Browsing Tag

Garnier Mizellen Reinigungswasser

Beauty, Gesichtspflege

Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof im Test

Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof im Test: Der Hype um das Mizellenwasser ist ungebrochen. Letztes Jahr um fast die gleiche Zeit startete Garnier mit dem neuartigen Gesichtsreinigungs Produkt und ich habe auch darüber bereits berichtet. Hier der Link dazu:

Garnier Mizellen Reinigungswasser im Test

-Anzeige-

garnier blogger academyJetzt wartet Garnier mit einem neuen Produkt aus der Mizellen Serie auf. Das Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof soll auch wasserfestes Make Up ganz einfach entfernen. Dank der Garnier Blogger Academy dürfen wir es zusammen mit vielen anderen Mitgliedern bereits vorab testen, was uns natürlich sehr gefreut hat.

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof vorgestellt:

garnier mizellenwasser waterproof test bericht erfahrungDie Flasche empfängt uns im bereits bekannten “Mizellen Design”, die Farbe ist diesmal in einem Goldton gehalten.

Was einem sofort ins Auge sticht sind die beiden sichtlich getrennten Wirkstoffe von Make Up entfernenden Ölen und Mizellen. Das Öl “schwimmt” oben auf der Flüssigkeit, während es sich das Mizellenwasser unten gemütlich gemacht hat. Es handelt sich hier um ein 2 Phasen Produkt. Das heißt, die beiden Inhaltsstoffe müssen vor Gebrauch vermischt werden. Dafür wird die Flasche einfach vorher geschüttelt.

Inhaltsstoffe:[spoiler]Aqua, Cyclopentasiloxane, Isohexadecane, Argania Spinosa Oil / Argania Spinosa Kernel Oil, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ci 60725, Decyl Glucoside,Dipotassium Phosphate, Disodium EDTA, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Ethylhexyl Salicylate,Geraniol, Haematococcus Pluvialis / Haematococcus Pluvialis Extract, Hexylene Glycol,Limonene,Linalool, Pentaerythrityl Tetra-Di-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Polyaminopropyl Biguanide, Potassium Phosphate, Sodium Chloride, Parfum.[/spoiler]

In den Inhaltsstoffen mit enthalten ist der Konservierungsstoff Polyaminopropyl Biguanide (PHMB), welcher in der EU verboten ist. Das sorgte natürlich bereits auf der Facebook Seite der Blogger Acacemy für Zündstoff und Garnier hat sich folgendermaßen dazu geäußert:

[spoiler]“Hey ihr Lieben, schön, dass ihr euch gemeldet habt. Wir finden es super, dass ihr eure Gedanken mit uns teilt. Wir können euch beruhigen, denn Polyaminopropyl Biguanide (PHMB) wird bereits seit vielen Jahren als sicherer Konservierungsstoff eingesetzt, um kosmetische Produkte haltbar zu machen. Nach der derzeit gültigen Kosmetikverordnung (EG) 1223/2009 ist die Verwendung von PHMB in kosmetischen Mitteln unter Einhaltung der Grenzwerte ausdrücklich erlaubt. Die Verordnung schreibt eine Konzentrationsgrenze von 0,3 Prozent vor.

Aufgrund einer Einstufung von PHMB im Chemikalienrecht als CMR-Stoff (cancerogen, mutagen, reproduktionstoxisch) der Kategorie 2 berät der unabhängige Sachverständigenausschuss der Europäischen Kommission zurzeit über mögliche Auswirkungen dieser Einstufung auf die weitere Verwendung von PHMB in kosmetischen Mitteln. Grundsätzlich können auch Stoffe mit einer solchen Einstufung sicher für den Einsatz in kosmetischen Mitteln sein unter Betrachtung fachlicher Gegebenheiten wie Konzentration und Exposition.

Die Hersteller kosmetischer Produkte verfolgen die derzeitige Diskussion sehr aufmerksam. Es ist unser Anliegen, nur sichere und wirksame Produkte euch als Verbrauchern anzubieten. Bis zur endgültigen Entscheidung durch das SCCS gelten für die Hersteller die Regelungen der derzeit gültigen Kosmetikverordnung. Wir hoffen, wir konnten eure Fragen beantworten. Liebe Grüße”[/spoiler]

Ich finde es zwar löblich, dass Garnier so ausführlich dazu Stellung genommen hat. Lieber wäre es mir trotzdem, das Unternehmen würde gänzlich auf das Polyaminopropyl Biguanide verzichten. So bleibt leider ein fader Beigeschmack beim Benutzen des Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof  zurück.

Preis: UVP 7,99 Euro für 400 ml

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof in der Praxis

garnier mizellenwasser waterproof test bericht erfahrung reinigungswasser 2Das sagt der Hersteller:

Das Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof verbindet in seiner einzigartigen Rezeptur die Kraft von Reinigungsölen mit der Wirksamkeit der speziellen Mizellen Technologie. Wertvolles Arganöl, das reich an Vitamin E und essentiellen Fettsäuren ist, spendet der Haut Feuchtigkeit ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Die beruhigenden, frisch und blumig duftenden Reinigungsöle lösen wasserfestes Make Up sanft von Haut und Wimpern, während die Mizellen Make Up Reste, Talg und Unreinheiten magnetisch anziehen. Diese besonders schonende Kombination sorgt für ein entspanntes und pflegendes Abschmink-Erlebenis – selbst für empfindliche Haut. 

Soweit, so gut. Ich trage täglich wasserfeste Mascara und Make Up auf und von daher war ich schon sehr gespannt darauf, ob das Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof tatsächlich so gut ist, wie es verspricht.

Zu Beginn habe ich die Flasche natürlich gut geschüttelt und das Mizellenwasser anschließend auf ein Wattepad aufgetragen. Die ölige Textur ist tatsächlich sehr hilfreich, was das Entfernen von wasserfestem Make Up betrifft. Bis die Wimperntusche komplett von den Augen entfernt war, hat es allerdings schon etwas gedauert. 3-4 Wattepads getränkt mit dem Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof sind schon nötig, um komplett abgeschminkt zu sein.

Das neue Mizellenwasser hinterlässt einen leicht öligen Film auf der Haut, den ich aber nicht als störend empfinde. Im Gegenteil – meine Haut freut sich über die zusätzliche Extrapflege mit dem enthaltenem Arganöl. Das Reinigungswasser kann für Gesicht, Augen und Lippen verwendet werden.

Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof Fazit

garnier mizellenwasser waterproof test bericht erfahrung reinigungswasser

Das neue Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof ist zu meinem Favoriten geworden, wenn es um das schonende Abschminken geht. Daher verwende ich es immer Abends und zur Erfrischung am Morgen benutze ich weiterhin das bewährte Mizellen Reinigungswasser von Garnier.

Ich vertrage das Produkt sehr gut und habe bis jetzt keine Hautirritationen festgestellt. Leider machen die nicht so guten Inhaltsstoffe das Reinigunswasser etwas madig und daher vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank an die Garnier Blogger Academy, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  

Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Beauty, Gesichtspflege, Gesichtsreinigung

Garnier Mizellen Reinigungswasser im Test

Garnier Mizellen Reinigungswasser im Test

Vor einiger Zeit habe ich dir das Garnier Mizellen Reinigungswasser bereits in einem Preview ein wenig näher vorgestellt.

Der Hype um diese Gesichtsreinigungs Produkte war bereits vor der Markteinführung in Deutschland riesengroß, so dass auch ich irgendwann über die Neuheit in Sachen Reinigung für das Gesicht gestolpert bin.

garnier mizellen reinigungswasser

Anfangs wusste ich mit dem Begriff Mizellen Technologie gar nichts anzufangen und habe mich zunächst ein wenig schlau gemacht.

Was ich gefunden habe ist folgendes:

Mizellen (lat. Mica = Klümpchen) kommen aus der Nanotechnologie.  Die Mizellen verfügen über einen wasserliebenden und einen fettliebenden Anteil. Mit diesen beiden Anteilen schwimmen sie im Falle einer Reinigungslotion in einer wässrigen Lösung herum. Sie entstehen, wenn z. B. Öl und Wasser vermischt wird.

Allerdings wird dafür ein Tensid verwendet, da sich diese beide unterschiedlichen Flüssigkeiten sonst nicht vermischen würden. Sobald dieses Gemisch eine bestimmte Konzentration an Tensiden erreicht hat, reagieren die Moleküle innerhalb der Flüssigkeit und beginnen sich neu anzuordnen. Während dieser Neu-Anordnung entstehen diese kleinen kugelförmigen Mizellen.

Beim Abschminken docken die im Wasser gelösten waschaktiven Klümpchen an Schmutz- und Make-up-Teilchen an und lösen sie sanft und ohne große Rubbelei. Da diese Klümpchen miniklein sind, kann unsere Haut die pflegenden Wirkstoffe anhand dieser Kügelchen besonders gut aufnehmen und in tiefere Hautschichten transportieren.

Mizellen Reinigungstechnologie

Quelle: Garnier

 

Soweit, so gut. Was verspricht uns Garnier?

