Speick Thermal Sensitiv Archive - Lifestyle Blog Luna Mea Speick Thermal Sensitiv Archive - Lifestyle Blog Luna Mea
Browsing Tag

Speick Thermal Sensitiv

Beauty, Gesichtcremes, Gesichtspflege

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Gesichtspflege im Test

Hallo meine Lieben,

von Friendstipps wurden wir ausgewählt, die Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Gesichtspflege zu testen. Aus dem Hause Speick Naturkosmetik haben wir bereits zwei Tests abgeschlossen die du gerne hier nachlesen kannst:

Speick Naturkosmetik Thermal Sensitiv Duschgel und Bodylotion im Test

Speick Naturkosmetik Wellness Soap – Sanddorn & Orange im Test

Informationen über das Unternehmen Speick findest du ebenfalls unter den oben genannten Links.

Mittlerweile bin ich bekennender Speick Naturkosmetik Fan, da mich diese beiden Tests im Großen und Ganzen sehr überzeugt haben. Wollen wir mal sehen, ob das bei der Thermal Sensitiv Tages- und Nachtcreme ebenfalls der Fall sein wird.

-Anzeige-

Im Testpaket enthalten waren die schützende Thermal Sensitive Tagescreme sowie die regulierende Thermal Sensitive Nachtcreme:

speick thermal gesichtspflege set test

Was verspricht uns der Hersteller?

Speick Thermal Sensitiv für die anspruchsvolle Haut – Die Thermalkosmetik für ein natürliches SPA-Gefühl

  • Speick Thermal Sensitiv ist die perfekt aufeinander abgestimmte Systempflege für anspruchsvolle und sensible Haut.
  • Die Formulierungen und Texturen schenken ein Optimum an Pflege.
  • Alle Produkte enthalten reines Thermalwasser aus Bad Schlangenbad, direkt aus der Quelle entnommen, und den konzentrierten Extrakt bretonischer Algen.
  • Die wertvollen Produktkompositionen sind Streicheleinheiten und Kraftquelle für die Haut, sich selbst zu regenerieren. Die Produkte stärken die natürliche Hautbarriere und schützen optimal vor negativen äußeren Einflüssen.
    Die Formulierungen der Produkte sind das Ergebnis modernster wissenschaftlicher Erfahrungen sowie der Kompetenz unserer eigenen Forschung und Entwicklung.
  • Alle Produkte sind vegan und dermatologisch und allergologisch getestet.

Quelle: Speick

Die Speick Thermal Sensitiv Tagescreme:

speick thermal gesichtspflege set test

 Die zarte Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera-Gel
  • reichhaltige Bio-Shea-Butter
  • schützendes Bio-Kamelien-Öl

Die fein duftende Creme verleiht Frische für den ganzen Tag, verfeinert das Hautbild und wirkt mattierend. Mit präventivem, natürlichem Lichtschutz. 100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen auf Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

 Anwendungstipp:

Als Muntermacher die Thermal Sensitiv Tagescreme kurz vor dem Ausgehen rund um die Augenpartie verteilen und leicht einklopfen. Quelle: Speick.de

Die Speick Thermal Senisitiv Nachtcreme:

speick thermal gesichtspflege set test

Regulierende Nachtcreme mit der Kraft des Thermalwassers aus Bad Schlangenbad.

 Die verwöhnende Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:

  • konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance
  • feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera-Gel
  • reichhaltige Bio-Shea-Butter
  • schützendes Bio-Kamelien-Öl

Die reichhaltige Creme reguliert die Haut über Nacht und spendet ein wohliges Hautgefühl. Ideal auch als reichhaltige Tagescreme. Mit präventivem, natürlichen Lichtschutz.

100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen auf Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet.

 Anwendungstipp:

Die Thermal Sensitiv Nachtcreme eignet sich ebenso hervorragend als aufbauende Gesichtsmaske. Großzügig auftragen, nach 15 Minuten eventuelle Restcreme mit einem Wattepad abnehmen. Quelle: Speick.de

Mein erster Eindruck von der Speick Thermal Sensitiv Gesichtspflege Serie

Beide Produkte sind in einer praktischen Standtube abgepackt.  So ist zum Einem gewährleistet, dass die Creme leicht zu entnehmen ist und zum Anderen bleibt sie hygienisch sauber und vor Bakterien geschützt.

Die zusätzliche Umverpackung aus Karton hätte man sich meiner Meinung nach der Umwelt zuliebe sparen können. Das Material der Tuben ist nicht aus Plastik sondern fühlt sich an wie Alu oder Metall.

speick thermal gesichtspflege set test

Zum Aufmachen der Cremes muss man den Deckel umdrehen und mit der innen eingearbeiteten Spitze in die mit einer Folie geschützte Öffnung der Tube drücken.

Den Umfang der Öffnung finde ich etwas zu groß geraten. Selbst wenn man nur leicht auf die Tube drückt, kommt schon ziemlich viel Creme heraus und man muss aufpassen dass man nicht zu viel erwischt.

Dadurch, dass die Tagescreme ein hellere grüne Farbe hat als die Nachtcreme kann man die Produkte auch gut voneinander unterscheiden.

Beide Cremes haben eine etwas festere Konsistenz als ich das normalerweise von Gesichtscremes gewohnt bin. Das hat den Vorteil, dass sie nicht zu schnell aus der Tube fließen und sich ohne zu verlaufen im Gesicht verteilen lassen.

Die Gesichtscremes sind reinweiß in der Farbe und duften ähnlich wie die Thermal Sensitive Körperpflegeprodukte nur etwas dezenter.

Die Thermal Sensitive Gesichtspflege Serie im Praxistest

Die Thermal Sensitv Tagescreme:

speick thermal gesichtspflege set test

Von der Konsistenz her ist die Tagespflege nicht ganz so fest wie die Nachtpflege und in etwa mit einer dickflüssigeren Lotion zu vergleichen.

Es genügen ca. 2-3 haselnussgroße Kleckse um das Gesicht mit der Thermal Sensitiv Tagescreme zu versorgen. Wenn man nicht zuviel aufträgt, lässt sich das Produkt sehr einfach verteilen und zieht schnell ein. Erwischt man zuviel von der Creme, muss man ein wenig länger verreiben um die Pflege in die Haut einzuarbeiten.

speick thermal gesichtspflege set testspeick thermal gesichtspflege set test

Nach dem Auftragen fühlt sich meine Haut gepflegt und gut versorgt an. Die Thermal Sensitiv Tagescreme wirkt erfrischend und belebend und verleiht ein angenehmes Hautgefühl. Sie hat eine leicht mattierende Wirkung und als Make up Unterlage finde ich sie ebenfalls gut geeignet.

Die Thermal Sensitiv Nachtcreme:

speick thermal gesichtspflege set test

Die Nachtpflege hat die festere Konsistenz von beiden Cremes und man kann sie mit der Beschaffenheit einer Bodycreme vergleichen. Auch hier genügen ca. 2-3 haselnussgroße Kleckse um die Haut zu versorgen. speick thermal gesichtspflege set testspeick thermal gesichtspflege set test

Die Nachtcreme ist fettiger als die Tagescreme und reguliert so den Feuchtigkeits- und Fettgehalt der Haut über Nacht.

Die Thermal Sensitiv Nachtcreme hinterlässt nach dem Auftragen einen leichten Film auf der Haut, der aber nach und nach einzieht. Morgens sieht mein Gesicht frischer und erholter aus, worüber ich natürlich ganz und gar nicht böse bin.

Mein Fazit zu der Speick Thermal Sensitiv Gesichtspflege Serie

Den SPA Geruch der Körperpflegeprodukte aus der Thermal Serie liebe ich ungemein. Die Gesichtspflegeprodukte haben in etwa denselben Geruch, nur etwas dezenter. Daran musste ich mich anfangs erst gewöhnen, aber mittlerweile mag ich den Duft ganz gern. Trotzdem ist mir der Duft an meinem Körper lieber als in meinem Gesicht.

Beide Produkte pflegen und bereichern die Haut mit ihren natürlichen Wirkstoffen und verleihen ein angenehmes, frisches Hautgefühl.

Die Tages- wie auch die Nachtcreme Creme ist sehr reichhaltig und ich denke, so vier Wochen kommt man mindestens damit aus.

Von der ersten Anwendung an hatte ich keine Probleme mit Hautirritationen oder allergischen Reaktionen, ich vertrage beide Pflegeprodukte sehr gut.speick thermal gesichtspflege set test

Für mich persönlich wären die Thermal Sensitiv Gesichtspflege Serie langfristig nicht geeignet, da ich doch schon mehr auf Anti-Age Produkte zurückgreife.

Positiv ist für mich die reichhaltige und frische Pflege, der Geruch ist für eine Gesichtscreme gewöhnungsbedürftig.

Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe sowie der ausgleichenden Wirkung auch für sensible Haut ist das Duo bestimmt für viele Frauen sehr gut als Gesichtspflege Serie geeignet.

Jede Creme kostet bei 50ml Inhalt ca. 11,50 Euro, was für ein Naturprodukt meiner Meinung nach ein sehr angemessener Preis ist.

Vielen Dank an Friendstipps und Speick Naturkosmetik, welche uns diesen Produkttest ermöglicht haben.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Beauty

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen