Browsing Tag

Genuss Box

Boxen

brandnooz Genuss Box Januar 2017 ausgepackt

-Werbung- brandnooz Genuss Box Januar 2017 ausgepackt: Unter dem Motto “Frisch auf ins neue Jahr” erreichte uns die brandnooz Genuss Box Januar 2017. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die Dezember Genuss Box konnte uns recht gut überzeugen und so öffneten wir mit Spannung die neueste Ausgabe der Genuss Box.

 

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box Januar 2017 ausgepackt:

brandnooz genussbox januar 2017

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box Januar 2017 im Einzelnen vorgestellt:


SEUSSfinest Kartoffelchips mit echten Sommertrüffeln

brandnooz genussbox januar 2017Für die SEUSSfinest Kartoffelchips werden ausschließlich Kartoffeln von regionalen Bauern aus Deutschland verwendet. Weiterhin sind keine künstlichen Aromen oder Konservierungsstoffe enthalten. Der getrüffelte Snack ist zudem frei von Gluten und wird in Premium-Sonnenblumenöl schonend frittiert.

Im Laden abJuli 2016
Gibt’s in Größe113 g
Kostet (UVP)2,99 €
BeautySweeties Feinste Fruchtgummi-Bärchen

Die feinen Fruchtgummibärchen bestehen aus 6% Fruchstückchen und 20% leckerem Fruchtsaft. Für den Naschspaß ohne Reue wird auf Konservierungs- und Farbstoffe sowie auf künstliche Aromen verzichtet. In einer Packung BeautySweeties befinden sich sechs verschiedene Sorten:

  • Erdbeere
  • Himbeere
  • Zitrone
  • Pfirsich
  • Orange
  • Birne

Erhältlich sind die soften Fruchtgummibärchen in dm und Müller Drogerie Märkten.

Im Laden abJanuar 2016
Gibt’s in Größe125 g
Kostet (UVP)1,99 €
Barnhouse Granola „Saaten“

brandnooz genussbox januar 2017Die Cerealien werden mit Reissirup und etwas Apfeldicksaft gesüßt, so dass sie mindestens 30% weniger Zucker als herkömmliche Müslis enthalten. Es gibt sie in 3 veganen Sorten:

  • „Saaten“
  • „Goji-Cashew“
  • „Waldbeere“

Hergestellt wird der Frühstücksgenuss aus 100% regionalem Bio-Hafer und ist somit ein idealer Genuss für alle, die sich bewusst ernähren möchten.

Im Laden abMai 2016
Gibt’s in Größe375 g
Kostet (UVP)2,99 €
Pema Bio 4-Korn-Brot

Seit 1905 backt Pema naturreine Vollkornbrote aus Roggen und steht für echten, frischen Brotgenuss. Die vier Getreidesorten für das Pema Bio 4-Korn Brot stammen aus ökologischem Anbau und verleihen dem Brot einen hohen ernährungsphysiologischen Wert. Gerste und Hafer üben eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel aus und sind so wertvoll für Herz und Kreislauf.

Im Laden ab: k.A.

Gibt’s in Größe: 500 g

Kostet (UVP): 1,89 €


Voelkel Birkenwasser

brandnooz genussbox januar 2017Was es nicht so alles gibt 🙂 Von Birkenwasser haben wir bis dato noch nie etwas mitbekommen. Das Wasser wird direkt aus dem Stamm der Birke gewonnen und nur in der Menge, dass die Bäume keine Schäden davontragen. Angeboten wird das Voelkel Birkenwasser in drei Geschmacksrichtungen:

  • pur
  • Traube Himbeere
  • Birne Holunder

In unserer brandnooz Genuss Box Januar 2017 war die pure Sorte enthalten und wir freuen uns darauf, das Birkenwasser zu probieren.

Im Laden ab: k.A.

Gibt’s in Größe: 280 ml

Kostet (UVP): 2,59 €

Riso Gallo Risotto Pronto Gourmet „Trüffel“

Wenn es schnell gehen soll, ist das Risotto Pronto Gourmet mit Trüffel die ideale Mahlzeit. Es schmeckt wie selbstgemacht und wurde mit schwarzem Trüffel verfeinert. Mit weniger als 2% Fettanteil ist die italienische Spezialität gerade für die leichte Küche bestens geeignet. Weiterhin wurde auf Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsstoffe verzichtet. Das Risotto wird in kochendes Wasser eingerührt und ist nach etwa 12 Minuten servierfertig.

Im Laden ab: März 2016

Gibt’s in Größe: 175 g

Kostet (UVP): 1,99 €

furore Barbecue Sauce

brandnooz genussbox januar 2017Naja, wieder einmal eine Barbecue Sauce in der Box. Mittlerweile sind wir mehr als genügend mit diesen Saucen eingedeckt und sind sie deshalb schon leid geworden. Die pikant fruchtigen Saucen eigenen sich zum Marinieren oder Glasieren sowie zum Verfeinern von Saucen oder als Dip. Es gibt die furore Barbecue Saucen in den Sorten Apfel und Weintraube.

Im Laden ab: Februar 2014

Gibt’s in Größe: 250 g

Kostet (UVP): 5,50 €

Saucenfritz Mayo Dip

Die Mayo Dips von Saucenfritz werden in Bio Qualität hergestellt und enthalten keine künstliche Aromen oder Geschmacksverstärker. Weiterhin sind sie gluten- und laktosefrei und werden in Handarbeit hergestellt. Der Mayo Dip Tomate & Paprika passt gut zu Gegrilltem, zum Dippen von Rohkost und eignet sich auch für Salatsaucen oder Sandwiches.

Im Laden ab: k.A.

Gibt’s in Größe: 200 ml

Kostet (UVP): 3,29 €


brandnooz genussbox januar 2017Michel Schneider Dornfelder Trocken

Michel Schneider Weine stammen aus der Pfalz, welches eines der größten deutschen Weinbaugebiete ist. Den Michel Schneider Dornfelder zeichnet eine tief dunkle, rote Farbe und das Aroma reifer Waldfrüchte aus. Besonders zu gutem Essen genieße ich gerne ein Glas trockenen Rotwein und freue mich daher auf den Dornfelder von Michel Schneider.

Im Laden ab: k.A.

Gibt’s in Größe: 250 ml

Kostet (UVP): 1,79 €

Fazit zur brandnooz Genuss Box Januar 2017

brandnooz genussbox januar 2017

Wir fanden die drei vorherigen Genuss Boxen richtig klasse. Die brandnooz Genuss Box Januar 2017 konnte uns diesmal nur bedingt überzeugen. Die vielfältige Kombination der Produkte gefällt uns zwar, allerdings fehlen uns echte Highlights und Produktneuheiten. Abgesehen vom Birkenwasser – das wir noch nicht kannten – und dem Mayo Dip finden wir den restlichen Inhalt eher gediegen. Wir hoffen, dass wir in Zukunft von weiteren Barbecue Saucen verschont werden, da wir sie echt nicht mehr sehen können – so lecker sie auch sind.

Ingesamt hat die brandnooz Genuss Box Januar 2017 einen Warenwert von 25,02 € und erhält von uns 3 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

brandnooz Genuss Box Januar 2017 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt

-Werbung- brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt: Unter dem Motto “Mit Gusto in den Winter” erreichte uns die brandnooz Genuss Box November 2016. Wie jedes Mal waren wir wieder sehr neugierig darauf, welche Produkte sich in dieser Überraschungsbox befinden würden. Die Oktober Box konnte uns recht gut überzeugen und so öffneten wir mit Spannung die neueste Ausgabe der Genuss Box.

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von hochwertigen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht Schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt:

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box November 2016 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrungmesh Tee Stick

Die Idee der Tee Sticks an sich finden wir gut. Sie versprechen eine einfache Zubereitung: den Stick ins heiße Wasser geben, ziehen lassen und umrühren. Ganz ohne Löffel. Allerdings sind sie doppelt verpackt und alles in Plastik. Das ist des Guten ein wenig zuviel. Vom Geschmack her sind sie lecker. In der Box befinden sich acht verschiedene Sorten, so dass jeder Teeliebhaber auf seine Kosten kommt.

Preis: 4,95 € für 16 Sticks

Vitaquell Hummus

Die veganen Brotaufstriche sind den Sorten Natur, Olive, Tomate und Rote Linse erhätlich. Wir haben Rote Linse erhalten und diese an unsere Vegetarierin Tami weitergegeben. Ihr schmecken solche Aufstriche vorzüglich, wir können uns weniger dafür begeistern.

Preis: 2,49 € für 130 g

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-4Münchner Kindl Dipponaise

Die Dipponaisen kombinieren Mayonnaise mit den Geschmacksrichtungen “Moutarde”, “Bärlauch” und “Paprika”. In unserer Box war die Sorte “Bärlauch” enthalten. Für unseren Geschmack ist sie pur zu säuerlich, zum Würzen für Salate oder zum Dippen finden wir sie aber ok.

Preis: 3,29 € für 280 ml

Münchner Kindl Frusamico

Der Frusamico Apfel bringt Abwechslung in die Küche und kann sparsam verwendet werden. Es werden ausschließlich Bio Äpfel verarbeitet, welche vollreif geerntet werden.

Preis: 4,99 € für 250 ml


brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-3Salted Alaea Red
Das Alaea Red Salz ist ein leicht süßliches Meersalz welches mit roter Tonerde der Insel Alaea angereichert wurde. Es passt optimal zum Wurzen von Gemüse, rohem Fisch und Gegrilltem.

Preis: 3,95 € für 35 g

Tropicai Kokosmehl

Hergestellt aus 100% Kokosnussfleisch ist das Kokosmehl reich an Ballaststoffen und Proteinen. Beim Backen kann es 10-25% des Weizenmehls ersetzen und dank seiner natürlichen Süße auch einen Teil des Zuckers im Rezept einsparen.

Preis: 6,25 € für 500 g



brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-2Schwermer Edelmarzipan

Das Highlight dieser Genuss Box war für uns diese verführerische Kreation. Schwermer hat feinstes Edelmarzipan mit “Paranuss” oder “Kirschli” vereint. Wir fanden die “Kirschli” in unserer Box vor und waren begeistert. Sie schmecken sündhaft lecker und so war es nicht verwunderlich, dass die Marzipan Spezialität ratz fatz aufgegessen war.

Preis: 3,95 € für 114 g

Seeberger Veggie Gemüsechips

Die vegetarischen Snacks beinhalten Süßkartoffel-, Pastinaken- und Rote Beete Chips mit etwas Salz verfeinert. Uns schmecken Gemüsechips überhaupt nicht und daher werden wir sie weiter verschenken.

Preis: 2,49 € für 60 g

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung-8GAEA LAB

Als Goodie war noch ein Probierset bestehend aus drei aromatischen Olivenölen in der Box. Olivenöl verwenden wir fast täglich in unserer Küche und daher hat uns das kostenlose Set sehr gefreut. Die nativen Olivenöle stammen aus den besten Anbauregionen Griechenlands und verfeinern Gerichte mit dem harmonisch-fruchtigen Geschmack milder Oliven.

Preis: kostenlose Zugabe ohne Preisangabe




Fazit zur brandnooz Genuss Box November 2016

brandnooz-genussbox-november-2016-unboxing-inhalt-test-bericht-erfahrung

Die Oktober Genuss Box hat uns schon sehr gut gefallen und mit der November Ausgabe konnte brandnooz bei uns diesen Lauf fortsetzen. Die Kombination der verschiedenen Produkte finden wir recht gelungen. Es ist von allem etwas dabei und auch Neuheiten befinden sich in der Box.

Highlight waren für uns Schleckermäuler die Schwermer Edelmarzipan Kirschli und am wenigsten gefallen haben uns die Gemüsechips. Aber gut, das ist wieder Geschmackssache. Auch das kostenlose Probierset der Olivenöle finden wir klasse und eine gute Idee.

Die brandnooz Genussbox November 2016 hat einen Warenwert von 32,36 € und erhält von uns diesmal 4 Sterne.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  
brandnooz Genuss Box November 2016 ausgepackt
[Durchschnitt] (90%) 2 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box September 2016 ausgepackt

brandnooz Genuss Box September 2016 ausgepackt: Unter dem Motto “Feine Kost auf urige Art” erreichte uns die brandnooz Genuss Box September 2016. Wie immer waren wir wieder sehr gespannt darauf, was sich diesmal für Produkte in der Überraschungsbox befinden würden. Die August Box 2016 konnte uns ja leider nicht so wirklich überzeugen.

-Anzeige-

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie Brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genuss Box September 2016 ausgepackt:

brandnooz-genussbox-september-2016-inhalt-unboxing-test-bericht-erfahrung

Der Inhalt der brandnooz Genuss Box September 2016 im Einzelnen vorgestellt:

brandnooz-genussbox-september-2016-inhalt-unboxing-test-bericht-erfahrung-jim-bea-barbecue-sauceJim Beam Barbecue Saucen

Fangen wir mit den für uns weniger erfreulichen Produkten an. Wir grillen gerne und essen dazu auch mit Vorliebe Barbecue Saucen. Da sich aber bereits zum dritten Mal in Folge mindestens eine Barbecue Sauce in der Genuss Box befindet, finden wir es reicht.

Die Jim Beam Barbecue Saucen sind mit Jim Beam Whiskey verfeinert und schmecken mit Sicherheit sehr lecker. Es gibt sie in zwei Sorten:

  • Maple Bourbon
  • Bold “N” Spicy

Beide Varianten waren in der Genuss Box enthalten und wir werden sie nächstes Jahr bestimmt mit Freude probieren oder sie verschenken. Wie gesagt, unser Vorrat an Barbecue Saucen ist dank der Genuss Boxen gut gefüllt.

Preis: 5,49 € für 395 bzw. 420 ml

brandnooz-genussbox-september-2016-inhalt-unboxing-test-bericht-erfahrung-espresso-cantucciniMount Hagen Espresso

Wunderbar für alle, die eine Espresso Maschine besitzen. Wir haben leider keine und werden den Espresso daher verschenken.

Es handelt sich hierbei um handgepflückten und handverlesenen Kaffee, welcher 100% Bio und 100% Fairtrade ist. Der Espresso schmeckt sicherlich sehr aromatisch, nur leider können wir ihn nicht probieren.

Preis: 5,29 € für 250 g

PratoBelli Cantuccini

Das Mandelgebäck haben wir bereits vernascht und es hat uns vorzüglich geschmeckt. Bei diesen Cantuccini merkt man sofort, dass sie nach original italienischem Rezept hergestellt wurden, einfach nur köstlich. Man kann es zu Kaffee, Tee oder auch einem Glas Wein genießen, es passt einfach immer.

Preis: 1,99 € für 150 g

brandnooz-genussbox-september-2016-inhalt-unboxing-test-bericht-erfahrung-chia-drink-quinoaGreen Panda Chia Drink

Superfood ist ja in aller Munde und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es mittlerweile auch Superfood Getränke gibt. Die Drinks von Green Panda sättigen ohne zu beschweren und geben den Energiekick von Superfood. Sie sind in folgenden Geschmacksrichtungen erhältlich:

  • Apfel-Holunder
  • Granatapfel-Acai
  • Birne-Spinat

In unserer Box war die grüne Flasche mit Birne-Spinat enhalten und wir hatten Angst. Alleine die Farbe wirkt nicht sehr appetitlich und die Kombination von Birne und Spinat klingt nicht sehr vielversprechend. Aber wir wurden vom Gegenteil überzeugt, wider Erwarten hat uns der Green Panda Drink sogar gut geschmeckt.

Preis: 2,49 für 330 ml

Oryza Quinoa

Noch ein Superfood in der Genuss Box. Oryza ist auf diesen Zug aufgesprungen und bietet jetzt neben verschiedenen Reissorten das Sortiment “Urkorn” an. Momentan gibt es davon drei Sorten: Quinoa, Couscous und Dinkel.

Quinoa kann vielfältig eingesetzt werden und eignet sich bestens für einen Salat, als Suppeneinlage oder Quinotto.

Preis: 3,49 € für 300 g

brandnooz-genussbox-september-2016-inhalt-unboxing-test-bericht-erfahrung-urmeersalz-feigensenfSALDORO Urmeersalz

Verfeinert mit Bio-Chili eignet sich das Urmeersalz sehr gut für Fisch-, Fleisch- und Pastagerichte. Es besitzt eine edle, grobe Körnung und der Geschmack wurde mit Bio- Knoblauch, Bio-Zwiebel sowie Bio-Paprika abgerundet.

Das Salz stammt aus dem urzeitlichen Zechsteinmeer, wo es seit über 250 Millionen Jahren lagert. Ein tolles Lebensmittel, welches wir sehr gerne verwenden.

Preis: 2,99 € für 200 g

Münchner Kindl Senf

Seit über 100 Jahren ist die Münchner-Kindl-Manufaktur bekannt für ihre Senf- und Feinkostspezialitäten. Die Produkte werden nach eigenen Rezepturen hergestellt mit dem Anspruch, stets den bestmöglichen Geschmack zu kreieren

Den Münchner-Kindl Senf gibt es in den Sorten Feige oder Mango, in unserer Genuss Box war die Feigen Variante enthalten. Bis jetzt haben wir den Feigensenf noch nicht probiert, da wir noch kein Gericht gefunden haben, wozu dieser Geschmack passen könnte.

Preis: 2,79 € für 125 ml

Fazit zur Genuss Box September 2016

brandnooz-genussbox-september-2016-inhalt-unboxing-test-bericht-erfahrungUnsere Vorfreude war groß, die Ernüchterung kam bereits nach dem Öffnen der Genuss Box. Gut finden wir, dass sie diesmal nicht so getränkelastig war und einige Produkte wie das Urmeersalz oder die Cantuccini finden wir richtig klasse. Das täuscht aber leider nicht darüber hinweg, dass sich zum dritten Mal in Folge Barbecue Saucen in der Genuss Box befanden. Mit den restlichen Produkten können wir gut leben, als Highlight sehen wir sie allerdings nicht an.

Weiterhin finden wir das Motto “Feine Kost auf urige Art” nicht wirklich getroffen. Was soll an Espresso, Cantuccini oder einem Chia Drink urig sein? Entweder haben wir das Motto nicht richtig verstanden oder diejenigen, die die Genuss Box September 2016 zusammengestellt haben.

Insgesamt sind wir ziemlich enttäuscht von der September Ausgabe. Die Vielfalt war gegeben, aber irgendwie fehlte uns der WOW-Effekt. Der Warenwert der Genuss Box September 2016 liegt bei 30,02 €, somit ist der Mindestwarenwert von 25,00 € um einiges überschritten.

Aus den genannten Gründen vergeben wir der Genuss Box September 2016 diesmal 3 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit –  

 

brandnooz Genuss Box September 2016 ausgepackt
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Boxen

brandnooz Genuss Box Juli 2016 ausgepackt

brandnooz Genuss Box Juli 2016 ausgepackt: Vor kurzem erreichte uns die brandnooz Genussbox Juli 2016. Da dies unsere erste Genuss Box ist, waren wir natürlich sehr gespannt darauf, welche Produkte uns zum schlemmen und genießen erwarten würden.

-Anzeige-

Infos zur brandnooz Genuss Box

brandnooz boxDie Brandnooz Genuss Box gibt es im Abo für 19,99 Euro im Monat, bei einem garantierten  Mindestwarenwert von 25,00 Euro. Jeden Monat gibt es eine neue brandnooz Genuss Box zu ergattern und man kann sich immer wieder aufs Neue von unterschiedlichen Lebensmitteln überraschen lassen.

In der Genuss Box befinden sich Bio- und Neuprodukte für Genießer und sie verspricht schlemmen vom Feinsten. Dadurch, dass sie monatlich kündbar ist, geht man auch kein großes Risiko ein.

Weitere Infos zu brandnooz findest du auf deren Webseite. 

Die brandnooz Genussbox Juli 2016 ausgepackt:

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt

Der Inhalt der brandnooz Genussbox Juli 2016 im Einzelnen vorgestellt:

Taiberg Lifestyledrink

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt taiberg red bullEnergydrinks gibt es ja zu Genüge am Markt und ich bin nicht gerade ein Fan von ihnen. Der Taiberg unterscheidet sich durch seine Inhaltsstoffe. Mit der Wirkung der Taigawurzel und dem Verzicht auf Taurin macht es ihn zu einem Getränk, welches den Kopf und nicht das Herz antreibt.

Die Koffein-Limo ist 100% natürlich mit einem Fruchtgehalt von 11%. Wir waren sehr skeptisch, als wir den Lifestyle Drink probierten und wurden angenehm überrascht. Der Taiberg schmeckt nicht so süß sondern lecker-fruchtig nach Granantpapfel und Grapefruit. Wir finden, dass ist eine sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Energydrinks.

Preis: 2,50 € für 250 ml


Davert Superfruit Topping

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt superfruit toppingDie Toppings von Davert kannten wir bis dato noch gar nicht. Die Sorte Heidelbeere & Hibiskus und Quinoa-Pops passt perfekt als Basis für Smoothies, als Topping oder für Müslis.

Davert blickt auf 30 Jahre Naturkosterfahrung zurück und ist im Münsterland ansässig. Die Marke ist bekannt für bestes Quinoa aus den Anden. Wir haben das Topping bereits ausprobiert und unsere Joghurts damit verfeinert. Es schmeckt uns vorzüglich und bringt Abwechslung in die Küche.

Preis: 4,99 € für 100 g

Münchner Kindl Frusamico

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt frusamicoWieder ein Produkt, was uns zunächst einmal gar nichts sagte. Frusamicos sind feine Essige mit einem niedrigen Säure-, aber einem hohen Fruchtanteil. Sie eignen sich nicht nur zum Verfeinern von Salaten sondern schmecken auch lecker zu Hähnchen- oder Fischgerichten.

Die Münchner Kindl Manufaktur stellt seit über 100 Jahren Senf- und Feinkostspezialitäten nach eigenen Rezepturen her. Wir haben der Fruchtessig noch nicht probiert, freuen uns aber darauf, ihn kennenzulernen.

Preis: 4,99 € für 250 ml

KENKODOJO Green Juice

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt grenn juiceDieser grüne Saft besteht aus 100% natürlichen Zutaten wie Spinat, grüner Paprika, Püree von Kohl und Broccoli sowie einer Obstmischung und wurde mit Ingwer und grünen Tee verfeinert. Der Green Juice ist kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

KENKODOJO bietet zahlreiche Produkte basierend auf einer traditionellen japanischen Philosophie für eine bessere Lebensqualität.

Ganz ehrlich, wir haben diesen grünen Saft probiert und er schmeckte uns überhaupt nicht. Wir nippten lediglich daran und haben den Rest nicht mehr getrunken. Da kann der Saft noch so gesund sein, schmecken sollte er dennoch.

Preis: 3,33 € für 240 ml

Beautysweeties Frucht Konfekt

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt beauty sweetiesIn dieser Packung stecken nur natürliche Zutaten von hoher Qualität. Sie kommen ohne künstliche Aromen und Konservierungsstoffe aus und sind vegan. Wir haben die Sorte Cranberry erhalten, welche uns angenehm überrascht hat. Leicht säuerlich im Geschmack in Verbindung mit Zuckerstreuseln schmeckt das Frucht Konfekt erfreulich anders, aber lecker. Auch die leichte, schmelzende Konsistenz gefällt uns sehr gut.

foodloose Bio Nussriegel
Die Bio Nussriegel bestehen aus ganzen Nüssen, exotischen Trockenfrüchten und Gewürzen. Das Hamburger Unternehmen bietet vegane, gluten- und laktosefreie Nuss- und Fruchtriegel in Bioqalität an.

Wir haben die Sorte Cranberry erhalten und leider konnte uns dieser Riegel nicht wirklich überzeugen. Er schmeckt uns viel zu “deftig” und ist auch ziemlich pappig in der Konsistenz.

Preis: 1,49 € für 35 g

Milky Coco Kokosmilchdrink

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt milcy cocoDieser Drink besteht aus Kokosmilch und Kokoswasser und kann wie ein normales Milchprodukt verwendet werden. Er schmeckt pur, im Kaffee, im Müsli und eignet sich auch zum Kochen.

Das Kokosmilchgetränk ist natürlich gesüßt und konnte uns absolut überzeugen. Es schmeckt fast wie “richtige” Milch mit einem Hauch Kokos. Zudem ist Milky Coco laktose-, gluten und sojafrei sowie vegan.

Preis: 2,49 € für 270 ml

BBQUE Sauce

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt bbqueDie BBQUE Sauce kombiniert Preiselbeeren, Bier, Honig und Apfelmus zu einem bayerisch-amerikanischen Gaumenspaß. Diese Sorte haben wir erhalten, es gibt das Produkt auch noch als Grill & Buchenholz Sauce, für ein rauchig würziges Geschmackserlebnis.

Wir als bekennende Grill Liebhaber haben uns sehr über die BBQUE Sauce gefreut und sind schon gespannt wie sie schmecken wird.

Preis: 3,99 € für 395 ml

Fazit zur brandnooz Genussbox Juli 2016

brandnooz genuss box juli 2016 unboxing inhalt

Da es sich hierbei um eine Schlemmerbox handelt, welche Bio- und Neuprodukte für Genießer verspricht, waren unsere Erwartungen an unsere erste Genussbox ziemlich hoch. Die Zusammenstellung ansich finden wir gut umgesetzt, es sind viele unterschiedliche Produkte in der Box enthalten.

Dass der Green Juice zum Beispiel so gar nicht unsere Geschmacksnerven getroffen hat, ist subjektiv. Daher bewerten wir die Produkte nicht danach. Wir legen unser Augenmerk eher auf die Zusammenstellung und Vielfältigtkeit der verschiedenen Artikel. Da dies unsere erste Genussbox war, können wir noch keine Vergleiche anstellen. Insgesamt konnte uns die Box ganz gut überzeugen, wobei wir der Meinung sind, dass bestimmt noch Luft nach oben ist.

Daher vergeben wir der brandnooz Genussbox Juli 4 von 5 Sternen.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Boxen. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit  

 

brandnooz Genuss Box Juli 2016 ausgepackt
[Durchschnitt] (80%) 1 Bewertung[en]