SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Beauty, Duschprodukte, Körperpflege

SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test

Heute stelle ich euch die SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife in meinem Test vor. 

-Anzeige-

SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test

Für mich war es eine Premiere, denn ich habe noch nie vorher eine Dusch- oder Badeseife benutzt, sondern immer herkömmliche Duschgels. Deshalb war ich ganz besonders neugierig darauf, welches Duscherlebnis ich mit der SPEICK Wellness Soap Sanddorn & Orange erfahren würde.

Was verspricht uns der Hersteller*?

Hierbei handelt es sich um eine reine Pflanzenölseife, das heißt daß diese Dusch- und Badeseife aus rein ätherischen Ölen und echten Pflanzenextrakten hergestellt wird. Die Naturseife ist vegan und zu 100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und besteht aus Rohstoffen auf Mineralölbasis. Die Wellness Seife ist noch dazu basisch und nach den OECD-Kriterien biologisch sehr gut abbaubar. Ohne Tierversuche

Was zeichnet das Unternehmen Speick aus?

Wir leben Nachhaltigkeit seit 85 Jahren in allen Facetten. Nachhaltigkeit hat für uns höchste Priorität und bildet damit in unserem Alltagsgeschehen den Mittelpunkt.

Im November 2013 erhielten wir den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. SPEICK Naturkosmetik ist die erste Marke aus dem Bereich Kosmetik, die diese besondere Auszeichnung erhält.

Es ist unser Ziel, Naturkosmetik zu entwickeln, die die Gesundheit, Lebenskraft und natürliche Schönheit eines jeden Menschen erhält und achtet. Hierfür verarbeiten wir, wann immer in Qualität und Quantität verfügbar, Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Wir arbeiten mit natürlichen Duftstoffen, ätherischen Ölen und konservierungsfrei bzw. mit einer natürlichen Konservierung. Unsere Pflanzenextrakte stellen wir selbst her. Tierversuche werden nicht durchgeführt oder in Auftrag gegeben.

Mehr über das Unternehmen Speick und deren Geschichte und Philosophie könnt ihr HIER nachlesen.

Die Naturseife im Detail:
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Die Wellness Soap ist in einem Pappkarton verpackt, der das Image von SPEICK aufrecht erhält. Naturbelassen und ohne Schnick-Schnack, begrenzt auf das Wesentliche. Gut finde ich dass es keine Mogelpackung ist, sondern die Größe der Verpackung genau auf die Seife zugeschnitten ist.
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Auf der Rückseite findet man die ausführliche Beschreibung der Seite und die Inhaltsstoffe:
anzeigen
[spoiler]Sodium Palmate, Sodium Cocoate, Aqua (Water), Sodium Olivate, Glycerin, Parfum (Fragrance), Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Oil, Hippophae Rhamnoides (Sea Buckthorn) Fruit Extract, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Potassium Stearate, Potassium Palmitate, Sodium Gluconate, Sodium Chloride, Sodium Thiosulfate, CI 75120 (Annatto), Citral, Limonene, Linalool   [/spoiler]
Ehrlich gesagt, kann ich damit nicht viel anfangen, weil ich die meisten Begriffe nicht wirklich zuordnen kann. Somit muss ich Speick und deren Aussage vertrauen, dass die Seife nur aus rein ätherischen Ölen und echten Pflanzenextrakten hergestellt ist.
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Die Naturkosmetik Seife ist rund geformt und passt von der Größe her gerade noch so in meine Handfläche. Sie hätte aus meiner Sicht ein wenig kleiner ausfallen können um etwas handlicher zu sein.  Den Geruch der Seife mag ich sehr, weil ich Orangen und Sanddorn Duft schon immer liebend gerne schnuppere.SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Die Anwendung:
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
zunächst habe ich meine Hände nass gemacht und sie dann mit der Wellness Seife verrieben um so den versprochenen sahnigen Schaum zu produzieren. Das wollte irgendwie nicht so recht gelingen und so ist eher eine schmierige Konsistenz entstanden mit der ich mich nicht so recht anfreunden konnte.
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Auf meinem Körper verteilt wurde leider auch kein Schaum daraus, was mich ein wenig enttäuschte. Ich hätte mir ein mehr pflegenderes Gefühl durch Schaum gewünscht.  So aber hatte ich Mühe meinen kompletten Körper reichlich genug mit Wasser und der Wellness Soap einzureiben. Wie oben schon erwähnt, ist die Seife zu Anfangs auch etwas zu groß für die Handfläche. Sie ist mir öfters mal aus der Hand gerutscht und daher hat es etwas länger gedauert als mit einem herkömmlichen Duschgel um meine Haut komplett einzuseifen.
Die Reinigungsleistung finde ich in Ordnung. Allerdings fühlt sich meine Haut nach der Dusche mit der Speick Wellness Seife sehr trocken an. Ich hatte das Gefühl mein kompletter Fettschutzfilm ist dahin und ohne Eincremen hinterher könnte ich die Seife nicht mehr benutzen.
Während dem Einseifen entsteht der besagte Geruch von Orange und Sanddorn. Nach dem Duschen hält der Geruch aber fast gar nicht mehr an und auch da war ich ein wenig enttäuscht.
Mein Fazit:
SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
Dadurch dass dies meine erste Duschseife war die ich je verwendet habe, kann ich noch nicht mit anderen Duschseifen vergleichen. Ich habe mich mittlerweile schon öfters mit der SPEICK Wellness Soap Sanddorn und Orange geduscht und gewöhne mich immer mehr daran. Alle meine beschriebenen Eindrücke sind nach wie vor aktuell aber je öfter ich die Seife benutze, umso sympathischer wird sie mir trotzdem.
Der Grund, warum ich über den mangelnden Schaum und die austrocknende Wirkung hinweg sehe liegt hauptsächlich daran, dass diese Duschseife zu 100% natürlich ist und ohne Tierversuche.
Während dem Duschen habe ich so darüber nachgedacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mit dieser Seife genauso sauber werde wie mit einem Duschgel, nur mit einem besseren Gewissen. Dafür nehme ich die kleinen negativen Aspekte gerne in Kauf.
Die Seife ist sehr ergiebig und bei täglich einmal Duschen reicht sie meiner Meinung nach so ca. einen Monat.
Habt ihr schon einmal eine Duschseife verwendet und wie zufrieden seit ihr damit?
Die SPEICK Wellness Seifen gibt es in folgenden Sorten:
Milch & Honig, Sanddorn & Orange, Wildrose & Granatapfel, Lavendel & Bergamotte, Olive & Lemongras, je 200 g.
Der Preis liegt bei ca. 2,99€.

Vielen Dank an friendstipps.eu und Speick dass mir dieses Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wurde.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: Speick

SPEICK Naturkosmetik Wellness Soap Sanddorn & Orange Dusch- und Badeseife Test
[Durchschnitt] (100%) 2 Bewertung[en]

You Might Also Like

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

6 Comment

  1. Reply
    Sina
    16. Juni 2015 at 22:27

    Ich benutze zur Zeit diese: http://www.colognecosmetics.de/shop/speick-dusch-und-badeseife-honigbluete-groesse-standardgroesse/ ich liebe einfach diesen Geruch *–* An den fehlenden Schaum habe ich mich mittlerweile gewöhnt, dadurch ist mir erst aufgefallen wie sehr andere Duschgels schäumen!!

    1. Reply
      tessa-test
      17. Juni 2015 at 8:56

      Hallo Sina, danke für dein Feedback. Mir geht es genauso. Mit der Zeit lernt man die Duschseife kennen und lieben und ich habe sie mir mittlerweile bereits ein paar Mal nachgekauft und immer in Gebrauch, lg Manuela

  2. Reply
    TanjasBunteWelt
    25. Februar 2015 at 10:55

    Hallo Tessa,

    Das hört sich wirklich nicht schlecht an, noch besser, als ich Lemongras gelesen habe. Frischekick 😉
    Tja, das kleine Manko mit der fehlenden Schäumung und dem leicht trockenen Hautgefühl wäre hier auch bei mir nicht wirklich wichtig, weil ja die Vorteile überwiegen. Ich habe mal bei Galileo gehört, der Schaum hat mit der Reinigung gar nichts zu tun, er gibt uns nur das Gefühl, weil wir es so gewohnt sind.
    Speick gefällt mir von den Produkten her sehr gut.
    LG Tanja

    1. Reply
      tessa-test
      25. Februar 2015 at 13:12

      Hallo Tanja, ich habe die Seife ja noch länger benutzt und aufgebraucht. Ich kann nur Gutes darüber berichten. Mit der Zeit gewöhnt man sich auch daran, dass sie nicht so gut schäumt und auch daran, dass man eine Seife zum Duschen in der Hand hält. Ausserdem ist sie sehr ergiebig. Sie hat bei täglichem Duschen gut 2 Monate ausgereicht. Ich finde die Speick Produkte auch super, vor allem weil sie auch natürlich sind. lg

  3. Reply
    Viola
    2. Januar 2015 at 18:16

    Sehr interessanter Beitrag. Werde jetzt öfter vorbei schauen 🙂

    1. Reply
      tessa-test
      3. Januar 2015 at 13:50

      Hallo Viola, vielen Dank das freut mich – ich finde deinen Blog auch Klasse und besuch dich mit Sicherheit öfters 🙂

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu,  Ich stimme nicht zu
724
%d Bloggern gefällt das: