Tiere, Zubehör

Wie der Hund sich bettet, so liegt er :) mit dem beheizbarem und kühlendem Thermoplace Körnerkissen fühlt Yankee sich pudelwohl

-Anzeige-Thomas perfect air animal pur mit Wasserfilter im Test

Wenn ich morgens aufstehe, werde ich seit fast 3 Jahren schwanzwedelnd und freudig von Yankee begrüßt. Meistens liegt er auf seinem Schlafplatz im Wohnzimmer und springt sofort auf, wenn er die Tür vom Schlafzimmer hört. Unser Ritual ist immer gleich. Erst möchte er gestreichelt werden und folgt mir dann auf Schritt und Tritt. Bin ich im Badezimmer, schaut er mir zu und wartet geduldig bis ich fertig bin.

Er weiß genau, dass wir im Anschluss unsere Morgenrunde drehen und läuft sofort zu Tür, sobald ich im Bad fertig bin. Ein Hund ist ein wunderbares Wesen. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen wie es war, als Yankee noch nicht bei uns lebte. Er ist einfach nur liebenswert, sucht ständig unsere Nähe und ist zu allen freundlich. Es versteht sich von selbst, dass wir für ihn nur das Beste möchten.

Unsere Wohnung befindet sich direkt unterm Dachgeschoss. Im Sommer steigen die Temperaturen in den Räumen teilweise auf 30 Grad und mehr. Nicht nur für uns, auch für Yankee wird die Hitze unerträglich. Der kleine Kerl ist nur noch am hecheln und findet keinen passenden, kühlen Platz für sich um sich auszuruhen. Kurzzeitige Abhilfe verschaffe ich ihm, indem ich ihn abdusche. Langfristig, vor allem in der Nacht, ist das allerdings keine Lösung. Wir haben hin und her überlegt, wie wir ihm helfen könnten und entdeckten die Thermoplace Körnerkissen.

thermoplace körnerkissen

Thermoplace Körnerkissen für Hunde & Katzen, die entweder wärmen oder kühlen

Das ist eine fantastische Sache und wir haben uns gleich nach einem passenden Liegekissen für Yankee umgesehen. Im Online Shop  von Thermoplace haben wir uns sofort zurecht gefunden. Zur Auswahl stehen Liegekissen, Kuscheldecken oder Kuschelkörbchen. Nach einigem Hin- und Her haben wir uns für ein Liegekissen für Yankee entschieden.

Es gibt die Körnerkissen in verschiedenen Größen und Farben. Uns gefiel die Kombi aus dunkelbrauner Liegefläche und grünen Seitenstreifen am Besten, die Größe von 80×60 cm sollte groß genug für Yankee sein. Auf Wunsch fertigt Thermoplace auch Körbchen oder Liegeflächen in Sondergröße an oder verziert sie mit einer Stickerei.

thermoplace körnerkissen

Die Bestellung war in wenigen Schritten erledigt. Im Warenkorb konnten wir nochmals unsere Auswahl überprüfen und bei Bedarf ändern. Aktuell verlangt Thermoplace keine Versandkosten, was wir natürlich klasse finden.

thermoplace körnerkissen

Wir waren mit unserer Wahl zufrieden und ab gings zur Kasse. Dort angekommen, haben wir unser Kundenkonto erstellt und die Zahlungsart ausgewählt. Momentan bietet Thermoplace als Zahlungsmethode PayPal oder Vorauskasse per Überweisung an. Hier würden wir uns mehr Flexibilität wünschen und zumindest die Zahlung per Kreditkarte sollte von Thermoplace noch angeboten werden. thermoplace körnerkissen

Nachdem wir die Bestellung aufgegeben hatten, landete schon bald eine Bestätigungs Email in unserem Postfach. Die Lieferzeit beträgt zwischen 3 und 5 Werktagen, da die Produkte nach Bestelleingang individuell nach gewünschter Größe und Farbe angefertigt werden. Wir bekamen 3 Tagen später per Mail die Info, dass das Liegekissen verschickt worden ist. Tags darauf konnten wir es auch schon in Empfang nehmen.

Das Thermoplace Körnerkissen für Yankee’s Wohlbefinden ist da

Ganz klar, dass wir das Hundekissen sofort unter die Lupe nahmen. Das Aussenmaterial besteht aus weichem und robustem Alcantara Imitat, innen ist es mit einem unbehandeltem Baumwollstoff gefüttert. Gepolstert ist es mit Füllwatte. Zusätzlich wurde in die Unterseite des Kissens eine Schicht aus biologisch abbaubaren EPS-Perlen eingearbeitet. Damit wird erreicht, dass die Wärme oder Kühlung so lange wie möglich erhalten bleibt. Das Liegekissen behält für ca. 3-4 Stunden die angenehme Wärme oder Kühle.


thermoplace körnerkissen

Seitlich befinden sich Druckknöpfe zur Entnahme der Körnerkissen-Inletts.

thermoplace körnerkissen

Im Inneren des Thermoplace Körnerkissens wurden zwei Bereiche eingearbeitet. Darin befindet sich je ein Körnerkissen Inlett.

thermoplace körnerkissen

Jedes der Inletts besteht aus vier Kammern, welche mit gereinigten Weizenkörnern befüllt sind. Das Inlett kann entweder im Backofen oder in der Mikrowelle erwärmt werden, oder im Tiefkühlfach gekühlt. Wir finden dieses Prinzip klasse. Damit können wir Yankee Sommer wie Winter ein angenehmes Schlafklima verschaffen.

thermoplace körnerkissen

Der kühlende oder wärmende Effekt des Thermoplace Körnerkissens ist nicht nur wohltuend bei Hitze oder Kälte. Es hilft unseren Vierbeinern auch bei rheumatischen Beschwerden, Schmerzen oder Alterserscheinungen. Noch dazu ist es super bequem und garantiert einen angenehmen Liegekomfort für unsere Haustiere.

Wie komfortabel das Liegekissen ist, beweist Yankee eindrucksvoll mit diesen Bildern. Er hat sich sofort darauf wohlgefühlt und seither ist das Kissen sein Lieblingsplatz.

thermoplace körnerkissen

thermoplace körnerkissen

thermoplace körnerkissen

Die Reinigung ist ebenfalls super einfach. Bei kleineren Verschmutzungen kann der Stoff mit einer weichen Bürste oder einem leicht feuchtem Tuch abgewischt werden. Sollte eine größere Reinigung nötig sein, so kann das Liegekissen samt Füllmateralien bei 30 Grad mit Feinwaschmittel in der Waschmaschine gewaschen werden.

Unser Fazit zum Thermoplace Körnerkissen

thermoplace körnerkissen

Mit dem Thermoplace Körnerkissen haben wir eine gute Wahl getroffen. Im Sommer ist Yankee’s Liegeplatz wunderbar kühl und im Winter können wir das Kissen erwärmen. Für den Fall, dass Yankee einmal Beschwerden haben sollte ( was wir natürlich nicht hoffen) ist das Körnerkissen ebenfalls eine unterstützende Hilfe. Die Qualität des Materials ist hervorragend und wir gehen davon aus, dass Yankee lange seine Freude daran haben wird.

Alle angebotenen Liegeflächen von Thermoplace sind Made in Germany und nach Jahren der Tüftelei nun ausgereift. Das innovative Prinzip der Wärmekissen, bzw. kühlenden Kissen für Hunde & Katzen wurde erfolgreich zum Patent angemeldet. In Zukunft wird Thermoplace die Kollektion immer mehr ausweiten und uns mit qualitativ hochwertigen Liegeplätzen nach dem Thermoplace Prinzip erfreuen.

Möchtet ihr mehr über die Thermoplace Produkte erfahren, so findet ihr HIER wertvolle Informationen.

Ähnliche Beiträge findet ihr in der Kategorie Tiere. 
Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Transparente Werbung: der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Thermoplace entstanden.  
Wie der Hund sich bettet, so liegt er 🙂 mit dem beheizbarem und kühlendem Thermoplace Körnerkissen fühlt Yankee sich pudelwohl
[Durchschnitt] (100%) 1 Bewertung[en]

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

6 Comment

  1. Reply
    Sandra
    15. August 2017 at 9:17

    Ziemlich tolle Sache! Ich suche schon ewig nach einer beheizbaren Liegefläche für meinen 15 Jahre alten Arco…

    1. Reply
      tessatest
      15. August 2017 at 9:28

      Hallo Sandra, das Körnerkissen wird deinem betagten Arco bestimmt gut tun. Ich hoffe, Arco erfreut sich noch bester Gesundheit und wünsch dir noch eine lange und schöne Zeit mit ihm. Lg, Manuela

  2. Reply
    Hans
    12. August 2017 at 18:05

    Das Kissen macht nen guten Eindruck. Ich habe gerade angefangen für die kommende Winterperiode nach einem Heizkissen für meinen Vierbeiner zu suchen. Habt Ihr schon Erfahrungen zum erwärmten Kissen? Wie stelle ich denn in Mikrowelle oder Backofen die richtige Wärme ein? Also Backofen kann ich mir noch vorstellen, dass es klappt, aber in der Mikro wird das Kissen doch bestimmt schnell heiß. Kann man irgendwie gewährleisten, dass sich das Tier nicht verbrennt oder reagiert euer Hund von selbst auf zu große Wärme und meidet diese dann? Ich fände es irgendwie unsmart, wenn ich 10 Minuten neben dran stehen müsste, um abzuwarten, bis das Wärmekissen abgekühlt ist…

    1. Reply
      tessatest
      13. August 2017 at 10:11

      Hallo Hans, wir haben uns bei der Erwärmung an die Anleitung von Thermoplace gehalten und in der Mikrowelle aufgewärmt. Das Inlett wird bei 600 Watt für eine Minute erhitzt und das hat bei uns auch ausgereicht. Es war dann kuschelig warm und keinesfalls zu heiß, so dass wir uns hätten Sorgen machen müssen. Alternativ ginge auch der Backofen ( bei 100 Grad ca. 15-20 Minuten erhitzen)…das haben wir allerdings noch nicht ausprobiert. Aktuell war uns die Kühlung natürlich wichtiger und hierzu legen wir das Inlett für gute 30 Minuten in die Tiefkühltruhe. ( wir schützen es vor Verschmutzungen, indem wir eine Kissenhülle darüber stülpen) Nach einer halben Stunde ist das Inlett angenehm kühl und diese Kühle hält für etwa 3 Stunden an. Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen 🙂 lg, Manuela

  3. Reply
    Adrian Kirchner
    12. August 2017 at 15:02

    Toller Bericht! Und einen echt hübschen Hund habt Ihr :))

    1. Reply
      tessatest
      12. August 2017 at 17:43

      vielen Dank Adrian 🙂 ich richte es Yankee aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu,  Ich stimme nicht zu
640
%d Bloggern gefällt das: