Speick Naturkosmetik,  die uns die Produkte kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty/Körperpflege

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen:Speick

     

You Might Also Like

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

9 Comment

  1. Reply
    Franzi von nordjung.de
    2. Januar 2015 at 14:23

    Wow, super umfangreicher Produkttest! Ich finde es super, dass nicht immer nur die “Parade-Marken” wie Weleda und Dr. Hauschka im Fokus stehen. Gerade Speick stellt so tolle Kosmetika her, die viele noch nicht kennen. Daher beide Daumen hoch für solch eine tolle Berichterstattung. Nebenbei gefragt: hattest du auch schonmal die Speick Bionatur Serie getestet/ausprobiert? Die riechen nämlich ganz anders als die übrigen Produkte von Speick.

    VG,
    Franzi

    1. Reply
      tessa-test
      2. Januar 2015 at 14:29

      Hallo Franzi, vielen Dank für dein Lob 🙂 Speick ist echt eine tolle Marke und vor allem werden die Produkte auch aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt was ich super finde. Die Speick Bionatur Serie kenne ich noch gar nicht..hast du diese schon ausprobiert? lg

    2. Reply
      tessa-test
      2. Januar 2015 at 14:32

      Ich habe gerade nordjung.de besucht…ist ja ein toller Shop für Naturkosmetik den ich bis dato noch nicht kannte. Klasse, ich freue mich dass du bei mir kommentiert hast und ich so wieder einen neuen Natur Kosmetik Shop gefunden habe 🙂

  2. Reply
    MissTique
    3. Januar 2015 at 11:35

    Hallo Tessa, die beiden hatten wir auch da zum Testen. Du sag mal, nutzt du die Lotion noch? Unsere Tube hat einen leicht muffigen Eigengeruch. Das Duschgel riecht ja wirklich toll und erfrischend, aber die Lotion haben wir schon nach wenigen Tagen nicht mehr benutzt. Die riecht so ganz anders und ich frage mich gerade ob vielleicht etwas mit unserr Tube nicht stimmt oder ob wir einfach nur den Geruch nicht mögen (Naturkosmetik riecht ja dann und wann schon mal etwas gewöhnungsbedürftig…)

    1. Reply
      tessa-test
      3. Januar 2015 at 13:34

      Die Lotion habe ich noch im Gebrauch und ich finde nicht dass sie muffig riecht, vielleicht war da wirklich was nicht in Ordnung – also ich könnte mich in dem Duft suhlen 😀

      1. Reply
        MissTique
        3. Januar 2015 at 13:46

        Danke, dann wende ich mich mal an den Hersteller, ob er mir dazu was sagen kann. Weil mich hat das total enttäuscht, nachdem doch das Duschgel so toll duftet.

        1. Reply
          tessa-test
          3. Januar 2015 at 13:57

          Mach das mal und halte mich auf dem Laufenen – würde mich auch interessieren was der Hersteller dazu sagt

          1. MissTique
            25. Januar 2015 at 12:16

            Hallo Tessa, habe inzwischen Kontakt aufgenommen und soll die Tube zur Kontrolle fürs Labor zusenden und erhalte Ersatz. Bin gespannt was dabei herausskommt. Gruß, Tanja

          2. tessa-test
            25. Januar 2015 at 19:26

            Hallo Tanja, da bin ich auch gespannt, halt mich auf dem Laufenden

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen