Fertiggerichte, Lebensmittel, Lebensmittel & Getränke

Spezialitäten aus der Feinkostmanufaktur Englert im Test

Spezialitäten aus der Feinkostmanufaktur Englert im Test: Wie sieht es bei dir aus? Kochst du immer frisch oder greifst du auch ab und an – zum Beispiel wenn es schnell gehen muss – auf Fertigprodukte zurück? Wenn ja, sollen es dann zumindest qualitativ hochwertige Produkte sein? In diesem Fall haben wir heute einen interessanten Produkttest für dich.

-Anzeige-

Wir stellen dir einige Spezialitäten aus dem Hause Feinkostmanufaktur Englert näher vor.

Wissenswertes über das Unternehmen Englert*:

feinkost spezialitäten englert test

Die Feinkostmanufaktor kann bereits auf 150 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Es begann mit der Herstellung von Gänseleberpasteten und im Laufe der Zeit wurde das Sortiment mehr und mehr erweitert. Der Erfolg des familiengeführten Unternehmens besteht aus dem Grundsatz, dass nur beste Rohstoffe verwendet werden und von industrieller Massenproduktion Abstand genommen wird.

Die Produkte werden von Köchen zubereitet und wenn möglich, mit regionalen Rohstoffen. Auf diese Weise entstehen hochwertige Lebensmittel mit dauerhaften Qualitätsstandards.

Der Leitsatz der Feinkostmanufaktur lautet:

„Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, und bin immer mit dem Besten zufrieden.“ (Oscar Wilde)

Unser Testpaket aus der Feinkostmanufaktur Englert enthielt folgende Produkte:feinkost spezialitäten englert test

  • Labskaus 300 g
  • Rinderroulade 300 g
  • Tomatensauce Bolognese 400 ml
  • Tomatensauce Ricotta Rucola 400 ml
  • Bio Frischkräuter in Olivenöl mit Bärlauch 100 ml
  • Bio Frischkräuter in Olivenöl mediterran 100 ml
  • Ungarische Kesselgulaschsuppe 400 ml
  • Kürbiscremesuppe 400 ml
  • Spargelcremesuppe 400 ml
  • Sauce á la Hollandaise 200 ml
  • Sauce á la Bearnaise 200 ml
  • Gemüse-Fond 200 ml
  • Kalb-Fond 200 ml

Der Labskaus und die Rinderroulade

feinkost spezialitäten englert testWir gestehen, unter dem Begriff Labskaus dachten wir bis jetzt immer, dass Fisch dahinter steckt :) Umso erstaunter waren wir, dass dem nicht so ist. Labskaus besteht hauptsächlich aus Rindfleisch, Zwiebeln und Kartoffeln und ist vergleichbar mit einem püriertem Gulasch. Wir haben dazu wie angegeben Spiegelei und Rote Beete gegessen und das Gericht hat uns gut geschmeckt.

Zutaten:[spoiler]

Wasser, Rindfleisch (28%), Zwiebeln, Milch, Kartoffeln, aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiߟ, Nitritpökelsalz ( Kochsalz, Konservierungsstoff Natriumnitrit), Gewürze[/spoiler]

Die Rinderroulade hat uns zunächst damit überrascht, dass sie doch relativ groß war. Sieht man erst die kleine Dose, erwartet man gar nicht so viel. Aber es ist für eine Portion reichlich und mit Beilagen sowieso. Im Inneren der Roulade sind klassisch Zwiebeln, Gurken und Speck enthalten, die Soße könnte etwas mehr Pfiff vertragen, war aber von der Menge her ebenfalls ausreichend.

feinkost spezialitäten englert testZutaten:

[spoiler]Rinderbrühe (Wasser, Rindfleisch, Rinderknochen, Zwiebeln, jodiertes Speisesalz), Rindfleisch (31 %), Räucherspeck (Schweinefleisch, Nitritpökelsalz (Kochsalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Gewürze, Buchenholzrauch), Gurken, Weißwein (enthält Sulfite), Senf, Weizenmehl, modifzierte Wachsmaisstärke, Tomatenmark, pflanzliche und tierische Fette,Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl, Gewürze.[/spoiler]

Die Tomatensauce Bolognese und Ricotta Rucola

feinkost spezialitäten englert testDie Sorte Ricotta Rucola schmeckt fruchtig nach Tomaten, den Ricotta Geschmack haben wir leider etwas vermisst.

Zutaten:

[spoiler]Tomaten (48 %), Wasser, Tomatenmark (15 %), Ricotta (7 %), Rucola (2 %), Lauch, Karotten, Sellerie,  aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiß, Zucker,  Rapsöl, modifizierte Stärke, Gran Padano, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Verdickungsmittel Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl, Dextrose, Hefen, Gewürze.[/spoiler]

Die Bolognese Sauce schmeckt fast wie hausgemacht und ist eine köstliche Alternative, wenn es einmal schnell gehen muss. Man sieht und schmeckt die einzelnen Zutaten und auch genügend Hackfleisch ist in der Sauce enthalten.

feinkost spezialitäten englert testZutaten:[spoiler] Tomaten (31 %), Rinderbrühe (Wasser, Rinderknochen, Zwiebeln, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat)) Rindfleisch (17,5 %), Tomatenmark (3 %), Rotwein (enthält Sulfite), Lauch, Karotte, Sellerie, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), modifizierte Wachsmaisstärke, Knoblauch, Rapsöl, Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl, Kräuter, Gewürze, Paprikaextrakt[/spoiler]

Die Bio Frischkräuter in Olivenöl mit Bärlauch und in der mediterranen Variante

feinkost spezialitäten englert testDie mediterranen Frischkräuter sind für alle, die eine solche Küche lieben, ein absolutes Must Have. Die darin enthaltene Kräutermischung macht jedes Gericht oder Salat zu einem Genuss und wir sind absolut begeistert.

Zutaten: [spoiler]

Frischkräutermischung ((48%), Basilikum*, Estragon*, Thymian*, Rosmarin*, Bärlauch*,) Olivenöl extra vergine* (47%), Meersalz.*=aus biologischem Anbau[/spoiler]

Genauso angetan sind wir von den Frischkräutern mit Bärlauch. Wir haben uns damit einen Salat gezaubert und der Bärlauch rundet den Geschmack bestens ab. Man könnte meinen, es handelt sich um frischen Bärlauch und die eingelegten Kräuter eignen sich ebenfalls hervorragend für Pesto oder Kräuterbutter.

feinkost spezialitäten englert test

Die drei Suppen Variationen:

Ungarische Kesselgulaschsuppe, Kürbiscremesuppe, Spargelcremesuppe

feinkost spezialitäten englert testDie Sorten haben uns alle gut geschmeckt, wobei die Ungarische Kesselgulaschsuppe unser Favorit war. Vor allem ich bin bei Fleisch aus Dosen immer sehr skeptisch, aber das Rindfleisch war schön zart und auch das enthaltene Gemüse war köstlich.

Von der Würze her könnten aus unserer Sicht alle drei Suppen Varianten noch etwas mehr Pep vertragen, aber darüber lässt sich wohl streiten.

Zutaten Kürbiscremesuppe:[spoiler]Wasser, Kürbis (26 %), Karotten, Sahne (3 %), Zwiebeln, Kartoffeln, Weizenmehl, aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiߟ, Rapsöl, modifizierte Wachsmaisstärke, Zucker, jodiertes Speisesalz, Hühnerfett, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Gewürze.[/spoiler]

Zutaten Ungarische Kesselgulaschsuppe:[spoiler] Rindfleischbrühe (Wasser, Rindfleischknochen, Zwiebeln, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat)), Rindfleisch (15%), Paprika, Kartoffeln, Gewüze, aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiss, Weizenmehl, Tomatenmark, modifizierte Wachsmaisstärke, Rapsöl, Rindfleischextrakt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl, Hühnerfett.[/spoiler]

Zutaten Spargelcremesuppe:[spoiler]Wasser, Spargel (20 %), Sahne (10 %), Weißwein (Sulfite), Weizenmehl, aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiߟ, modifizierte Wachsmaisstärke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl, Milcheiweiss, Hühnerfett, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Zucker.[/spoiler]

Hier noch ein paar Eindrücke unseres Favoriten, der Ungarischen Kesselgulaschsuppe:

feinkost spezialitäten englert test

Die Sauce á la Hollandaise und Sauce á la Bearnaise

feinkost spezialitäten englert testDie beiden Saucen sind für vielerlei Gerichte verwendbar. Wir hatten bis jetzt leider noch keine Gelegenheit sie zu probieren, was wir aber baldigst nachholen werden.

Vor allem natürlich für Spargel ist die Sauce Hollandaise und für Fleisch die Sauce Bearnaise bestens geeignet.

Zutaten Sauce Hollandaise:

[spoiler] Wasser, Rapsöl, Sahne, modifizierte Wachsmaisstärke, Weiߟwein (enthält Sulfite), Eigelbpulver, aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiss, Zucker, Gewürzextrakte, Farbstoff Beta Carotin, jodiertes Speisesalz, Verdickungsmittel: Xanthan, Säuerungsmittel Milchsäure, Aroma, Zitronensaft.[/spoiler]
Zutaten Sauce Bernaise:[spoiler]Wasser, Rapsöl, Sahne, modifizierte Wachsmaisstärke, Weiߟwein (enthält Sulfite), Eigelbpulver, aufgeschlossenes pflanzliches Eiweiss, Zucker, Gewürzextrakte, Farbstoff Beta Carotin, jodiertes Speisesalz, Verdickungsmittel: Xanthan, Säuerungsmittel Milchsäure, Aroma, Zitronensaft, Rindfleischextrakt, Estragon.[/spoiler]

Der Gemüse-Fond und Kalb-Fond

feinkost spezialitäten englert testBeide Produkte werden aus Rohstoffen von reinem biologischem Anbau hergestellt und sie sind bereits tafelfertig. Auf diese Fonds kann man mit gutem Gewissen zurückgreifen und muss sich nicht die Arbeit machen, selber einen Fond herzustellen.

Auch diese beiden Artikel haben wir bis jetzt noch nicht verkostet, wir sind aber davon überzeugt, dass sie ebenfalls absolut schmackhaft sein werden.

Zutaten Kalb-Fond:[spoiler]Kalbsbrühe (Wasser, Kalbsknochen, Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie, jodiertes Speisesalz), Weißwein (enthält Sulfite), Zucker, Rindfleischextrakt, Gewürze.[/spoiler]

Zutaten Gemüse-Fond: [spoiler]

Gemüebrühe* (Wasser, Lauch*, Karotten*, Sellerie*, Zwiebeln*, Meersalz),  Gewürze*.*= aus rein biologischer Produktion / Anbau[/spoiler]

Unser Fazit zur Feinkostmanufaktur Englert und den von uns getesteten Produkten:

Das Unternehmen überzeugt uns durch die konsequente Einhaltung ihres Grundsatzes, dass nur hochwertige Rohstoffe und diese teilweise noch in Handarbeit verarbeitet werden.

Die getesteten Produkte konnten uns geschmacklich gut überzeugen, es fehlte teilweise allerdings etwas Pep in der Würze. Aber bekanntlich lässt sich über Geschmack streiten 🙂

Der Shop umfasst ein großes Sortiment und für alle, bei denen es auch einmal schnell gehen muss und dabei trotzdem Wert auf qualitativ gute Produkte legen, ist die Feinkostmanufaktur Englert definitiv eine Empfehlung.

In Internet Shop Culina Delikatessenvertrieb sind alle Produkte direkt bestellbar.

Vielen Dank an die Feinkostmanufaktur Englert, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Lebensmittel und Getränke

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: Feinkost Englert

Spezialitäten aus der Feinkostmanufaktur Englert im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

2 Comment

  1. Reply
    Kai Möller-Langewand
    21. Juli 2015 at 9:51

    Diese Fertigprodukte sehen wirklich aus, als würden sie fantastisch schmecken. Man weiß ja, das Auge isst mit. Mein Auge hat jetzt auf jeden Fall Hunger.

    1. Reply
      tessatest
      21. Juli 2015 at 12:01

      Die Produkte überzeugen nicht nur optisch, sie sind auch lecker, ja 🙂 So soll Fertigprodukt aus unserer Sicht auch sein, lg Manuela

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: