Weinkäse Archive - Lifestyle Blog Luna Mea Weinkäse Archive - Lifestyle Blog Luna Mea
Browsing Tag

Weinkäse

Käse, Lebensmittel, Lebensmittel & Getränke

Käsespezialitäten von Tiroler Spezialitätenversand im Test

Käsespezialitäten von Tiroler Spezialitätenversand im Test

-Anzeige-

Käseverkostung ergebnis und fazitVom Tiroler Spezialitätenversand wurden wir in einer Facebook Aktion ausgewählt, drei verschiedene Käsesorten aus dem Hause Almgourmet.de zu testen.

Die Sorten durften wir frei wählen und so haben wir uns für folgende Käsespezialitäten entschieden:

  • Voralberger Weinkäse
  • Tiroler Blütenzauber
  • Tiroler Felsenkellerkäse

Wissenswertes über den Tiroler Spezialitätenversand:

Im Online-Shop des Unternehmens findest du ein umfangreiches Sortiment leckerer Spezialitäten aus Tirol. Die Produkte stammen aus dem Hause Almgourmet und werden traditionell in biologischer Landwirtschaft erzeugt. Der Käse z. B. wird aus Heumilch hergestellt. Das ist die natürlichste Milch, da die Kühe nur Heu, Gras und Getreide zu fressen bekommen. Dich erwarten lauter hochwertig hergestellte Delikatessen und eine gute Beratung ist dir ebenfalls garantiert.

Auf beiden Seiten – Tiroler Spezialitätenversand und Almgourmet – findest du viele leckere Rezepte, Tipps und Informationen über die Schmankerl aus den Bergen.

Die Angaben über die von uns ausgesuchten Käsesorten vom Tiroler Spezialitätenversand:

Tiroler Felsenkellerkäse

Käseverkostung ergebnis und fazit• Handgeschmierter Hartkäse aus Rohmilch
• Mindestens 12 Monate gereift
• Herkunftsort: Tiroler Oberland, Nähe Innsbruck
• Geschmack: aromatisch, würzig
• Auf natürliche Weise laktosefrei
• Fett i.Tr. 45 %
• Essbare Naturrinde
• Herstellungsverfahren: Traditionell, unter Verwendung von natürlichem Lab

Zutaten:
• Silofreie Kuhrohmilch
• Kochsalz
• Kälberlab

Grundpreis: 23,00EUR/1kg

Tiroler Blütenzauber

Käseverkostung ergebnis und fazit

  • Schnittkäse 3 Monate gereift aus dem Tirol ummantelt mit Blüten
  • Herkunft: Österreich
  • Schnittkäse mit 45% Fett i.Tr.
  • aus Heumilch hergestellt
  • rotgeschmierte Rinde verfeinert mit Blütenzauber
  • Blütenzauber bestehend aus Ringelblume, Kornblume, Rosenblüten, Lauch, Erdbeerblätter, Petersilie und Pfefferminzblätter
  • Geschmack: vollaromatisch und pikant
  • Rinde zum Verzehr geeignet!

Zutaten:

  • Milch
  • Salz ( jodfrei )
  • tierisches Lab
  • Kräuter
  • Blüten
  • essbare Rinde

Grundpreis: 26,80EUR/1kg

Vorarlberger Weinkäse

Käseverkostung ergebnis und fazit

– Schnittkäse aus thermisierter, silofreier Alpenmilch mit österreichischem Rotwein behandelt
– Mind. 5 Monate Reifezeit
– 50% Fett i.Tr.
– Geschmack: fruchtig, fein würzig
– Herkunft: Vorarlberg
– Dunkelrote, fast schwarze Naturrinde aus trockenem Rotwein (essbar)
– Handwerkliche Herstellungsweise mit Reifezeit im Naturkeller

Zutaten:

– Silofreie Kuhmilch
– Kochsalz
– Kälberlab
– Rotwein

Grundpreis: 22,51EUR/1kg

Gut zu wissen:

Alle Käsespezialitäen werden erst kurz vor dem Versand vom Käselaib geschnitten und verpackt.

Unser Eindruck von den drei Käsesorten im Einzelnen:

Käseverkostung ergebnis und fazit

Allgemein:

Alle drei Käsesorten wurden luftdicht verpackt und mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen angeliefert. Auf jedem Käse wurde zusätzlich noch der Name des Produkts vermerkt und – was wir ganz toll fanden – es war noch ein zusätzliches Käseeinschlagpapier beigefügt. So bleibt das Milchprodukt auch nach dem Anschnitt noch frisch und aromatisch.

Tiroler Felsenkellerkäse

Käseverkostung ergebnis und fazit

Dieser Käse hat Charakter! Das haben wir bereits beim Öffnen der Verpackung erahnt, als uns ein intensiver und würziger Geruch in Empfang nahm.

Obwohl es sich um einen Hartkäse handelt, ist die Konsistenz doch geschmeidig und der Käse lässt sich leicht durchschneiden.

Im Geschmack ist er sehr kräftig und pikant und ich für meinen Teil war beim ersten Bissen leicht irritiert und fand den Felsenkeller Käse zunächst etwas zu dominant. Stefan dagegen war sofort begeistert und erklärte den Felsenkeller zu seinem Favoriten.

Nachdem ich etwas mehr vom Tiroler Felsenkeller Käse gekostet hatte und mir die würzige Note vertrauter wurde, wusste auch ich seinen Charakter zu schätzen und mit jedem Stück schmeckte er mir besser. Allerdings habe ich trotz allem einen anderen Favoriten 😉

Im Mund spürt man kleine kristalline Teilchen, welche dem Felsenkeller noch eine zusätzliche, unverkennbare Note geben.

Tiroler Blütenzauber

Käseverkostung ergebnis und fazit

Ein Käse der verzaubert! Alleine die Optik macht aus dem Tiroler Blütenzauber einen besonderen Käse. Umhüllt mit Blüten aus Tirol lädt er schon beim ersten Anblick zum Verzehr ein.

Nachdem wir den Blütenkäse aus der Verpackung nahmen, strömte uns ein milder, aromatischer Geruch, der an eine Sommerwiese erinnert, entgegen. Im Gegensatz zu den anderen beiden Käsesorten ist dieser irgendwie sanfter und zurückhaltender im Aroma. Was allerdings nicht bedeutet, dass der Tiroler Blütenzauber geschmacklich nicht mithalten kann.

Die Konsistenz ist schön cremig und doch nicht zu weich und er schmeckt wunderbar samtig. Das ist für mich der edelste und wohlschmeckendste Käse unter den Dreien und darum kürte ich diesen zu meinem Favoriten.

Voralberger Weinkäse

Käseverkostung ergebnis und fazit

Der Käse mit dem Geist des Weines! Die dunkle Rinde, welche durch die Behandlung mit Rotwein entstanden ist, verleiht dem Weinkäse sein einzigartiges Aussehen und verspricht ein außergewöhnliches Käseerlebnis.

Die Symbiose von Käse und Wein verströmt ein angenehmes, wohlriechendes und nicht zu intensives Aroma.

Der Weinkäse hat eine weiche Konsistenz und im Geschmack passen der herbe Käse- und der säuerliche Weingeschmack gut zusammen.

Der Voralberger Weinkäse hat uns ebenfalls gut geschmeckt und überzeugt, auch wenn das Weinaroma anfangs etwas befremdlich für uns war.

Unser Fazit zu den Tiroler Käsespezialitäten

Dass Stefan und ich unterschiedliche Käsesorten zu unseren Favoriten gekürten haben zeigt wieder einmal, dass Geschmack ein subjektives Empfinden ist.

Bei allen drei Käsesorten sind wir uns aber in diesen Punkten einig:

Man schmeckt, dass es sich um qualitativ hochwertigen Käse aus besten Zutaten handelt und dass die Milchprodukte in kleinen Käsereibetrieben hergestellt werden. Jede Sorte ist eine Klasse für sich und wer guten Käse mag, wird diese Käsespezialitäten lieben.

Es war für uns eine wahre Gaumenfreude, die leckeren Produkte zu probieren und daher empfehlen wir die Delikatessen aus dem Tiroler Spezialitätenversand gerne weiter.

Vielen Dank an Tiroler Spezialitätenversand, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Lebensmittel und Getränke

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen