Browsing Category

Powerbank

Powerbank, Technik und Computer

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test: Oh nein, der Akku ist schon wieder leer! Das Problem kennt wohl so gut wie jeder, der ein Smartphone und/oder Tablet besitzt. Leider ist die Akkuleistung unserer technischen Errungenschaften meistens nicht besonders ausreichend. Hier kann eine Powerbank Abhilfe schaffen. Der Vorteil liegt auf der Hand: eine Powerbank ist überall einsatzbereit und leicht zu transportieren.

-Anzeige-

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Lumsing bietet eine große Palette an externen Akkus an. Wir durften die Powerbank Grand A1 Plus 13400mAh ausführlich unter die Lupe nehmen und stellen sie dir heute gerne vor. 

Wissenswertes über das Unternehmen:

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Lumsing möchte uns das digitale Leben einfacher machen und produziert Artikel wie z. B. Powerbanks, Ladegeräte, Kabel oder Lautsprecher. Hauptsächlich für alle, die viel unterwegs sind und immer mobil erreichbar sein möchten. Dabei orientiert sich das Unternehmen an den Wünschen von uns Verbrauchern und stellt demenstprechend die Produkte her.

Ein weiteres Bestreben von Lumsing ist es, die produzierten Elektronikgeräte in höchster Qualität zu einem fairen Preis anzubieten. Ein ausgezeichnteter Kundenservice zeichnet die Firma ebenfalls aus.

Weitere Informationen über Lumsing findest du auf deren Webseite: lumsing.com

Die Lumsing Powerbank 13400 mAh:

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Im Lieferumfang enthalten waren:

  • Lumsing Powerbank 13400 mAh in der Farbe gold
  • 1 Micro USB Ladekabel ( 55 cm lang )
  • 1 Gebrauchsanleitung mit deutscher, leicht verständlicher Übersetzung

Informationen des Herstellers*:

  • Original LG Batteriezellen werden eingesetzt, um einen stabilen Ladungsvorgang zu gewährleisten . Interner doppelter Schutz schützt die Batterie vor Fallenlassen, Aufstoßen und anderen Schäden.
  • Innovative Ladetechnicken ermöglichen höhere Geschwindigkeiten mit bis zu 3A ; es dauert nur 8 Stunden um die power bank vollständig zu laden; Sie können mehr als 5 Mal das iPhone 6, mehr als 3 Mal das Galaxy S6, oder das iPad Air einmal vollständig laden.
  • Unser mehrschichtiges Sicherungssystem schützt Sie und Ihre Geräte.
  • Zusätzliche Lichtregulierungsfunktionalität: Während Sie schlafen wird die Power bank Sie nicht stören Additional Flashlight Function.
  • CE FCC zertifiziert und achtzehn Monate Garantie.

Produkttdetails:

  • Farbe: Gold
  • Artikelgewicht: 263 g
  • Maße: 10cm hoch, 7,7cm breit und 2cm tief
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 318 g
  • Modellnummer: Grand A1 Plus

Das Design der Lumsing Powerbank 13400 mAh 

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Farblich ist der externe Akku aus meiner Sicht ein absolutes Highlight. Ich liebe die Farbe gold, das sieht stylisch und elegant aus. Wem eine andere Farbe besser zusagt, der kann sich auch für die Variante silber oder schwarz entscheiden.

Das Design ist klar, modern und übersichtlich. Genauso soll es sein. Keine unnötigen Ablenkungen und jede Funktion findet sich am richtigen Ort.

Vom Gewicht her ( 265 g ) ist die Lumsing Powerbank etwas schwerer als herkömmliche Ladegeräte. Der Grund dafür ist natürlich die 13400 mAh starke Power im Innern. Dafür können ein paar Gramm mehr an Gewicht locker in Kauf genommen werden.

Der externe Akku ist erstklassig verarbeitet und wird in einer sehr guten Qualität hergestellt. Das Material ist stabil und fest und liegt gut in der Hand.

Die vielversprechende Optik ist das eine, die Leistung das andere. Kommen wir nun zu den verschiedenen Funktionen der Lumsing Powerbank 13400 mAh.



Die Lumsing Powerbank 13400 mAh im Detail

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Auf der rechten Seite befindet sich der Einschaltknopf des Gerätes. Dieser hat zwei Funktionen:

  • drückt man ihn kurz, so schaltet sich der externe Akku ein. Entweder zur eigenen Aufladung oder zur Stromversorgung anderer digitalen Geräte. Je nachdem, welche Option man gerade gewählt hat.
  • drückt man den Knopf etwas länger schaltet sich die Taschenlampe ein. Diese befindet sich im oberen Bereich der Powerbank, wie auf dem unteren Bild zu sehen ist.

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Die vier blauen LED Anzeigen im oberen vorderen Bereich zeigen den aktuellen Ladestand des Gerätes an. Je nachdem wieviele blaue Punkte leuchten, hat man noch einen Kapazität von 25%, 50%, 75% bzw. 95% zur Verfügung.

Weiterhin sind zwei Output Vorrichtungen vorhanden. Somit ist gewährleistet, dass zwei elektronische Produkte gleichzeitig aufgeladen werden können. Bist du zum Beispiel unterwegs und dein(e) Freund/in hat ebenfalls einen leeren Akku, so könnt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen 🙂

Der Input Eingang dient zur Aufladung der Powerbank und wird mit dem geliefertem USB Kabel an eine externe Stromquelle angeschlossen. Ich lade den externen Akku meistens am PC, weil es am einfachsten ist. Mit einem USB Adapter kann das Gerät natürlich auch ganz normal an einer Steckdose aufgeladen werden.

Ladezeit: von Lumsing wurde angegeben, dass es ca. 8 Stunden dauert bis die Powerbank vollständig aufgeladen ist. Wir stecken das Gerät immer über Nacht an und von daher sind 8 Stunden Ladezeit vollkommen ok. Vor allem wenn man bedenkt, welche Leistung der externe Akku komplett aufgeladen vollbringt.

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Die Lumsing Powerbank 13400 mAh verfügt über soviel Power, dass auch ein iPad problemlos und zügig damit geladen werden kann:

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Der Ladevorgang bei 38% Ausgangskapazität hat bis zur vollständigen Aufladung des iPads etwa 4 Stunden gedauert. Das mag auf den ersten Eindruck eine lange Zeit sein. Man bedenke aber, dass ein iPad einfach viel mehr Energie benötigt als ein Smartphone. Die Powerbank selber hat bei diesem Ladevorgang ca. 3/4 ihres Akkus eingebüßt.

Weiterhin habe ich natürlich auch mein iPhone 5 damit aufgeladen und hier ging die Aufladung im Vergleich zum iPad logischerweise um einiges schneller voran. Insgesamt konnte ich mein Smartphone 5x damit laden, bis die Powerbank selber wieder an die Ladestation musste. Sensationell finde ich 🙂

Unser Fazit über die Lumsing Powerbank 13400 mAh

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test

Dieser externe Akku konnte uns in allen Punkten komplett überzeugen. Das Gerät ist kompakt, passt sogar in eine Hosentasche, ist erstklassig verarbeitet und hat Power unter der Haube.

In Zukunft gehört ein leerer Akku der Vergangenheit an. Mit der kraftvollen Lusming Powerbank 13400 mAh ist eine Aufladung unserer digitalen Geräte ein Leichtes.

Nicht zu vergessen der absolut faire Preis: aktuell kostet die Powerbank nur 23,99 € und das finden wir bei dieser Qualität und Leistung mehr als gerechtfertigt.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden und sprechen unsere Empfehlung für die Lumsing Powerbank 13400 mAh aus.

Aufgrund des Testergebnisses vergeben wir 5 von 5 Sternen mit der Bestnote “erstklassig”.

Vielen Dank an Lumsing, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Technik & Computer. 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: Lumsing, Amazon

Lumsing Powerbank 13400 mAh im Test
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

Diktiergerät, Powerbank, Technik und Computer

Produkttest über das Digitale Diktiergerät und die Powerbank von BriReTec®

Digitales Diktiergerät und Powerbank von BriReTec ®: So gut wie jeder von uns besitzt ein Smartphone und kennt das Problem, dass immer dann der Akku leer wird wenn keine Stromquelle in der Nähe ist. Abhilfe schafft hier eine Powerbank, die unsere müden Akkus wieder mit neuer Energie versorgt. Was wir bisher noch nicht wussten ist, dass es auch die Möglichkeit gibt eine Powerbank mit integriertem Diktiergerät zu erwerben.

-Anzeige-

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende AufnahmenWer aber braucht heutzutage noch ein digitales Diktiergerät, wo doch so gut wie jedes Handy über eine Aufnahme-Funktion verfügt?

Diese Frage haben wir uns gestellt, als wir vom Produkttester Portal AMZ die Ausschreibung erhielten, ein solches 2-in-1 Gerät zu testen. Nach einiger Überlegung sind uns einige Vorteile eingefallen und so haben wir uns dafür entschieden, das Digitale Diktiergerät und die Powerbank von BriReTec ® genauer unter die Lupe zu nehmen.

Im Lieferumfang enthalten waren:

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende Aufnahmen

  • digitales Diktiergerät/Powerbank
  • Ladekabel
  • 8 GB Speicherkarte
  • Deutsche Bedienungsanleitung

Informationen des Herstellers*:

  • Deutsche Anleitung. Incl Software zum Einstellen von Datum und Uhrzeit. (Zeitstempel)
  • Incl 8 GB Speicherkarte, bereits eingelegt. Sofort startbereit.
  • Dateiformat: WAV 192kbps 44k Hz. Die Powerbank selbst hat keine Wiedergabefunktion. Die Aufnahmen sind abspielbar auf dem PC mit jedem gewöhnlichem Player, Mac oder iPod. Für Mac User wird er VLC Player empfohlen. Das Gerät wird am PC / Mac als Wechseldatenträger erkannt, es sind keine Treiber erforderlich.
  • Voll funktionstüchtig als Powerbank (nicht geeignet für Geräte mit Schnellladefunktion), USB-Geräte aufladen auch während er Aufzeichnung. LED-Taschenlampe integriert.
  • Diskrete Audioaufzeichnung über 10 Tage am Stück möglich. So können Sie während Ihrer Abwesenheit alle Geräusche und Gespräche in einem Raum Aufzeichnen. Aufnahmeradius etwa 10m um das Gerät. Die Priorität dieser Powerbank ist die verdeckte Aufnahme. Sie kann sich nicht mit Powerbänken messen, welche ausschliesslich zum Laden externer Geräte dienen und vom Funktionsumfang auch nicht mit reinen Diktiergeräten mithalten.

 

Das Digitale Diktiergerät und die Powerbank von BriReTec ® in der Praxis

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende Aufnahmen

 

Die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist gut ins Deutsche übersetzt und die Funktionen des Geräts werden auf verständliche Art und Weise erklärt.

Zunächst haben wir wie angegeben Datum und Uhrzeit eingestellt. Dafür steckt man die Speicherkarte in den PC und klickt auf den Set.Time.exe Ordner. Die Angaben werden sofort übernommen und man erhält ab sofort korrekte Zeitangaben bei den Aufnahmen.

Größe und Gewicht: 10 x 4,5 x 1,5 cm ; 77 g

Das 2-in-1 Gerät ist von der Größer her optimal und kann ganz praktisch in jeder Handtasche verstaut werden. Es liegt gut in der Hand, das Material und die Verarbeitung sind top und von hochwertiger Qualität.

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende Aufnahmen

Vor dem ersten Einsatz der Powerbank/Diktiergerät haben wir es zunächst vollständig geladen. Dazu wird das Produkt mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladekabel an der USB-Buchses des PC`s verbunden. Es hat gute 3-4 Stunden gedauert bis das Gerät vollständig aufgeladen war. Das mag einem ziemlich lange erscheinen, bedenkt man allerdings, das es anschließend bis zu 10 Tage lang am Stück aufzeichnen kann, rechtfertigt sich die etwas längere Ladezeit wieder.

Während des Ladevorgangs kann man anhand der blauen LED-Anzeigen den aktuellen Stand ganz einfach ablesen.

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende Aufnahmen

Powerbank:

Neben dem Anschluss für das Ladekabel ist auch die Ladebuchse der Powerbank involviert. Die Aufladung ist für alle Geräte mit USB-Anschluss geeignet, allerdings nicht für Produkte mit Schnelladefunktion. In der Powerbank ist ein 2600 mAh Akku integriert, welcher beide Eigenschaften ( Aufnahme und Laden ) mit Energie versorgt. Die Priorität des Gerätes liegt in erster Linie bei der Diktierfunktion, die Aufladung für ein Smartphone dauert daher etwas länger als bei einer regulären Powerbank.

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende Aufnahmen

Diktiergerät:

Kommen wir jetzt wieder zu der Frage: wer braucht heutzutage noch ein externes Diktiergerät?

Vom Hersteller wurden folgende Beispiele aufgeführt: für kurze Sprachnotizen, bei Führungen oder Meetings oder auch zum Mitschneiden von Vorlesungen.

Uns ist noch eine gute Möglichkeit eingefallen, zu welchem Zweck dieses Aufnahmegerät gut geeignet ist 🙂 da unser Hund Yankee immer noch nicht gerne alleine bleibt, haben wir einen Versuch gestartet:

Wir haben zunächst unsere Stimmen und Unterhaltungen eine Zeit lang mit dem Diktiergerät aufgenommen. Diese Aufnahme haben wir auf unserem PC gespeichert und von dort spielen wir die Gespräche wieder ab, sobald Yankee alleine zu Hause ist. Weiterhin legen wir das Produkt in Yankees Nähe wenn wir das Haus verlassen. Sind wir wieder daheim, hören wir die Aufnahmen ab und wissen so, ob unser Hund während unserer Abwesenheit gejault oder gebellt hat. Und soll ich dir was sagen: es hat funktionert! 🙂 Yankee war eine Stunde alleine zu Hause und dadurch, dass er unsere Stimmen hörte war er ganz ruhig und wir sind happy 😀

Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist der Mitschnitt eines Gespräches während eines Arztbesuches. Ich gehöre zu denen, die sich einfach nicht merken können, was der Doktor so alles gesagt hat. Indem ich jetzt das Gesagte aufnehme, habe ich die Möglichkeit es abzuhören wann immer ich will.

Beim Abhören der Aufnahmen ist uns aufgefallen, dass die Verständlichkeit der Stimmen noch ausbaufähig ist. Es klingt teilweise verzerrt und man hat manchmal Mühe, das Gesagte zu verstehen. Es hilft auch nichts, die Lautstärke höher zu drehen, denn dann überschlagen sich mitunter die Geräusche.

Die 8 GB Speicherkarte befindet sich neben dem Aufnahmeknopf. Durch einen leichten Druck mit dem Fingernagel springt diese aus dem Gerät und kann entnommen werden. Natürlich kann die Speicherkarte auch durch eine andere mit mehr Kapazität ersetzt werden, was aus unserer Sicht aber nicht nötig ist. Der vorhandene Speicherplatz von 8 GB reicht für Audio-Aufnahmen vollkommen aus.

Digitales Diktiergerät , Audiowanze, Abhörgerät, versteckt in einer Powerbank. 10 Tage durchgehende Aufnahmen

Schaltet man das Diktiergerät in die Aufnahme-Funktion blinkt normalerweise eine rote LED Anzeige. Möchte man dieses vermeiden, kann man das Blinken durch zweimaliges Drücken auf den Aufnahmeknopf deaktivieren.

Es ist auch noch eine Taschenlampe mit integriert, was nett gemeint ist. Die Helligkeit der LED Lampe ist allerdings nicht unbedingt überzeugend. Aber gut, das ist nur eine Nebenfunktion und aus unserer Sicht nicht relevant.

Fazit über das Digitale Diktiergerät und die Powerbank von BriReTec ®

In erster Linie ist das 2-in-1 Produkt als Diktiergerät zu sehen. Es überzeugt durch die große Aufnahmekapazität von bis zu 10 Tagen ohne Unterbrechung und durch die einfache Handhabung. Die Speicherkarte mit 8 GB Volumen ist absolut ausreichend für den normalen Gebrauch.

Wäre die Qualität der Aufnahmen noch etwas besser, könnte man von einem Profi-Gerät sprechen.

Die Powerbank erfüllt ihre Dienste gut, auch wenn die Aufladung eines Handys etwas länger dauert, als bei herkömmlichen Geräten für diesen Zweck.

Alles in allem ist das Digitale Diktiergerät und die Powerbank ein gutes, wenn auch noch ausbaufähiges Produkt und wir vergeben daher 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank an das AMZ Produkttester Portal, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Katgeorie Technik und Computer.

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Quellen: Amazon

Produkttest über das Digitale Diktiergerät und die Powerbank von BriReTec®
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]