Die Aussage für das Garnier Mizellen Reinigungswasser lautet:

Maximale Wirksamkeit, maximale Verträglichkeit und schonende Reinigung auch bei empfindlicher Haut.

garnier mizellen testbericht testergebnis

Gut zu wissen:

Garnier ist eine der vielen Marken welche von einem der weltweit führenden Kosmetik Anbietern – L’Oréal – vertrieben wird.

Die Vision von Garnier:

Für Garnier ist klar: Schönheit steckt in uns allen. Jeder besitzt seine eigene Schönheit und jeder besitzt die Kraft diese Schönheit zum Vorschein zu bringen. Garnier möchte selbstbewusste Frauen ansprechen, die versuchen, ihr Aussehen zu verbessern. Denn wer auf sich achtet, enthüllt seine innere Schönheit und wirkt anziehend auf Andere. Für Garnier liegt das Zeil der Schönheit im Glück und in der Harmonie mit Anderen.

Die neueste Innovation von Garnier ist unumstritten das Mizellen Reinigungswasser.

Ob es die Versprechungen halten kann und wie wirksam die Magie des Wunderwassers tatsächlich ist, wirst du heute von mir erfahren.

Das Produkt:

garnier mizellen testbericht testergebnis

Denken wir uns die Aufschrift auf der Flasche weg, sieht der Inhalt aus wie gewöhnliches Wasser. Farblos und ohne Schnick Schnack kommt man beim ersten Eindruck nicht auf die Idee, dass dieses Reinigungswasser eine Revolution in der Gesichtsreinigung sein soll.

Preis: UVP 5,99 €

Inhaltsstoffe:

[spoiler]Aqua, Hexylene Glycol, Glycerin, Disodium Cocoamphodiacetate, Disodium EDTA, Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide[/spoiler]

Da mich das stille Wässerchen in der Flasche so noch nicht beeindruckt hat, habe ich es kräftig durchgeschüttelt um zu sehen was passiert.

garnier mizellen testbericht testergebnis

Siehe da, das Mizellen Wasser ist aufgewacht und es bewegt sich etwas in der Flasche. Nach dem Shaken entsteht auf der Oberfläche ein weißer Schaum welcher schon eher danach aussieht, dass es sich um Reinigungswasser handelt. Der Schaum beinhaltet viele kleine Luftbläschen und das sonderbare daran ist, dass auch einige Stunden nach dem Schütteln der Schaum immer noch präsent war. Warum, das weiß ich leider auch nicht.

Vielleicht hast du eine Idee? Probier es aus 😉

garnier mizellen testbericht testergebnis

Als nächstes hat mich natürlich interessiert, wie so ein Mizellen Reinigungswasser riecht. Ich habe die Flasche geöffnet und geschnuppert: …nichts… kein Geruch, man könnte auch hier glauben, es ist lediglich gewöhnliches Wasser in der Flasche enthalten.

Wo also verbirgt sich die Magie und das Geheimnis des Garnier Mizellen Reinigungswassers?

Den Schlüssel dazu liefert die bereits oben beschriebene Mizellen Reinigungstechnologie und die nehmen wir uns jetzt genauer unter die Lupe.

So, wie im Video dargestellt, habe ich mich ebenfalls abgeschminkt und erst da hat sich mir das Schönheitsgeheimnis der Mizellen offenbart.

Ich habe das Reinigungswasser auf einen Wattepad aufgetragen und angefangen mein Gesicht damit zu reinigen. Es ist tatsächlich so, dass sich die minikleinen Mizellen Klümpchen mit dem auf der Haut befindlichen Make up verbinden und so das Gesicht von Unreinheiten und Schmutz befreien. Das alles passiert ohne großes Rubbeln und die Reinigung ist sanft und schonend zur Haut. Nach der Reinigung habe ich auch nicht das Bedürfnis, mein Gesicht noch mit Wasser zu klären sondern fühle mich sofort erfrischt und sauber.

Was mich noch besonders interessiert hat, war, ob das Mizellen Reinigungswasser auch dem Vergleich zu meinem Augen Make up Entferner standhält.

Zu diesem Zweck habe ich ein Auge herkömmlich abgeschminkt und das andere mit dem Mizellen Wasser (wasserfeste Wimperntusche und Kajal)

garnier mizellen testbericht testergebnis

Augen Make up Entferner

garnier mizellen testbericht testergebnis

Garnier Mizellen Reinigungswasser

 

 

 

 

 

 

 

Wie du hier gut sehen kannst, hat mein Augen Make up Entferner wie immer gute Dienste geleistet und mich nicht enttäuscht. Ich muss zwar immer ein wenig rubblen, bevor sich Wimperntusche und Co. verabschieden, aber das bin ich nicht anders gewöhnt. Das einzig störende am Augen Make up Entferner ist, dass mich nach dem Abschminken mein Auge öfters juckt oder sich rötet.

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser hat mich in diesem Punkt sehr überrascht. Es hat mein Auge genauso gut und sogar schneller abgeschminkt als mein Augen Make up Entferner. Ich muss auch nicht so stark rubbeln und zu meiner großen Freude ist das Reinigungswasser super mild zu meinen Augen. Kein Jucken oder Röten nach dem Abschminken – und dass bei meinen empfindlichen Augen! Daumen hoch!

Mein Fazit zum Garnier Mizellen Reinigungswasser:

garnier mizellen testbericht testergebnis

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser hat mich positiv überrascht und überzeugt. Mit meinem abendlichen und mir manchmal lästigen Abschmink Ritual bin jetzt viel schneller fertig und meine Haut wird schonend und ohne großes Rubbeln gereinigt. Das Reinigungswasser vertrage ich sehr gut, bis jetzt habe ich keine allergischen Reaktionen festgestellt. Ich habe das Produkt für normale Haut getestet, das Reinigungswasser ist noch für die beiden Hauttypen Mischhaut und trockene Haut erhältlich.

Das Mizellenwasser ist aus meiner Sicht sehr ergiebig. Ich verwende es jetzt seit über zwei Wochen und die Flasche ist noch fast voll. Die 400ml Flasche kostet ca. 5 Euro und das ist meiner Meinung nach ein angemessener Preis für das Produkt.

Ich finde, die Mizellen sind es auf jeden Fall wert, dass du sie kennen lernst und empfehle dir daher das Produkt gerne weiter.

Vielen Dank an die Garnier Blogger Academy, welche mir das Mizellen Reinigungswasser kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

Unser Shopping Tipp: Garnier Produkte online bei Amazon kaufen!

Quelle: Garnier

Garnier Mizellen Reinigungswasser im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Beauty, Gesichtspflege, Gesichtsreinigung, Preview

Garnier Mizellen Reinigungswasser Preview

Garnier Mizellen Reinigungswasser Preview

-Anzeige-

Von der Garnier Blogger Academy habe ich darüber erfahren, dass wir uns im Januar 2015 auf eine neue Produktlinie von Garnier freuen können.

Mizellen Reinigungswasser: Für eine saubere, schöne Haut ohne großen Reinigungsaufwand

garnier mizellen reinigungswasser

Hier findest du unseren Testbericht]

Das sagt Garnier über das neue Mizellen Reinigungswasser:

Die richtige Hautreinigung ist unerlässlich, wenn der Teint über Nacht atmen und Unreinheiten vermieden werden sollen. Oft muss man sich jedoch zwischen Wirksamkeit und Verträglichkeit entscheiden.

Deshalb hat Garnier die Mizellen Reinigungswasser entwickelt, die maximale Wirksamkeit und maximale Verträglichkeit in nur einer Anwendung vereinen.

Wie funktioniert‘s?

Die neue Mizellen Reinigungsserie von Garnier ermöglicht nicht nur eine wirksame Reinigung, sondern ist gleichzeitig auch schonend zur Haut.

Die reinigenden Mizellen-Moleküle umhüllen Schmutz, Make-up Reste und überschüssigen Talg und saugen diese sofort auf – ganz wie ein Magnet.

Die Mizellen Reinigungswasser sind für die folgenden speziellen Hautbedürfnisse entwickelt worden:

  • Für normale & empfindliche Haut
  • Für Mischhaut & empfindliche Haut
  • Für trockene & empfindliche Haut

Das habe ich vorab über die Mizellen Reinigungswasser in Erfahrung bringen können:

Es werden 400 ml in einer Flasche enthalten sein und dieser Inhalt reicht für ca. 200 Anwendungen.

Was ich im Netz dazu noch finden konnte ist, dass die Mizellen Reinigungsprodukte eine kostengünstige Alternative zum Bioderma Mizellenwasser sein werden. Das Garnier Mizellen Reinigungswasser wird ca. 5-6 Euro kosten. Bei Bioderma kosten ein derartiges Produkt gut das Doppelte.
Das Mizellen Reinigunswasser von Garnier ist ohne Parfum hergestellt und verspricht eine gute Hautverträglichkeit.
Außerdem werden noch Mizellen Reinigungstücher und Augen Make-up Entferner erhältlich sein.

Als Mitglied der Garnier Blogger Academy darf ich schon im Voraus das Mizellen Reinigungswasser testen und freue mich schon darauf, dir meine Erfahrungen mit dem Produkt mitzuteilen 😀

Hier findest du unseren Testbericht

garnier mizellen reinigungswasser

Garnier Mizellen Reinigungswasser Preview
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]